• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Ghule

The Saint

Welcome, delicious friend!
Warum Guhle keine gute Herde sind steht in "Fatal Addiction". Kurz gesagt: Es ist keine besonders smarte Idee, eine ganze Gruppe von fanatischen Liebhabern mit Stalking Tendenzen zu haben. Die bringen sich auch schon mal gegenseitig um.
 

Magnus Eriksson

sucht Antworten
Aber wie möchte der Justicar denn bitte feststellen wer da Ghul ist und wer nicht. Er rennt ja nicht mit einer Hantel durch die Stadt und schaut wer kräftiger ist. Und mit Auspex siehst Du es nicht.

Keine Ahnung, kommt wahrscheinlich auf den Justicar an, aber grundsätzlich sind die nicht sehr zimperlich und oft auch ganz schön mächtig.

Er könnte Gedankenlesen oder Beherrschung auf unliebsame Kainiten anwenden, seine Archonten einen Monat vor seinem Eintreffen das Elysium beobachten lassen, ob sich da Sterbliche rumtreiben (das sieht man ja mit Auspex) oder einfach die Nosferatu (oder Angehörige des eigenen Clans) um ein paar Tipps "bitten".
Dann die Ghule ausfindig machen und diese zusammen mit dem Maskeradebrecher exekutieren.

Er muss ja nicht alle erwischen, nur ein paar, um ein Exempel zu statuieren und alleine die Furcht vor der theoretisch bestehenden Möglichkeit, lässt die betroffenen Kainiten selber die ganze Arbeit machen. Weiß ja keiner, was der Justicar so alles drauf hat und da ist es immer besser auf Nummer sicher zu gehen und jedes Risiko zu vermeiden. Vielleicht handelt es sich dabei nur um ein Gerücht, das von den Justicaren selbst in Umlauf gebracht wurde, aber welcher Kainit kann sich dessen so sicher sein, um sein Unleben darauf zu verwetten?
 
Zuletzt bearbeitet:

Teylen

Kainit
Aber wie möchte der Justicar denn bitte feststellen wer da Ghul ist und wer nicht. Er rennt ja nicht mit einer Hantel durch die Stadt und schaut wer kräftiger ist. Und mit Auspex siehst Du es nicht.
Wenn ich mich recht erinnere sieht man es mit Auspex durchaus.
Das heißt die Aura hat so ein Mittelding zwischen Mensch und Vampir.

Daneben erwähnt iirc Vampire 2nd rev das Ghoule (und Vampire) auf Ganzkörperscannern auffallen.
(UA als Grund weshalb die Vampire nicht das komplette Weiße Haus unterwandert haben)
 

Wulf

Ahn
Hast Du oder jemand sonst dafür mal eine Textstelle? Das mit dem Auspex habe ich jetzt nicht gefunden und auch noch nicht gehört. Und das NSA-Gerät dürfte außerhalb des auserwählten Dutzends unbekannt sein.
 

Kalanni

Drachentochter
Also meine SL bisher haben es immer bei 5 Erfolgen mit angegeben und so habe ich das dann auch übernommen.
 
D

Deleted member 317

Guest
Hyjack-Szenario:

Menschen schaffen es, warum auch immer einen Vampir gefangen zu nehmen und gefangen zu halten. Sie lernen recht schnell, dass Bluttrinken vom Vampir eher ungesund ist, weil der Vampir eben als Herr und Meister angesehen wird. Jetzt wollen diese Menschen aber dennoch die Vorteile vom Ghulsein haben. Wie könnten sie das anstellen?
Was wenn sie jemandem das Blut eintrichtern, der nichts von der Existenz des Kainiten weiß? "Du musst nur von diesem Zaubertrank trinken und dir gehts viel besser!"
Was würd das mit einem Menschen anstellen?
 

Halloween Jack

aka Alpha Rivale Dick Justice
Die YoungBloods sind 'ne Biker-Gang aus Ghulen, die genau das machen. Die haben einen Vampir, den sie in Gefangenschaft halten. Hin und wieder schnappen sie irgendeinen Penner, zwingen den Vampir, den Penner zu verwandeln, lutschen den aus und legen ihn anschließend um. So werden sie nicht Blut gebunden. Darüber hinaus jagen sie noch andere Vampire.
 

hchkrebs

Adren
Hunters Hunted - Seite 56, 57
Hunters Hunted II - Seite 152
Ghouls: Fatal Addiction - Seite 68, 95
Project Twilight - Seite 8, 9, 11

So spricht die "In Text Suche" von DriveThru. Wobei die Seitenzahlen sich auf das PDF beziehen, nicht auf das echte Buch. Dort sind die Nennungen dann zwei bis vier davor.
 
Oben Unten