Spiele Comic

[EPOS] Jetzt auch in verständlich ;)

Dieses Thema im Forum "Selbstentwickelte Rollenspiele" wurde erstellt von Myrmidon, 19. März 2009.

  1. Myrmidon

    Myrmidon Red Chief 4016

    Mahlzeit, neues vom Spocht:


    Es war ein Arsch voll Arbeit, aber ich hab's geschafft:
    Ich hab das Grundregelwerk nochmal neu geschrieben und es war auch aus Gründen der Verständlichkeit bitter nötig.

    Denn nachdem ich vorher gut drei Jahre lang immer nur an der selben Datei rumgepfuscht habe, war das Zeug nicht gerade schön durchorganisiert (ganz zu schweigen von einigen längst überholten Dingen, die ich beim Ändern übersehen hatte und die dadurch noch Verwirrung stifteten).

    Der Neuanfang vor einer leeren Datei war da die Intelligenteste Lösung.



    Das Resultat:
    Die gesamte Erklärung des Ressourcenkreislaufs auf der Meta-Ebene steht jetzt sauber im ersten Kapitel. Alles andere was sich daraus ergibt, ist in entsprechende spätere Kapitel ausgegliedert.

    Auch alle anderen Systeme stehen (z.B. Kämpfe, Organisationen, Schlachten) jetzt gesammelt an einem Punkt und werden vernünftig Schritt für Schritt erklärt.



    Neues Cover und neues Layout brauch' ich ja nicht erwähnen - die kanntet Ihr ja schon vom anderen Thread.


    Homepage: http://www.epos-fantasy.de

    Downloads:

    EPOS - Grundregelwerk

    Charakterbogen
    Meisterbogen

    Begleiterbogen
    Figurenbogen
     
    4 Person(en) gefällt das.
  2. Silke

    Silke Klaatu verata nectu

    AW: [EPOS] Jetzt auch in verständlich ;)

    In wie weit ist EPOS jetzt fertig?
     
  3. Myrmidon

    Myrmidon Red Chief 4016

    AW: [EPOS] Jetzt auch in verständlich ;)

    Das Grundregelwerk ist komplett fertig und spielbar.


    Magie ist benutzbar, aber das Buch ist noch nicht als fertig zu bezeichnen (Außerdem werden hier nochmal die Zauber in neue und schickere Kategorien eingeteilt).
     
  4. Kazuja

    Kazuja Perfect Enemy

    AW: [EPOS] Jetzt auch in verständlich ;)

    Sieht wie immer spitze aus. Ich werds mir dann auch bei Zeiten durchlesen.

    Ach ja und auf Seite 32 fledern die Zöpfe der Kriegerin über die Spielkarten.
     
  5. Jan Schattling

    Jan Schattling Jäger und Sammler

    AW: [EPOS] Jetzt auch in verständlich ;)

    Sieht echt super aus.
    Ich mag EPOS, solltest du das je im Print rausbringen, währe ich der erste der sich eines kauft. :)

    Eine Frage, da ich auch grade an nem eigenen Rollenspiel arbeite.
    Das Design sieht echt professionell aus, arbeitest du in der Branche oder hast du das machen lassen?
     
  6. Myrmidon

    Myrmidon Red Chief 4016

    AW: [EPOS] Jetzt auch in verständlich ;)

    Weiß ich, is Absicht ;)

    Ich mach bei Gelegenheit sowieso nochmal ne einzelne Datei mit den ganzen Karten, das ist zum Drucken und Ausschneiden angenehmer. Und dann kann ich im Buch auch ein paar optische Spielereien machen.



    Ersteres, ich bin Mediengestalter.
     
  7. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    AW: [EPOS] Jetzt auch in verständlich ;)

    I'd buy it in a heartbeat.
     
  8. yennico

    yennico John B!ender

    AW: [EPOS] Jetzt auch in verständlich ;)

    Ich habe ein paar Fragen und Anregungen zur [url=http://www.epos-fantasy.de/gfx/karte.jpgKarte von Epos[/url].
    Ich finde die Karte schön. Etwas irritierend finde ich in der Windrose die Trennungszeichen von N,W,S, O. Sie sehen aus wie große Is. Man könnte fast von der falschen Annahme ausgehen, dass dort ein Wort im Logo geschrieben ist und nicht eine Windrose dargestellt ist.

    Eine Legende über die Stadtgröße vermisse ich. Wie groß sind die Städte auf der Karte mindestens? Eine Kennzeichnung von Hauptstädten fände ich sinnvoll.

    Ich gebe zu, dass ich das Regelwerk nicht gelesen habe.
    Was mich an der Karte aber überrascht hat, dass an einigen Stellen, an denen ich eine Stadt vermutet hätte auf der Karte keine ist.
    Im Nordwesten ist eine große Halbinsel, die einen Fluss hat, der in zwei Meere mündet. An beiden Flussmündungen ins Meer sowie an der Stelle, an der sich der Fluss teilt hätte ich größere Ansiedelungen vermutet. Warum? Wenn der Fluss schiffbar ist, wo von ich bei der Größe mal ausgehe, dann kann ich mit einer Reise über den Fluss ob aus eigener Kraft oder mit Treifeln viel Zeit sparen als um den ganzen unteren Teil der Halbinsel segeln zu müssen. Bei der Flußteilung sollte eine Siedlung liegen, da hier die Personen, Pferde, etc. zum Treideln gewechselt werden. Die Schiffe, die von Westen kommen brauchen keine Treidelpferde aber ab diesem Zeitpunkt brauchen die Schiffe, die aus Osten kommen, diese Pferde.

    Dass die große Insel mit den drei Flüssen im Süd-Westen ohne jegliche große Ansiedlung ist kann ich auch nicht verstehen. Sie mag zwar vom Festland und Kumasi weit weg liegen, aber hier könnte sich ungestört ein ganz eigenes Reich entwickelt haben.

    Flussmündungen ins Meer sind oft Orte der Besiedlungen. Die Bucht südöstliche von Xanth, wo der Fluss ins Meer mündet könnte mit der Bucht der ideale Hafen für eine Stadt sein.
     
  9. Myrmidon

    Myrmidon Red Chief 4016

    AW: [EPOS] Jetzt auch in verständlich ;)

    Eingezeichnet sind hier nur die wichtigsten Städte, d.h. von jedem Land die Hauptstadt und noch ein paar weitere.

    Sprich: An der Bucht südöstlich von Xanth liegt mit Sicherheit eine Hafenstadt, und wahrscheinlich ist die gar nicht mal so klein.
    Die ist aber einfach nicht wichtig genug, um auf einer Karte diesen Maßstabes aufzutauchen.


    Außerdem ist nur der Raum beschriftet, der den im Buch vorgestellten Völkern irgendwie bekannt ist. Dementsprechend kann sich, wie Du schon sagst, auf der Insel vor dem Agwue-Becken ungestört ein Reich entwickelt haben. Nur kennt das halt noch keiner. Ich übrigens auch nicht ;)
     
  10. Jan Schattling

    Jan Schattling Jäger und Sammler

    AW: [EPOS] Jetzt auch in verständlich ;)

    Quasi die klassischen "weißen Bereiche" die jedes Rollenspiel hat, welche aber erstmals von den Lodland machern als eine besondere Serviceleistung angepriesen wurden. :D
     
  11. Kazuja

    Kazuja Perfect Enemy

    AW: [EPOS] Jetzt auch in verständlich ;)

    Das ist ja auch ein Feature, grade in einem Spiel wo man Prinz einer mächtigen Nation sein kann, Eroberungsfeldzüge in die unbekannten Gebiete der Welt anführt, um seinem Königreich mehr Macht zukommen zu lassen.

    Wahlweise hat man grad so aufs Fressbrett bekommen, dass man vor seiner Nemesis flüchten muss und in der bekannten Welt kein Platz existiert an dem man sich verstecken kann, um seine Kräfte neu zu sammeln.
     
  12. Myrmidon

    Myrmidon Red Chief 4016

    AW: [EPOS] Jetzt auch in verständlich ;)


    Du hast's erfasst.
     
  13. Synapscape

    Synapscape Meerjungfraumann

    AW: [EPOS] Jetzt auch in verständlich ;)

    @Myrmidon:
    super!
    schöne Ideen und vor allem sehr süß illustriert. die Tiere gefallen mir am besten, das Hühnchen ist klasse!
    Und der Charakterbogen ist genial.
    Wirklich toll gemacht, respekt!
     
  14. Myrmidon

    Myrmidon Red Chief 4016

    1 Person gefällt das.
  15. MerchantOfDeath

    MerchantOfDeath Roter Hering

    AW: [EPOS] Jetzt auch in verständlich ;)

    Gefällt mir auch sehr gut von der Optik her. Kudos an dich für dieses gelungene Layout.
     
  16. Myrmidon

    Myrmidon Red Chief 4016

    AW: [EPOS] Jetzt auch in verständlich ;)

    Mahlzeit,

    b_u_gs Thread war sehr inspirierend, darum hab ich das taktische Tanz-System mal für EPOS umgesetzt.

    Klick mich, ich bin ein PDF!


    Auffordern als Handlungsoption ist drin (danke Haihappen).
    Das Gebiet ist aber nur in zwei Zonen eingeteilt (Tanzfläche und Rand) mehr wär' mir da zu frickelig gewesen.


    Was da noch fehlt, ist die Sache mit den Spezialmanövern nach Bewegungsmustern, aber da hatte ich einfach noch keine zündende Idee, die mich ausreichend begeistert hätte.
     
    1 Person gefällt das.
  17. -

    - Guest

    AW: [EPOS] Jetzt auch in verständlich ;)

    Geil, das muss als WebEnhancement direkt auf die EPOS-Seite in den Download-Bereich! :)
     
  18. Myrmidon

    Myrmidon Red Chief 4016

    AW: [EPOS] Jetzt auch in verständlich ;)

    Wenns komplett fertig und bebildert ist.
     
  19. -

    - Guest

    AW: [EPOS] Jetzt auch in verständlich ;)

    Noch besser! :D
     
  20. Kazuja

    Kazuja Perfect Enemy

    AW: [EPOS] Jetzt auch in verständlich ;)

    Eine Sache, die mir grad aufgefallen ist.

    Auf dem Epos Magieregelwerk steht der hübsche Spruch "Götter, Zauber, Fabelwesen".
    Auf dem Epos Grundregelwerk steht noch nicht einmal, das es das Epos Grundregelwerk ist. Also würde ich entweder "Grundregelwerk" auf Cover schreiben oder irgendeinen netten Sprüche ala "Helden, Schicksal, Hexameter".
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[EPOS] Zweihandwaffen Selbstentwickelte Rollenspiele 14. März 2008
EPOS - jetzt auch mit Hühnern Selbstentwickelte Rollenspiele 4. Dezember 2007
[EPOS] Umstrukturierungen Selbstentwickelte Rollenspiele 1. Oktober 2007
Einführung in Epos Andere RPG-Systeme 17. April 2007
Verständigen mit den Borg Film & Fernsehen 22. April 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden