DSA-Hörspiele bei Europa

Greifenklaue

Erstgeborener


Schon etwas länger bekannt, aber trotzdem spektakulär: Nachdem der Horchposten-Verlag die Lizenz für die DSA-Hörbücher am Anfang des Jahres verloren hat, wurde bekannt, dass das Hörspiellabel Europa die Rechte an DSA(-Hörspielen) erworben hat. Konkrete Infos gibt es aber frühestens erst ab Juni, Neuerscheinung wird es nicht vor dem Spätsommer / Herbst geben.

-> [Erzählt mir von] DSA-Hörspiele - TANELORN: Das große Fantasy- und Rollenspiel-Forum

Die verantwortliche DSA-Redakteurin Daniela Knor schreibt dazu:
"Neues von den Hörspielen: Sie werden (voraussichtlich im Herbst) unter dem bekannten Label EUROPA erscheinen. Zur Zeit überarbeite ich noch einmal das Manuskript, damit die Hörspiele endlich in die Produktion gehen können."

-> Homepage von Daniela Knor
 

Greifenklaue

Erstgeborener
AW: DSA-Hörspiele bei Europa

-> http://www.lorp.de/magazin/newsflash/show.asp?id=1530

DSA-Hörspiele werden von Lausch produziert – erste Hörproben



Wer die LORP-News regelmäßig verfolgt, hat schon mitbekommen, dass Europa künftig DSA-Hörspiele publiziert. Nun ist es soweit, dass es erste Hörproben gibt und im Zuge dessen wurde bekannt, dass Europa die Produktion als Auftragsarbeit an das Label Lausch, bekannt durch Drizzt, Schwarze Sonne, Caine, BÖSE, Punktown sowie Hellboy, vergeben hat.

Hier finden sich Cover, Hörproben sowie Interviews mit Günther Merlau (Produzent und auch in einer Sprechrolle zu erleben) und Erzähler Peter Groeger.

-> http://www.hoerspieltalk.de/forum/index.php?page=Thread&threadID=4245

Desweiteren wurde bekannt, dass neben Daniela Knor noch Fandom-Urgestein Linda Budinger (Menhir) dafür verantwortlich ist. Erscheinungstermin für die ersten drei Folgen soll der 26.9.2008 sein.

Sie heißen:
Das schwarze Auge (1) - Das Tor in die Vergangenheit
Das schwarze Auge (2) - Die geheimnisvolle Burg
Das schwarze Auge (3) - Die Ruinen von Shaba'Yal


Im Klappentext zur ersten Folge heißt es:
“Herbst im Jahre 1020: In Tobrien herrscht der Dämonenkaiser Galotta. Devin und seine Mutter sind die letzten Überlebenden einer großen Ritterfamilie. Sie flüchten durch den vom unheimlichen Borbarad geschaffenen Wald.
Nach dem Tod seiner Mutter findet Devin sich unversehens im Frühjahr des Jahres 916 wieder. Er schließt sich mit Harsim „Feuerreiter“, Banjatki „Feuerklinge“ und Jannos „Feuerläufer“ zum Team der „Ungestümen“ zusammen.
Wird Devin seine Familie rächen und den Weg in seine Zeit zurückfinden können?”

Hier die Website zur Serie: Das Schwarze Auge - DSA Hörspiele von EUROPA | Buch 1 | Tor in die Vergangenheit
 

Greifenklaue

Erstgeborener
AW: DSA-Hörspiele bei Europa

Und hier noch Cover und Klappentext zu 2/3:



Klappentext:
Im Dorf Sichelbronn verschwinden spurlos Menschen. Seltsame Kreaturen treiben in den Wäldern ihr Unwesen. Steckt der neue Burgherr hinter den mysteriösen Vorgängen?
Gerrik, ein Dieb, der durch das Land zieht, überredet den Außenseiter Jost, in die prachtvollen Gemäuer des dunklen Burgherrn einzudringen. Für Jost ist dies die Gelegenheit, durch eine Heldentat in die Dorfgemeinschaft aufgenommen zu werden. Gerrik geht es ausschließlich darum, wertvolle Schätze zu erbeuten. Als Team der „Pfiffigen“ machen sich beide auf den Weg zur Burg. Dort warten unheimliche Abenteuer auf die beiden. Denn die Hexe Arba und ihr Begleiter Muraco sind ebenfalls zur Burg aufgebrochen, um dort eins der sieben magischen Bücher zu finden. Doch dieses ist bereits im Besitz des Teams der „Pfiffigen“…



Klappentext:
Unheil geht von der legendären Stadt Shaba’Yal aus. Der junge Magier Vigon träumt seit frühester Kindheit davon, die verschollene Stadt und ein besonderes, magisches Buch zu finden. Das Volk der Zwerge spürt eine unheimliche Bedrohung aus dem Innern der Erde und beauftragt den Zwerg Rammox, die Ursache zu ergründen. Auch die Auelfin Allacaya macht sich auf den Weg, um die Bedrohung ausfindig zu machen. Die drei finden sich zum Team der „Abenteurer“ zusammen. Können Sie Aventurien vor dem Untergang retten?
 

Kamestar

Invader from outa space
AW: DSA-Hörspiele bei Europa

Sind die irgendwie miteinander verwoben, oder alles lose Geschichten?
 

Kamestar

Invader from outa space
AW: DSA-Hörspiele bei Europa

Ja, soweit bin ich auch gekommen.

Vielleicht hat die heir schon mal jemand durchgehört?
 
AW: DSA-Hörspiele bei Europa

Sind keine "losen" Geschichten. Es sollen noch drei weitere Folgen produziert werden, wo dann alles miteinander verwoben wird.
 

Greifenklaue

Erstgeborener
AW: DSA-Hörspiele bei Europa

Die volle Packung DSA-Hörspiele

01 – Das Tor in die Vergangenheit
-> [Rezi] DSA-Hörspiel 01 ? Das Tor in die Vergangenheit Greifenklaue’s Blog

02 - Die geheimnisvolle Burg
-> [Rezi] DSA-Hörspiel 02 - Die geheimnisvolle Burg Greifenklaue’s Blog

03 - Die Ruinen von Shaba'Yal
-> [Rezi] DSA-Hörspiel 03 - Die Ruinen von Shaba’Yal Greifenklaue’s Blog

@Zusammenhang: In der Tat, der Zyklus heist "Die sieben magischen Bücher". Die ersten drei sind noch sehr locker verwoben, aber immerhin tauchen Bücher überall irgendwie auf!
 
AW: DSA-Hörspiele bei Europa

Ja, hat sich wohl nicht rentiert. Überrascht mich jetzt nicht. Bislang haben vier Leute sich darüber geäußert, dass die Reihe eingestellt wird.
 

Greifenklaue

Erstgeborener
AW: DSA-Hörspiele bei Europa

Gut, bin zwar kein Hörbuchfan, aber die DSA-Hörbücher waren insgesamt gelungen.
 
Oben