• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Multiplattform Dishonored II - Das Vermächtnis der Maske

Der zweite Teil von Dishonored: Das Vermächtnis der Maske beginnt nach den Ereignissen der Maske des Zorns. Wir können diesmal zwischen einem weiblichen und dem alten Charakter wählen. Diese unterscheiden sich sogar teilweise in den Fähigkeiten - habe ich mir sagen lassen. Gespürt habe ich den Unterschied bislang nicht.

Die Stimmung und das Gameplay sind geblieben. Ich habe nicht den Eindruck, am Engine wurde viel verändert. Da der Inhalt ebenso ähnlich geblieben ist, schadet das auch nicht weiter. Diesmal kann man sich jedoch auch für die Verfolgung weicher Ziele entscheiden - ich glaube das ist neu.

 
Durchgespielt. Geht auch ziemlich flott - eine Mission pro Abend ist eigentlich machbar und damit hat man in einer guten Woche das Spiel geschafft.

Gefallen hat mir das nach wie vor gute Gameplay, auch wenn es vielleicht ein wenig zu stark an einen Egoshooter erinnert und die Optionen die dieser Teil mitliefert. Der weiche Lösungsweg enthält ein paar kleine Überraschungen bereit.
 
Oben Unten