• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.
D&D 5e Regeln zur Verwaltung von Provinzen und Königreichen

D&D 5e Regeln zur Verwaltung von Provinzen und Königreichen 2019-03-03

Keine Berechtigung zum Download
  • Autor Gelöschtes Mitglied 13738
  • Datum Erstellung
Sprache
  1. Deutsch
Ich selbst leite gerne Kampagnen in denen die Spieler sich eine kleine Provinz aneignen und aufbauen können. Diese Datei erhält meine neuesten Hausregeln dazu. Das Ziel ist das Ganze recht einfach zu halten aber dennoch viele Möglichkeiten zu erlauben.

Ob die Spieler ins Detail zu gehen möchten (wie sind welche Truppen ausgerüstet, wieviele wichtige NPC's auf welcher Stufe es gibt) bleibt ihnen überlassen. Wem es Simpel genügt, der verteilt einfach die 10 Besonderheiten und Fertig.

Hinweis 1: Wenn der SL entsprechende Ideen hat, dann können verbockte Verwaltungswürfe auch gerne zu Abenteuern führen (und bei guter Lösung fallen dann die Nachteile weg).

Hinweis 2: Wer möchte kann auch gerne die Berufsfertigkeit "Verwalter" einführen. Ich selbst lasse auf Geschichte würfeln weil ich die Fertigkeitsliste eher klein halten möchte und der adlige Hintergrund genau diese Fertigkeit gibt. Außerdem zeugt Geschichtswissen von einem gewissen Bildungsgrad und hilft sicherlich dabei bessere Entscheidungen zu treffen.
Autor
Gelöschtes Mitglied 13738
Downloads
35
Aufrufe
1.523
Erstellt am
Letzte Bearbeitung
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertung(en)
Oben Unten