Zeitsprünge im Rollenspiel

Dieses Thema im Forum "A Song of Ice and Fire" wurde erstellt von Skar, 5. Juli 2013.

Moderatoren: Skar
  1. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Gerade wegen der ganzen Bauzeiten für Ländereien/Gebäude wird es im GoT-Rollenspiel wohl hin und wieder Zeitsprünge geben.

    Ich würde die ungern als reines Instrument sehen, die Zeit vergehen zu lassen.
    Das Leben drumherum geht ja weiter. Und gerade GRRM schildert immer wieder Charakterentwicklungen bei wichtigen Personen.

    Nun kann man das aber alles eben nicht ausspielen, weil man dann nie zum wirklichen Zeitsprung kommt.
    Wie würdet ihr das im Spiel umsetzen? Nach jeder "Story" (Storys sind im GoT-Rollenspiel quasi "Abenteuer" mit dem Umfang von etwa 7 Szenen) einen vorbereiteten SL-Monolog halten?
    Und wie müsste der dann aussehen?
     
  2. Teylen

    Teylen Kainit

    Wie bei allen Rollenspielteufeln willst du nach einem Abenteuer, dessen Ende ja eigentlich noch nicht feststeht, einen vorbereiteten SL-Monolog halten?
    Sollten zudem die Spieler nicht einfach so erfahren was quasi das Resultat ist, was um sie herum geschieht, und dann selbst sagen was ihre Charaktere in der Zeit machen?
     
  3. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Na am Spielabend nach dem Ende der Story. Also vor dem Beginn der nächsten.
     
  4. Teylen

    Teylen Kainit

    Hm, dann fällt quasi der nächste Spielabend flach?
    Immerhin werden die Spieler vermutlich auch sagen wollen was ihre Charaktere so tun und sowas?
     
  5. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Wenn der Abend nur für 20 Minuten gestzt ist, ja. ;)


    Ich denke ich würde as als Monolog machen. Ohne Interaktion der Spieler.
    (Ich würde sie natürlich im Monolog auch nicht von ner Horde Barabren überrennen lassen.)
     
  6. Altansar

    Altansar Die Dämonische Kuh des Grauens

    Kommt auch drauf an, wie viel zeit du verstreichen lassen willst aber würde dennoch vorher mit den spielern klären was diese im zeitraum vorhaben
     
    Skar gefällt das.
  7. Totz66

    Totz66 Kainit

    Also ich als Spieler und Spielleiter hab in vergleichbaren Situationen öfter mal eine 1-2 stündige Einzelsitzung pro Spieler unter der Woche eingeschoben und diese Zeitspanne mit meinen Spielern gemeinsam gefüllt. Die Resultate bekamen sie dann mit Beginn der gemeinsamen Sitzung als Gruppe präsentiert.
     
    Lord-Snake und Skar gefällt das.
Moderatoren: Skar
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[Zeitsprung] Projekte Koordination Ahnenblut 16. Oktober 2015
Zeitsprung Kiera Koordination Ahnenblut 15. Oktober 2015
Zeitsprung Raven Koordination Ahnenblut 13. Oktober 2015
Ereignisse während des Zeitsprungs... Stadtzentrum Finstertal 23. Januar 2008
Episoden während des Zeitsprungs Koordination Ahnenblut 22. Januar 2008

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden