• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Thomas Moore

Halbgott
Moin!

Ich habe eine Stufe zu den Stufen der Blutsbänder.

Mein Charakter wurde zum Ghoul gemacht und fünf Jahre später empfing er dann den Kuss, durch seine Herrin.
Ich hab es so verstanden, dass sich die Stufen dabei aufaddieren. Dementsprechend hätter der Charakter nun ein Stufe 2 Blutsband.
Die andere Ansicht ist, dass bei der Kindeserschaffung, ja alles Blut aus dem Körper gesaugt wird, was dafür spricht, dass nur das normale Stufe 1 Blutsband zwischen Sire und Kind sich etabliert.
Wir sind uns da also nicht ganz einig.

Danke im Vorraus.
Bis(s) denn dann...
 
AW: Wieder ein Mal Blutsband...

Thomas Moore schrieb:
Ich habe eine Stufe zu den Stufen der Blutsbänder.

Hm?

Egal, ich antworte dir trotzdem.

An sich addieren sich Blutsbänder auf, aber durch den Kuss werden alle Blutsbänder nichtig, außer dem der 1. Stufe zum Erzeuger/in.

Ich frag mich allerdings, wie man 5 Jahre Ghul sein kann mit einem 1er Blutsband?
 

Culexus

the Cheshire Cat
AW: Wieder ein Mal Blutsband...

garnicht, da man spätestens jeden monat blut des sire trinken muss

ergo: du startest auf 3 gebunden.
 
AW: Wieder ein Mal Blutsband...

@Thomas Moore Nein du bisst ganz auf dem Holzweg, die Stufe von einem Blutsband steigt jedes mal wenn du Blut von einem Vampir bekommst (vorrausgesetzt es liegt mindestens ein Tag zwischen dem Blutkonsum), das heist wenn du 5 Jahre lang Guhl eines Vampirs bisst/warst, besitzt du ganz sicher schon längst ein Stufe 3 Blutsband zu deinem Dominator (Blut gebender Vampir) das auch erhalten bleibt wenn er dich zum Vampir macht.
Warum es sicher ist, dass du ein 3er Blutsband zu deinem Dominator hasst ? Ganz einfach wenn du 5 Jahre sein Guhl warst hat er dir sicher mehr als einmal an verschiedenen Tagen Blut zu trinken gegeben, schließlich verbrauchst du ja pro Monat mindestens einen Blutpunkt.

Ein Vampir der einen ganz normalen Menschen zum Vampir macht, hat automtisch ein Stufe 1 Blutsband zu seinem Kind, bedenke du bisst erst ein Vampir, wenn du ausgesaugt bisst und dann Blut von einem Vampir bekommst, ab da an kannst du dann selber Blutsbänder zu anderen Vampiren und Menschen schaffen.

Ich hoffe ich konnte helfen,
Gruß der Nachtmensch :)
 

Nightwind

Erzketzer
#StandWithUkraine
AW: Wieder ein Mal Blutsband...

Wie oben schon erwähnt: Der Tod zerbricht die vorher vorhandenen Blutsbande (und richtig, ein Ghul hat über kurz oder lang Stufe 3). Ein neuerschaffener Vampir hat stets nur das Stufe 1-Blutsband zu seinem Erzeuger.
 
AW: Wieder ein Mal Blutsband...

@Nightwind ich mag mich irren, aber wenn ich mich recht entsinne nimmt ein Guhl Disziplinen wie Blutsband mit wenn er embraced, das heist ein 5 Jahre alter Guhl der zum Vampir gemacht wird, hat auch als Vampir weiterhin ein dreier Blutsband zum Dominator, man mag mich gerne korregieren, wie gesagt ich kann mich auch irren, aber dann bitte mit Quellenangabe. ^^

Gruß der Nachtmensch :)
 

Smilley

Meister der Sphären
AW: Wieder ein Mal Blutsband...

Alte Ghule nehmen unter Umständen (SL-Entscheidung) Disziplinen mit. Sonst hätte das Childe jedes Vampirs, das etwas auf sich hält, gleich zusätzlich Stärke 1 (kurz ghulen, dann gleich den Kuss geben).
Wie es sich mt Blutsbändern hält: wiederum SL-Entscheidung. Unter Umständen gibt§s in "Ghoul: Fatal Addiction" genaue Regeln.
 
AW: Wieder ein Mal Blutsband...

@Smiley also im storrytellers handbook steht drinnen, dass Guhle die zu Vampiren gemacht werden ihr diszis mitnehmen, die werden dann sofern sie es nicht sind als normale nicht clandizis behandelt und das Ghoul the Fatal Addiction habe ich eben durchgeblättert und nichts gefunden, was besagt, dass das Blutsband bei Vampirwerdung erlischt, aber wie gesagt man mag mich gerne eines besseren belehren, ansonsten stimme ich Smiley bei der Blutsband Geschichte zu, im zweifelsfall SL-Entscheid.

Gruß der Nachtmensch :)
 

Nightwind

Erzketzer
#StandWithUkraine
AW: Wieder ein Mal Blutsband...

*grübel* Ich hab grad auch nix gefunden... mag schon sein, dass ich mich da an eine Hausregel erinnert hab...
 
AW: Wieder ein Mal Blutsband...

Du bist so oder so deinem Sire verpflichtet, ob du ihn ignorierst oder nicht. Das Blutsband bindet dich an ihn ob durch Hass oder Liebe(oder was ählichem), die Disziplinen übernimmt er nach bedarf, sprich die Katze Celerity, statt Taumaturgie, ein Mensch-Ghul von nem Toreador vielleicht Presence und der vom brujah wohl Potence. Das waren nur Beispiele, von mir aus kann die Katze auch Presence lernen! (die haben das vielleicht schon, bevor sie geghult wurden);)
 

Smilley

Meister der Sphären
AW: Wieder ein Mal Blutsband...

Ähm, es gibt nur leider keine Tier-Vampire (in einem anderen Thread schon ausführlich diskutiert). Außerdem ist die Frage wahrscheinlich eher auf Nicht-Clandisziplinen bezogen. Die Clandiszis können sie ja auch so schon, und bis ein Ghul mal etwas auf 2 hat, braucht es schon mehr als 5 Jahre.
 

Horror

Cenobit
AW: Wieder ein Mal Blutsband...

Nachtmensch schrieb:
das Ghoul the Fatal Addiction habe ich eben durchgeblättert und nichts gefunden, was besagt, dass das Blutsband bei Vampirwerdung erlischt, aber wie gesagt man mag mich gerne eines besseren belehren, ansonsten stimme ich Smiley bei der Blutsband Geschichte zu, im zweifelsfall SL-Entscheid.

Es gab mal eine offizeille Aussage von Feder&Schwert im Schreck-Net Forum zu dem Thema!
Der Kuss kann und bricht wohl häufig alle Blutsbänder, aber es muss nicht unbedingt passieren!


H
 

Thomas Moore

Halbgott
AW: Wieder ein Mal Blutsband...

Moin!

Erst mal danke, für eure antworten. Obwohl sie ja schon auseinander gehen, genau wie bei uns in der Runde.

Meine SL argumentiert eben auch damit, dass beim Kuss alle bestehenden Blutsbande gebrochen werden. Kann mir auch Recht sein, weil ich dann meine Intrige besser vorbereiten kann, aber ich wollte es halt so für mich wissen, ob die voherigen Blutsbande zu Nichte gemacht werden, oder eben weiter bestehen.

Bis(s) denn dann...
 
AW: Wieder ein Mal Blutsband...

Zum Thema Blutsband: wie siehts aus wenn ein Vampir nen anderen beisst und sein Blut trinkt? Bekommt er dann automatisch nen Stufe 1 Blutband zum Opfer? Das fänd ich ja doch recht unlogisch da Blutbänder ja (/weitesgehend) unabhängig von Generationen sind müsste ein Methusalem der sich nur noch von Vampirblut ernähren kann gelinde gesagt ziemlich am Arsch sein wenn er 3 mal vom gleichen Popelvampir trinkt.
 

Nightwind

Erzketzer
#StandWithUkraine
AW: Wieder ein Mal Blutsband...

Meistens kann er gar nicht 3mal vom selben Vampir trinken, weil er den beim erstenmal schon austrinkt = Problem erledigt. ;)
 

Blackbot

Blödsinnsschreiber
AW: Wieder ein Mal Blutsband...

Mal kurz zu den Disziplinen. "Mal kurz guhlen, dann Vampir machen...", ich glaube eher nicht, dass Stärke mal so eben schnell kommt, das dauert schon eine Woche oder so...oder aber sie frisst sich nicht so fest, dass sie direkt übernommen wird...oder lieg ich mit meiner Meinung schon wieder daneben?

Edit: Ups, falsch verstanden...na dann, andere Formulierung: Wie lange muss ein Guhl Guhl sein, um die Disziplin ins Vampirdasein zu übernehmen und wie lange dauert es, bis Stärke 1 bei einem Guhl voll da ist?
 

AlbertvS

Erstgeborener
AW: Wieder ein Mal Blutsband...

Ich würde sagen Stärke 1 binnen einer Nacht, wenn nicht sogar sofort, das nWoD Buch legt nahe das man "jetzt" Vitae trinken kann und gleich körperliche höchstleistungen bringen kann ob das nun an Stärke 1 oder an durch Vitae gesteigerten Werte liegt zeit der Text leider nicht. und was das Mitnehmen angeht würde ich es so regeln ein Jahr lang Blut zu mindest des selben Clans wenn nicht gar des selben Spenders, plus Traninig in anderen Diziplin außer Stärke Seelenstärke und Geschwindigkeit alternativ dazu denke ich das wirklich mächtiges Blut in einen Ghul nicht nur höhre Diziplinenstufen erlaubt sondern auch diese stärker "einbrennt" als bei einen 13 Generation Caitiff. ansonsten gibts doch einen vorteil ehemalliger Ghul ? oder
 

Valerie Danzig

Fleischküchlein
AW: Wieder ein Mal Blutsband...

Du warst mein Ghoul. Ich habe dir jeden Monat Blut gegeben. Und als ich dich erschaffen habe, hat sich das addiert. Das heißt, da du ja Jahrelang mein Ghouls warst, du eh mit einem Dreierband startest. Meiner Meinung nach. Ist natürlich SL Entscheid, gerade beim Live, aber frag da bitte Ives und nicht- du-weißt-schon-wen, aye?

Grüße von deiner Herrin :p
 

Valerie Danzig

Fleischküchlein
AW: Wieder ein Mal Blutsband...

Und übrigens: ein Ghoul kann keine Disziplinen auf 2 haben, es sei denn, ein mindestens 7. Generation Vampir hat ihn erschaffen.
 
AW: Wieder ein Mal Blutsband...

Wie siehts denn nun aus wenn ein vampir nen anderen beisst? automatisches stufe 1 Blutband - ja oder nein? würd mich echt interessieren.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten