• Wir bauen den World of Darkness Bereich um, bitte nicht wundern wenn sich hier etwas spontan ändert.

[Werwolf] Meinung zu Paria

Silvermane

Wahnsinniger
AW: Meinung zu Paria

Horror schrieb:
Zum Glück gibt es ja auch noch andere Systeme, auf die man ausweichen kann!
*weiter in seinen Everlasting Regelwerken schmöker*


H

Hm, monströse, amoklaufende Werwölfe, richtige "Monster" also.

In diesem Falle würde ich eher R.E.s Sorcerer empfehlen, das Spiel um Macht und kaputte Beziehungen. Für die Kategorie "persönlicher Horror"/"Macht und Konsequenz" noch am besten geeignet.

-Silver, bevorzugt Sorcerer & Sword.
 

Horror

Cenobit
AW: Meinung zu Paria

Silvermane schrieb:
Hm, monströse, amoklaufende Werwölfe, richtige "Monster" also.

Ja, auch! Die Wer (es gibt nicht nur Wölfe, aber die stellen die klare Mehrheit) entsprechen ziemlich den Popkultur-Werwölfen auf Filmen und Romanen!
(Vor allem, das das ganz auf einem verflucht fiesem Virus basiert, machte es mir so sympatisch! Inklusive Verwandlung bei Vollmond! :) )

Aber es gibt auch die Manitou!
Von Naturgeistern (verschiedene Tiere, auch Wölfe) besessene Menschen, die gegen außerweltliche Entitäten stehen! :rolleyes:
Da bekommen auch die Garou/Uratha Fans etwas geboten! Ist sehr schamanisch! ;)


Und Sorcerer ist bestimmt definitiv auch einen Blick wert! :)
(Hab mir vor kurzem auch mal die Zauberlehrling Einstiegsregeln runtergeladen!)

So, aber genug zum off-Toppic meinerseits!


H
 
Oben Unten