Werwolf: Apokalypse vs. Werwolf DA

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Werwolf: Die Apokalypse" wurde erstellt von Smokey Crow, 27. November 2005.

Moderatoren: Sycorax
  1. Smokey Crow

    Smokey Crow Fear & Skaring in Münster

    Was hat sich geändert, was ist gleich geblieben?
    Mich interessieren vor allem die Gaben und Riten und die Regelausarbeitung.
     
  2. Cifer

    Cifer Vorsintflutlicher

    AW: Werwolf: Apokalypse vs. Werwolf DA

    Riten sind grob die gleichen (einige sind dazugekommen, andere, die sich speziell auf neuzeitliche Phänomene bezogen, wurden rausgenommen).
    Was die Gaben angeht, kannst du davon ausgehen, dass die Warders of Man praktisch keine Gabe der Glasswalker haben, während bei den Red Talons quasi alles beim alten geblieben ist. Die restlichen Stämme stehen so dazwischen, haben aber tendentiell einige neue Gaben.
    Die Regeln sind größtenteils gleich.
     
  3. Honigkuchenwolf

    Honigkuchenwolf bekennender Lykomane

    AW: Werwolf: Apokalypse vs. Werwolf DA

    und nach wie vor ist im Dark Ages das Stammes Symbol der Wardes of Men falsch... die hatten nur einen Querbalken nicht zwei...
     
  4. daimeon

    daimeon Neuling

    AW: Werwolf: Apokalypse vs. Werwolf DA

    Hmm, also das Verhältnis der Stämme untereinander hat sich erheblich geändert. In den Dark Ages sind die alle dermaßen territorial das die sich kaum mit anderen Stämmen abgeben. Kurz vor der Apocalypse sehen die (meisten) das dann ein das man zusammen arbeiten muss um den Wyrm zu besiegen.
     
  5. AW: Werwolf: Apokalypse vs. Werwolf DA

    Desweitern sind einige Stämme nicht entdeckt?

    Also Die Bastet aus Asien und Amerikanisiche Werewöfe! Und andere Werwesen.
     
  6. Honigkuchenwolf

    Honigkuchenwolf bekennender Lykomane

    AW: Werwolf: Apokalypse vs. Werwolf DA

    @Leopold

    da sollte man vorsichtig sein, da die changing Breeds nicht alszu nah im Buch erwähnt werden, bis auf Spinnenkulte in Sizilien, und ähnliches... du hast aber recht, das die amerikanischen Stämme nicht auftauchen... unbekannt würde ich nicht sagen... die Uktena, Croataner und Wendigo waren früher mit den andern Zusamen und da diegarou ein hohen Gut an Legenden haben...

    an anderen Changing Breeds wird nur das existieen was auch damals scho in Europa existierte... also vieleicht ein paar River Keepers, Ananasi, Corax, Ceilican...

    Europa war schon immer DIE Hochburg der Garou...
     
  7. Cifer

    Cifer Vorsintflutlicher

    AW: Werwolf: Apokalypse vs. Werwolf DA

    @HoKuWo
    Ananasi dürften sehr rar gewesen sein. Die Spinnen waren sich laut Breedbook völlig im Klaren darüber, dass die Garou immer noch genozidveranlagt sind und haben dementsprechend primär in jedem Kontinent außer Europa (vergessen wir mal die Antarktis) gewirkt.
     
  8. Honigkuchenwolf

    Honigkuchenwolf bekennender Lykomane

    AW: Werwolf: Apokalypse vs. Werwolf DA

    @Cifer

    ich weiß, beziehe aber was die Ananasi angeht meine Infos aus dem Dark Ages da nach dem hier gefragt wurde, und dort wird von Spinnen Kulte in Südeuropa erzählt...
     
  9. Nex

    Nex felis curiosa philosopha

    AW: Werwolf: Apokalypse vs. Werwolf DA

    Gab's da eigentlich noch die Werkeiler oder sind die da schon ausgestorben gewesen?
     
  10. Honigkuchenwolf

    Honigkuchenwolf bekennender Lykomane

    AW: Werwolf: Apokalypse vs. Werwolf DA

    Der Krieg des Zorns war weit vorher.... noch vor dem Beginn der menschlcihen Geschichtsschreibung... ergo sind die Grondr (werwildschweine) ausgestorben, genauso wie die Apis.
     
  11. daimeon

    daimeon Neuling

    AW: Werwolf: Apokalypse vs. Werwolf DA

    Und bevor einer fragen muss:
    Die White-Howlers sind auch schon nicht mehr da.
    Deren Verschwinden ist irgendwo ca. 300 nach Christus wenn ich mich nicht irre. Könnte das zuhause nachsehen, aber ich denke das spielt keine große Rolle.
     
  12. Cifer

    Cifer Vorsintflutlicher

    AW: Werwolf: Apokalypse vs. Werwolf DA

    @Daimeon
    Meines Wissens eher nahe der Jahrtausendwende.
     
  13. Horror

    Horror Cenobit

    AW: Werwolf: Apokalypse vs. Werwolf DA

    Stand im Breedbook aber nicht auch, das sie angeblich massgeblich bei der Inquisition bzw ihrer Entsstehung mitgewirkt hätten?


    H
     
Moderatoren: Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Werwolf: die Apokalypse WoD 1: Werwolf: Die Apokalypse 4. April 2016
Werwolf die Apokalypse Kleinanzeigen 18. Juni 2009
Werwolf Apokalypse Kontakt 2. August 2007
Werwolf-die Apokalypse LARP 13. Juli 2007
Werwolf - Die Apokalypse Kleinanzeigen 30. August 2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden