Shadowrun 5e

Wer spielt Hârnmaster?

Dieses Thema im Forum "HârnMaster" wurde erstellt von Havras, 4. August 2008.

  1. Havras

    Havras Sethskind

    Hallo alle zusammen,

    mich würde mal interessieren - wer von uns spielt noch Hârnmaster und wen, in welcher Version?
    Ich spiele es immer noch in 1. Ed. Deutsch, mit einigen Hausregeln.

    Danke für die Auskunft
    & viele Grüße

    Havras
     
  2. rust

    rust Wiedergänger

    AW: Wer spielt Hârnmaster?

    Ebenso, aber nur noch sehr selten, und nur noch Einzelabenteuer, keine Kampagne mehr.
    Derzeit finden wir Science Fiction interessanter.
     
  3. Sworddancer

    Sworddancer Hârniac

    AW: Wer spielt Hârnmaster?

    Ich spiele auch noch HârnMaster - wenn ich denn die Zeit und Mitspieler dafür finde.
    Im Grunde ist HârnMaster das einzige Rollenspiel, das ich noch spiele.

    Zur Zeit möchte ich mit meinem Kumpel Bill Gant eine Kampagne beginnen. Wir hatten bereits einen Spieltermin gehabt, aber leider ist danach unser zweiter Spieler und Kumpel Alex zurück nach Deutschland gegangen.
    Nun heißt es erstmal: Einen neuen Mitspieler finden.

    Ich habe mit allen Editionen gespielt.
    Mit der (deutschen) ersten Edition hat es begonnen, dann kam HM2 (Core), dann HM Gold, und schließlich HM3. Oh, und zwischendurch ein Mix aus allen Editionen.

    Wenn ich nun HârnMaster leite, spiele ich mit der dritten Edition, welche ich noch mit ein paar Hausregeln versehen habe (diese gibt es auf meiner Homepage Timo Hanschke´s Hârnic Corner zum Download).

    Mit Bill Gant (er ist der Spielleiter) spiele ich "HârnMaster Advanced", was im Grunde sein Hausregelset ist. Stellt euch HârnMaster 3 mit HârnMaster Gold Elementen vor, wo alle Attributstests mit 1W100 ausgeführt werden.


    Grüße aus Denham (bei London),

    Timo
     
  4. gastmann

    gastmann Vollpfosten

    AW: Wer spielt Hârnmaster?

    Ich leite gerade eine Kampagne auf Hutheng. Wir spielen mit der 3. Edition.
     
  5. Sworddancer

    Sworddancer Hârniac

    AW: Wer spielt Hârnmaster?

    Hi Leute,

    da meine Kampagne mit Bill momentan mangels eines zweiten Spielers/Charakters nicht weitergeht, bin ich mal wieder vorübergehend unausgelastet, was HârnMaster angeht.

    Kennt sich jemand von euch mit Onlinetools aus, mit denen man online spielen könnte?
    Ich dachte daran, mit ineteressierten Leuten aus meinem Freundeskreis - oder auch diesem Forum, online zu spielen.

    Ich dachte dabei nicht notwendigerweise an Rollenspiel, vielleicht einfach ein paar kleine Scharmützel auf einer taktischen (Waben-) Karte spielen... möglicherweise auch einfach nach BattleLust Regeln.

    Kennt da jemand von euch Möglichkeiten? Und hat vielleicht sogar jemand von euch Lust auf sowas?


    Gruß,

    Timo
     
  6. gastmann

    gastmann Vollpfosten

    AW: Wer spielt Hârnmaster?


    Ich scheide leider aus, da ich micht mit meiner Runde ausgelastet fühle. :nana:
     
  7. Sworddancer

    Sworddancer Hârniac

    AW: Wer spielt Hârnmaster?

    Ja ja, reib ruhig Salz in die Wunde... ;-)
     
  8. Max Paint

    Max Paint Dhampir

    AW: Wer spielt Hârnmaster?

    Ich spiel auch noch :) HM3 mit ein ganz klein wenig Hausregeln dabei.
     
  9. Freeshadow

    Freeshadow paranoider Würfeltäter

    AW: Wer spielt Hârnmaster?

    Nach allem was ich bis jetzt gelesen habe, könnte mich Hârnmaster mehr als begeistern.
    lowmagic stört mich NICHT denn je mehr magie desto unplausibler jegliche Technik (hab da mal was zu gesagt im "SF & Fantasy mischen Thread") die Mechaniken sind sehr gut und es scheint dass Handwerk nicht vernachlässigt wird. ich werde wohl über kurz oder lang versuchen die DSA Monokultur um mich rum anzufixen :) wenns gelingt wird eingekauft :D was mir absolut das herz gebrochen hat, ist das hier :Uthriem Roliri
     
  10. sard

    sard Hârniac

    AW: Wer spielt Hârnmaster?

    moin.
    nach jahrelangem d&d, dsa und diversen hausregeln hat sich bei mir ein sättigungsgrad eingestellt - massiv!
    dann bin ich (wiedermal) auf hârnmaster gestossen, u.a. über die wirklich klasse seite von timo hanschke (sworddancer). nur diesmal bin ich dran hängen geblieben.

    und daher hier mal ganz klar: ein lob deiner arbeit, herr hanschke!

    unsere d&d-kampagne läuft im winter/frühjahr aus und dann startet unsere hârn-kampagne,
    entweder in kaldor oder kanday, da schwanke ich noch.

    ich habe (und bin noch dabei) an hand des deutschen regelwerkes zu hm1 eine modifizierte
    version erstellt. u.a. mit übernahme der "grade" aus HM3,
    aber grundsätzlich HM1 50% + HM3 20% + Hausregeln 30%.

    was aber macht hârnmaster aus? aus meiner sicht liegen die stärken vor allem in diesen drei punkten:

    1. realistisch dargestellte sehr detaillierte welt und regeln > bringt atmosphärische dichte !

    2. regelbegrenzung!
    die regeln sind keineswegs einfach, aber einmal verinnerlicht, ist es das auch.
    (im gegenteil zur unendlichen regelerweiterung in den vorgenannten spielsystemen, insbesondere d&d, wo irgendwann spielgleichgewicht nur noch durch aufrüstung (inflation!) hergestellt wird bis vor lauter regelwust
    der baum im wald nicht mehr zu finden ist.)

    3. (but not least): das fanmaterial.
    was im www. zu hârn zu finden ist, ist ja schon wirklich hammer! das hat schon fast opensource-charakter.
    einfach stark!

    zum "geschmack-holen" sind mal die beiden files "spielerwissen hârn" emfpohlen, ruhig mal so "googeln"!

    gruss
    sard/guellepump
     
  11. Max Paint

    Max Paint Dhampir

    AW: Wer spielt Hârnmaster?

    Wenn Du spielen willst, leg ich Dir HM3 wirklich ans Herz. Der Waffenvergleich fällt weg und wird direkt in Angriffs und Verteidigungswerte eingerechnet, je nachdem welche Waffe man wählt. Das ergibt zwar höhere Werte durch Zuschläge, der Endeffekt bleibt aber der gleiche. Vorteil ist, dass man während des Kampfes Zeit durch mühsames vergleichen der Waffen spart.
    Auch sonst sind viele Mechaniken vereinfacht worden ohne einen zu großen Verlust an Realismus zu bewirken.

    Was das Fanmaterial angeht: viele der offiziellen Schreiber machen viel nebenbei und veröffentlichen das als Fanmaterial oder schreiben Erweiterungen für offizielles Material.

    Ich empfehle jedem Interessierten den Downloadcenter auf Lýthia.com

    Absolutes Highlight ist das Abenteuer "Earl's Progress". In diesem Abenteuer begleitet die PCs den Grafen Caldeth auf seiner jährlichen Reise durch die eigenen Ländereien. Das Modul hat 88 Seiten und bietet ne Menge Lehrreiches über das Mittelalter. Und natürlich einen richtig schönen Plot :)

    The Earl’s Progress : Lýthia.com
     
  12. sard

    sard Hârniac

    AW: Wer spielt Hârnmaster?

    moin.
    @max: thx für deine infos!
    ich stimme dir zu!

    ich habe die waffenwerte aus HM3 eingearbeitet in meine tabellen und in den automatisierten excel-sheet
    von andré strotmann und lars penkul adaptiert - dank nochmal an dieser stelle für den verfügbaren download auf hârnworld.de.

    ich werde aber die hm1 magieanwendung übernehmen, allerdings die dazu gehörige erschöpfung aus hm3 (halt eine hausregel), da mir die individualisierung jedes spruches besser gefällt, als die konvokationswerte.
    ich habe natürlich auch die erschöpfungsgrade, wundgrade und belastung aus hm3 übernommen.
    beibehalten aus hm1 habe ich aber die "flinkheit".

    und einiges mehr, insbesondere die vereinfachungen.

    wie dem auch sei - entstanden ist mein persönlicher mix, bei dem ich mein regelwerk auf basis der deutschen hm1-version "vollständig" in deutsch vorliegen habe(n werde).

    und lythia.com ist natürlich schon bekannt.
    vlt. in diesem sinne nochmals allgemein der hinweis auf HÂRN LINK, auch wenn einige links "tot" sind, so ist da doch sehr viel schönes zu finden...
     
  13. Sworddancer

    Sworddancer Hârniac

    AW: Wer spielt Hârnmaster?

    Na da sage ich doch mal: Vielen Dank!
    Freue mich immer über positives Feedback! ;-)

    Dazu würde ich auch raten. Ich habe mit HM1 angefangen, habe dann zu HMM (HârnMaster Magic, sprich HM2/HM3) gewechselt, inklusive Konvokationsfertigkeiten, und habe nach langen tatsächlichen Spielerfahrungen entschieden, weiterhin HMM zu benutzen, aber die optionale Regel der individuellen Spruchfertigkeiten (was quasi die Regel aus HM1 ist) zu benutzen.
    Wie es dazu kam, und quasi ein kleiner Erfahrungsbericht, wird demnächst hier im Forum nachzulesen sein.


    Schicke da einfach mal eine E-Mail mit einem Hinweis an Bill Gant. Er kommt zwar nicht immer dazu, seine HârnLink Seite auf Aktualität zu prüfen, da ihm dafür als Familienvater mit zwei Kids einfach die Zeit fehlt, aber ich denke Hinweisen geht er immer gern nach.
    Momentan updated er seine Website und seine Files ja wieder etwas häufiger, da er momentan eine eigene Kampagne als Spielleiter am laufen hat.
    Das weiß ich zufällig recht genau, weil ich Spieler in dieser Kampagne bin. ;-) War schon lustig, ihn nach 8 Jahren Bekanntschaft vor 15 Monaten zum ersten Mal persönlich in London zu treffen, wo der liebe Australier nun auch schon seit ein paar Jahren wohnt. ;-)


    Gruß,

    Timo
     
  14. sard

    sard Hârniac

    AW: Wer spielt Hârnmaster?

    hallo timo.
    (ich habe mir von einem deiner dir bekannten deutschen mitautoren (spielerwissen) sagen lassen, die hârn-fan-gemeinde DUzt sich..)
    *grins*, nun ja, zumindest ALLES was auf deiner seite zu finden war! denn eines muss ich sagen:
    der stoff ist SO gut, da konnt ich nur aufsaugen und lernen!
    in vieles muss ich mich aber noch einlesen. wie gesagt, bisher habe ich mich auf kaldor und kanday konzentriert.
    ok, aber das sind SO viele links, dass ich erst mal wieder suchen muss... bei gelegenheit.
    natürlich bist du mit DER spielrunde wirklich zu beneiden,
    ich denke DICHTER und ATMOSPHÄRISCHER kann man es wohl kaum kriegen auf hârn - oder?

    gruss
    sard/werner
     
  15. Sworddancer

    Sworddancer Hârniac

    AW: Wer spielt Hârnmaster?

    Da hste du Recht!
    Welcher Mitautor, wenn ich fragen darf? Schöne Grüße an ihn.


    Also ich finde, jetzt übertreibst du aber. ;-)
    Trotzdem danke fürs Schmeicheln meines Egos. ;-)


    Ja, Bill macht das wirklich sehr gut.
    Das war mir aber nicht von Anfang an klar. Genau wie bei mir beschäftigen sich die Dokumente auf seiner Website ja eher mit Regeln.
    Bill ist aber auch was den Hintergrund angeht sehr detailverliebt, hat jede Menge vorbereitet, und erzeugt eine super Stimmung.


    Gruss,

    Timo
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wer spielt noch? Scion 18. September 2017
Wer spielt was? Tabletops 24. März 2011
Wer spielt noch? Cthulhu 31. Mai 2009
MC WoD wer spielt es? Chronicles of Darkness 23. November 2007
Wer spielt hier Roguelikes? Digital Games 13. Mai 2007

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden