• Wir bauen den World of Darkness Bereich um, bitte nicht wundern wenn sich hier etwas spontan ändert.
  • Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

The Book is not

Hallo,

mir ist gerade aufgefallen, dass ich noch viel zu wenige (mehr oder minder) plausible Erklärungen kenne wo der Buch Nod herkommt. Ich zähle mal auf, was ich schon gehört/ gelesen habe:

- Das Buch Nod ist ein Hirngespinst von Saulot
- Es wurde von Kain selbst verfasst
- Es wurde von Lilith aus der schmerzhaften Erinnerung nieder geschrieben
- Es ist die Erinnerung Malkavs, die seine Kinder hier und da aus dem Netz fischten (daher gibt es auch nirgendwo eine ursprünglich vollständige Version...)
- Es handelt sich um die Bibel Enochs
- Es ist das erste Buch der Welt
- die Chronik eines Begleiters Kains der der zweiten Generation angehörte (oder der ersten)
- Es ist der fiebrige Wahn eines Methusalems der Malkavianer
- eine Geschichte die ein Toreador zur Unterhaltung verfasste
- Es ist nur ein urbaner Mythos, der durch immer neue Fragmente und vor allem Fälschungen am Leben gehalten wird.

Was gibt´s noch? Der Abenteurroman eines Aliens? Die ware Geschichte Jesu? Der einzige Hinweis auf eine Zeit in der es Orks gab? Egal wie weit hergeholt, lasst hören (Ihr könnt Euch auch ruhig selber etwas neues ausdenken) :D
 

Estragon

Neuling
AW: The Book is not

Eine Spekulation wo das Buch her kommt?

Von einem Suffkopp neider geschrieben

In- und Outtime Erklärung:prost:

Sofar
Estra
 

Josh

Astronomie!
AW: The Book is not

Estragon schrieb:
Eine Spekulation wo das Buch her kommt?

Von einem Suffkopp neider geschrieben

In- und Outtime Erklärung:prost:

Sofar
Estra

Zu einfach....:D
Wie wäre es mit einem mißverstandenen Suffkopp mit schwerer Kindheit?8)

Oder:

Gegenkampagne der Katholischen Kirche...
 

Estragon

Neuling
AW: The Book is not

Auch nicht schlecht!

Ein Kindheitstrauma würde es eventuell erklären! :alc:

Mutter zog in jungem Alter aus, seine eigenen Kinder haben ihn nicht verstanden, zogen in die weite Welt aus um ihr beigebrachtes zu zeigen.

Der Vater, traurig und allein gelassen bleibt zurück!:rolleyes:

Klingt für mich nach einer logischen Erklärung:opa:

Sofar
Estra
 

Vatman

Gewohnheitstrinker
AW: The Book is not

Herrausgegeben vom Tzaristischen Geheimdienst um die Vampire in Miskredit zu bringen.
 

Estragon

Neuling
AW: The Book is not

Genau, sowas wie die Maskerade nur umgekehrt! Damit sie bei ihrer Vendetta gegen die Vampire nicht gestört werden!
 
Oben Unten