Spielfilm Texas Chainsaw Massacre

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Skar, 22. Dezember 2003.

  1. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Der Film kommt ja (wieder) in die Kinos. Ist es ein einfaches Remake? Kann jemand etwas über den Film sagen?
     
  2. Grisz

    Grisz empty

    Bei der Produktion von Michael Bay,
    handelt es sich um ein Remake, des Klassikers von 1974!

    Story:

    Sommer 1973: eine Gruppe junger Leute ist im VW-Bus über die staubigen Straßen von Texas nach Mexiko unterwegs. Die Stimmung ist ausgelassen. Plötzlich erscheint wie aus dem Nichts eine Frau auf der Landstraße und wird fast von dem Bus erfasst. Sie scheint verwirrt zu sein, redet unverständlich und von Todesangst gezeichnet vor sich hin. Widerwillig lässt sie sich von der Gruppe mitnehmen, doch als die Fahrt sie scheinbar an den Ort des Horrors zurückbringt, dreht sie völlig durch. Auf der Suche nach Hilfe stößt die Clique in einer kleinen, abgelegenen Stadt auf deren bizarre Einwohner. Die Tankstellenwirtin, der Polizist und der alte Mann im Rollstuhl scheinen etwas Schreckliches zu verbergen. Unter mysteriösen Umständen verschwinden nach und nach die ersten Freunde, die Gruppe wird auseinandergerissen. Und dann hören die Übriggebliebenen zum ersten Mal das Geräusch einer Motorsäge...


    P.S. Eine Forsetzung des Remakes ist bereits in Planung
     
  3. Odin

    Odin einäugig Mitarbeiter

    Juhu, endlich wieder wat zu lachen!
     
  4. Darkness

    Darkness Headshot to be sure!

    Also Anfangs stand ich als Fan des Urfilms dem ganzen sehr kritisch gegenüber, da man aber anscheinend, dem Trailer nach zu urteilen, etwas an der Story oder zumindest am Verlauf der Story abgeändert hat bin ich mittlerweile eigentlich mehr Erwartungsvoll!
    Ich bin sehr gespannt auf den FIlm!
     
  5. Tylacosmilus

    Tylacosmilus Neuling

    Leider kenne ich das Original nicht, aber ich hatte das Pech das Remake zu sehen....
    Vieleicht hätte mir der Film vor zehn Jahren gefallen, aber in der heutigen Zeit wo es intelligentere und bessere Horrorfilme gibt fand ich die Jagd von Letherface irgendwie....archaisch.
    Ich gebe zu die Pseudodokumentation am Anfang die ein bisschen an Blair Witch Project erinnert hat war ganz nett, aber der Rest des Filmes hat mich nicht vom Hocker gerissen.
    Ich weiss nicht was mit diesem Film bezweckt wurde....aber sehenswert ist er meiner Meinung nach nicht.

    :vampy:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[Urban Fantasy] Midnight, Texas Film & Fernsehen 3. März 2019
[Gesucht] Bodenplan und Figure Flats: Texas Bar Brawl Savage Worlds 6. März 2013
Lollipop Chainsaw Digital Games 16. April 2012
Texas in der WoP SLA Industries 28. Januar 2008
Poker gefällig? Texas Hold´em Gesellschaftsspiele 5. März 2007

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden