Star Wars [Star Wars] Lizenz bei FFG

Dieses Thema im Forum "Andere RPG-Systeme" wurde erstellt von Skar, 3. August 2011.

  1. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    FFG hat die Lizenz für das Star-Wars-Rollenspiel (sowie Karten und Miniaturenspiele) erworben.

    Fantasy Flight Games [News] - Use The Force

    Als erstes erscheint ein X-Wing-Miniaturenspiel und ein Kartenspiel in der Living-Card-Game-Reihe.

    Das Rollenspiel ist noch nicht angekündigt. Bleibt zu hoffen, dass es nicht nur eine Dreingabe zur Lizenz war, sondern wirklich kommen soll.

    Was meint ihr, wie stehen die Chancen?
     
  2. yennico

    yennico John B!ender

    AW: [Star Wars] Lizenz bei FFG

    Mit welchem Regelwerk sollte dieses Star War Rollenspiel denn laufen? Hat FFG schon eine passende Lizenz für ein Regelwerk?
     
  3. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    AW: [Star Wars] Lizenz bei FFG

    Ich denke, vor 2013 brauchen wir erstmal nicht damit zu rechnen - erstmal werden sie das geld, das diese Lizenz gekostet hat, mit brett- und kartenspiele reinholen wollen.
     
  4. Kynos

    Kynos Gott

    AW: [Star Wars] Lizenz bei FFG

    Oder sie schmeissen auf die Schnelle ein zusammengeklatschtes Teil auf den Markt... auch keine schöne Aussicht.

    Schade, das bedeutet dann wohl, daß Star Wars schonmal nicht die große Ankündigung zu Cortex+ ist.
     
  5. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    AW: [Star Wars] Lizenz bei FFG

    Weswegen es doch eine chance gibt das es ein Star Wars RPG wird das ich mir auch zulegen würde... ;)
     
  6. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    AW: [Star Wars] Lizenz bei FFG

    Oder sie machen eine große Spielbox mit viel Spielmaterial raus wie bei Warhammer Fantasy 3...
     
  7. carthinius

    carthinius Layoutspielkind

    AW: [Star Wars] Lizenz bei FFG

    Das ist tatsächlich meine Hoffnung. :)
     
  8. yennico

    yennico John B!ender

    AW: [Star Wars] Lizenz bei FFG

    Die sich dann auch genauso gut verkauft;)

    Boxen bei Rollenspiel sind ja gerade wieder in. ;)
     
  9. Tantauralus

    Tantauralus Halbgott

    Frisch angekündigt bei FFG:
    Die "Beta" zum neuen ersten GRW: http://www.fantasyflightgames.com/edge_minisite_sec.asp?eidm=218&esem=1

    Ja, ihr habt richtig gelesen. Es wird drei eigenständige Regelwerke geben, die sich gegenseitig ergänzen (von welcher anderen FFG-Lizenz kommt mir das bekannt vor...)
    Das erste befasst sich u.a. mit Schurken, Abschaum, Entdeckern und Kolonisten.
    Das zweite erlaubt es dann auf Seiten der Rebellion gegen das Imperium anzutreten.
    Das dritte und letzte der angekündigten beschäftigt sich dann mit den Force-Usern.

    Es liest sich mMn so, dass alle drei zu den Zeiten der guten alten Trilogie spielen und zumindest für das schon angekündigte wird es wohl spezielle Würfel geben.

    Warum ich aber ca 30$ für ein Beta-Regelwerk mit Aufklebern für Proxi-Würfel auszugeben soll um Tester spielen zu können ist mir ein Rätsel...
     
    Durro-Dhun, Skar und Infernal Teddy gefällt das.
  10. Robert

    Robert Wiedergänger

    Ich bin ja ein großer Star Wars Fan, aber nachdem ich da nix zu Versandkosten lese und anscheinend nur die Beta Version bekäme:
    Wtf, für den Preis soll ich ein Softcover mit unfertigen Regeln testen und muss mir die Würfel selbst basteln?

    Eine Gutschrift in gleicher Höhe auf das fertige Produkt, oder eine wirklich günstige(< 10$) Pdf-Version mit Conversion Table handelsübliche Zahlenwürfel->FFG-Würfel hätte mich angelockt.
     
  11. Tantauralus

    Tantauralus Halbgott

    Also ich habe es eben mal recherchiert. Billigste Versandoption aus dem FFG-Store nach Deutschland ist 25$.
    Eventuell schreibe ich mal die Heidelbären an um zu fragen, ob die Beta in good old germany über sie beziehbar sein wird (nicht das ich wirklich vor hätte den Unfug mit zu machen).

    Zum Thema Rabatt. Viele Leute wünschen sich genau das, nur sieht es im Moment nicht danach aus, als ob das passieren wird.
    Zum Tema PDF: Gerüchte besagen, dass FFG keine PDFs zum RPG rausbringen darf da der Lizenzvertrag mit Lucasfilm nur Printprodukte beinhaltet (soll in der Präsentation der FFG-Neuheiten erwähnt worden sein, nur habe ich noch kein Video gefunden um das zu bestätigen). Das würde auch erklären warum man nur eine gedruckte Beta-Version der Regeln veröffentlicht.
     
    Skar gefällt das.
  12. Tantauralus

    Tantauralus Halbgott

    Die limitierte Auflage ist bei FFG selbst ausverkauft.
    Die Heidelbären haben aber angekündigt ein paar wenige Exemplare besorgt zu haben um sie über ihre Flagship-Stores zu vertreiben.

    Wieviele, in welchen Stores und zu welchem Preis kann ich allerdings nicht sagen.
     
  13. StefanB

    StefanB Kainskind

    Hat jemand die Star Wars RPG beta schon und kann uns etwas drüber erzählen? :)
     
  14. Rekar

    Rekar Gott

    Ich mag zwar Star Wars aber ist das allgemein noch so interessant für den PnP Markt? Weil gab ja schon einige Versionen davon und denke nicht das ein Systemwechsel, da den Sieg bringt.

    Deswegen halte ich auch für eine Box für wahrscheinlich und eine Art wie bei Warhammer 3.Edi (welches ich btw. gar nicht soo schlecht fand.)
    Damit verbunden vielleicht eine Miniaturenline?
     
  15. carthinius

    carthinius Layoutspielkind

    Ich fand bisher keine Star-Wars-Umsetzung regeltechnisch überzeugend genug, um sie als Nonplusultra zu verstehen, nach dem eh nix mehr kommen kann. Gerade die D&D-Umsetzung passte mir überhaupt nicht. Da ich das Warhammer-3-System hingegen sehr schätze, halte ich diese Umsetzung tatsächlich für erstmals tauglich, die Macht sinnvoll umzusetzen.
     
  16. Wulf

    Wulf Ahn

    Nach einiger Skepsis hab ich mich mal an Sage-Ed angenähert und finde es gar nicht schlecht. Ich fände es besser da weiterzumachen, als etwas völlig neues auf den Markt zu werfen.
     
  17. Altansar

    Altansar Die Dämonische Kuh des Grauens

    Hiermal die Übersetzung von der FFG Seite auf Starwars-Union.

    Nachrichten des Ressorts "Vermischtes"

    FFG stellt das neue Pen-und-Paper-Rollenspiel vor
    Montag, den 20. August 2012 um 13:13 Uhr von Aaron
    Wie bereits im August letzten Jahres vermeldet (wir berichteten hier), hat der Verlag Fantasy Flight Games das Krieg der Sterne-Rollenspiel übernommen. Auf der Gen Con in Indianapolis stellte FFG in Form eines Beta-Tests seine Pläne für das Traditions-RPG vor:
    Wir freuen uns, zum Edge of the Empire-Beta-Test einladen zu können. Seit über 3 Jahrzehnten inspiriert das Krieg der Sterne-Universum die Phantasie und die Herzen von Generationen. Jetzt laden wir die Fans ein, ihre Kreativität auszuschöpfen und sich in der phantastischen Welt des Krieg der Sterne-Rollenspiels zu verlieren.

    Um die Größe des Krieg der Sterne-Universums einzufangen, wird das Rollenspiel in drei epischen Teilen präsentiert werden. Diese spielen auf dem Höhepunkt des Kampfes der Rebellenallianz gegen das Galaktische Imperium. Edge of the Empire ist der erste dieser drei Teile und konzentriert sich auf die Ränder der Gesellschaft, den Abschaum und die Verkommenheit der Galaxis und die Forscher und Kolonisten der Äußeren Randgebiete. In diesem Spiel schlüpfen Spieler in die Rolle hartherziger Kopfgeldjäger, sympathischer Schurken, charmanter Schmuggler oder furchloser Forscher, die am Rand der Zivilisation zu überleben versuchen.

    Im zweiten Teil, Age of Rebellion, greifen die Spieler das Galaktische Imperium als Spione, Piloten und Soldaten der Rebellenallianz an. Force and Destiny macht die Spieler schließlich zu Legenden: den letzten überlebenden Machtnutzern der Galaxis. Vom Imperium gejagt, müssen sie am Leben bleiben und vor allem die Ideale ihrer Vorfahren, der legendenumwobenen Jedi, bewahren. Alle Teile bieten einzigartige Rollenspielerfahrungen, die sowohl einzeln, als auch zusammengenommen eingesetzt werden können.

    Wir hier bei FFG wollen das bestmögliche Krieg der Sterne-Rollenspiel entwickeln. Die Betaversion von Edge of the Empire ist ein limitiertes, 224seitiges Rollenspiel-Regelbuch, das Spielern und Spielleitern alle Informationen bietet, die sie brauchen, um Edge of the Empire beliebig oft zu spielen.

    Dennoch sind einige Elemente dieser Beta nicht endgültig, und auch viele Illustrationen und Hintergrundinformationen des Endprodukts sind nicht enthalten.​




    Man muss sich wohl überraschen lassen und wie FG die Systeme aufziehen will, klingt ein wenig 90er, da sie scheinbar nur sich auf die alten Filme beziehen wollen. Ggf eben noch die Expanded Universe um die Zeit herum,
    allerdings finde ich es persönlich schade, dass gerade die Old Republic und die Legacy Era davon unbetroffen sein werden.
     
    Skar gefällt das.
  18. Runenstahl

    Runenstahl Titan

    Schade das noch niemand hier Erfahrungen damit hat. Unser Händler hat die Beta bekommen... nun muß ich mal schauen ob ich die dann auch günstig von ihm bekommen kann. Laut FF bekommt man ja 4 Regelbücher für 30 $. Erste Info (über ein paar Ecken herum) war das unser Händler tatsächlich 30 € pro Regelwerk nimmt. Das währe dann doch ein bißchen übertrieben. Zumal es ja nur die Beta ist.

    Was das "auslassen" anderer Star Wars Zeiten angeht: Keine Sorge, sollte das Erfolgreich werden währen die blöd wenn sie dafür keine Quellenbände nachliefern würden. Und überhaupt... mal abgesehen vom Hintergrundfluff habe ich nicht den Eindruck das man für Star Wars abhängig vom Zeitraum überhaupt unterschiedliche Regeln bräuchte.

    Falls ich das günstig bekomme werde mal 'nen Ersteindruck ins Forum stellen. Wird in jedem Fall noch eine Weile dauern bis wir das auch tatsächlich spielen können. Es sei denn der Ersteindruck wird so überwältigend das wir unsere bisherigen Kampagnen in die Ecke treten :D
     
    Tsu gefällt das.
  19. Altansar

    Altansar Die Dämonische Kuh des Grauens

    ich bin gespannt
     
  20. Runenstahl

    Runenstahl Titan

    Kannst aufhören gespannt zu sein :(

    Hier nochmal die FF Seite mit den Englischen Box.
    Im Deutschen bekommt man wirklich nur ein Regelwerk für 30,- €. Laut meinem Händler (glaubwürdig) hat er dabei noch eine Gewinnspanne von 5,- €. Das liegt seiner Meinung nach aber nicht an den Heidelbären sondern an Fantasy Flight.
    Vielleicht habe ich's auch nur falsch verstanden. Der Preis wird auf FF mit 29,95 $ angegeben. Dann steht da "case quantity 4". Vielleicht bedeutet das auch nur das Händler die nur im Vierer-Pack bestellen können. Mag sein.

    Wie auch immer... ich werde nicht 30,- für ein RPG berappen von dem ich noch nichts gehört habe. Vor allem nicht für eine Beta-Version (wobei ich allerdings bezweifle das sich beim fertigen Produkt da viel ändern wird, das sah schon recht fertig aus). Und schon gar nicht wenn ich das Gefühl habe das vierfache bezahlen zu dürfen weil ich in Deutschland lebe. Grummel.

    Was ich sagen kann, ist das dem Buch Aufkleber für Würfel beiliegen (zum selbstbekleben). Das Ganze erinnerte mich eher an Warhammer Roleplay 3rd Edition als an die Warhammer 40K Regelwerke. Und das währe schlecht, den WHFRP 3rd hat mich überhaupt nicht überzeugen können. Aber das ganze mag in der Praxis natürlich völlig anders aussehen. Ich selbst werde es mir aber ersteinmal nicht holen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Star Wars Rebels Film & Fernsehen 3. September 2013
Star Wars Kleinanzeigen 29. Juli 2013
Star Wars Fragen & Koordination 14. Januar 2013
Ich will... Star Wars Remakes Film & Fernsehen 21. Mai 2010
Star Wars LARP 6. April 2009

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden