Cortex System [Serenity] Teil 3 der Staffel "Start Flying"

Dieses Thema im Forum "Cortex System/ Cortex Plus" wurde erstellt von Feledrian, 14. November 2011.

  1. Feledrian

    Feledrian Browncoat

    Nach so langer Zeit gibt es nun endlich den dritten Teil meiner ersten Serenity Kampangne. Leider wird das auch der letzte Teil der Kampangne sein, der es hierher schafft. Der Rest besteht aus losen Blättern, einiges Grafiken, und reichlich "geistigen" Notizen.

    Im ersten Akt geht es darum, heraus zu finden wo der von den Feds (im 1. ADV von "start Flying") beschlagnahmte Container mit den 100 Raketen versteckt ist, und wie er gesichert ist. Der Container muss später möglichst unbemerkt ausgetauscht/besorgt werden. Hank, der Schrottplatzbesitzer, der um sein Leben fürchten muss, wenn er nicht bald alle Raketen an einen Verbrecher Namens "Ramses" liefert bittet die Crew ihm dabei zu helfen.

    Zwischenzeitlich muss man sich weiter um den Konflikt zwischen Hank und Jimmy Brown kümmern. Hank befürchtet, das Brown sich an seiner Familie rächen will, wegen des geplatzten Schiffsverkaufs. (Die Chars haben im 2. ADV das zum Verkauf anstehende Schiff unbrauchbar gemacht, indem sie den Vorverdichter zurückgestohlen hatten)
    Während eines "Testflugs" sollen Aufnahmen von dem Gebiet, in dem sich der Container befinden soll gemacht werden. Bei der Auswertung wird klar, das man für diese Aktion „dickere Schießeisen“ braucht. Der Container steht in einem von der Allianz gut gesicherten Arsenal, welches früher den Browncoats gehörte.

    Im 2. Akt versucht Jimmy Brown in der Nacht Hanks Bruder auf seiner Farm zu erledigen, und auf dem Schrottplatz Ärger zu machen. Da Hank Wachen (die Crew) aufgestellt hat, sollte dies abgewendet werden können.
    Dann wird die Crew zu einem Kriegsveteran der Independents geschickt, der zum Ende des Krieges einiges an Kriegsmaterial zur Seite schaffen konnte. Dieser muss überzeugt werden, einiges von dem Material herzugeben. Er gibt den Chars neben kleinen Mörsern, 3 EMP Sprengköpfen für Haubitzen, noch einige wichtige Tipps.

    Die Crew muss noch einiges basteln in Vorbereitung auf den Sturm aufs Arsenal mit dem Container, zum Beispiel eine improvisierte dicke Haubitze(160mm) für die EMP-Sprengköpfe.

    Akt3.
    Nun gilt es. Dan(Hanks Sohn) und ein Pilot der Crew sollen die Container austauschen, während der Rest der Crew mit großem Feuerzauber die Soldaten im Arsenal ablenken. Die großen EMP-Granaten müssen abgefeuert werden, um den Funk, die FLA-Raketen, und die Skiffs lahmzulegen. Ein Scharfschütze muss sicherstellen, das niemand das mechanische Flugabwehrgeschütz benutzt, und zusätzlich die ganze Aktion koordinieren, da er von seinem Standort am besten sehen kann, was im Arsenal los ist.
    Zum Schluss muss ein eher altertümlicher (aber EMP-sicherer) Panzer aus dem Arsenal so lange aufgehalten werden, bis der Tausch der Container abgeschlossen ist.

    Die ganze Story, Hintergrund und Pläne gibt es hier:

    http://www.blutschwerter.de/downloads.php?do=file&id=435
     
    Zornhau und Skar gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Serenity: "Start flying" Episode 4 "Müllsammler und Banditen" Cortex System/ Cortex Plus 29. Mai 2016
Serenity: "Start flying" Episode 3 "Raketen für Ramses" Cortex System/ Cortex Plus 1. Dezember 2014
Serenity: "Start Flying" Episode 2 "Kaltstart" Cortex System/ Cortex Plus 24. November 2014
Serenity: "Start Flying" Episode 1 "Getting a ship" Cortex System/ Cortex Plus 24. November 2014
Serenity...keep flying! Cortex System/ Cortex Plus 18. November 2014

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden