Schillerstraße-RPG

Dieses Thema im Forum "Rund um Rollenspiele" wurde erstellt von Skar, 19. Mai 2006.

  1. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Schillerstraße-RPG

    Rollenspiel nach Einflüsterung. Funktioniert das auch im Pen&Paper?
     
  2. Hoffi

    Hoffi Hüter des Feuers Mitarbeiter Administrator

    AW: Schillerstraße-RPG

    Wäre sicher lustig.
     
  3. Discordia

    Discordia B! scheuert

    AW: Schillerstraße-RPG

    zumindest das Improvisieren sollte einem Rollenspieler nicht unbedingt schwer fallen.
    Eigentlich hat ein P&P-Spiel doch ein wenig was von "Schillerstraße". Der Sufloeur ist der SL und die Spieler müssen irgendwas draus machen :]
     
  4. Malkav

    Malkav Jacks vergeudetes Leben

    AW: Schillerstraße-RPG

    *lol* Nach dem "Anwesen der Blutschwerter" jetzt neu. "Die Blutschwerter WG"! :D
     
  5. Discordia

    Discordia B! scheuert

    AW: Schillerstraße-RPG

    und wer spielt den dicken, großen Nachbarn? :D
     
  6. thrdCentury

    thrdCentury Neuling

    AW: Schillerstraße-RPG

    Skar, oder ist er der Suffleor?
     
  7. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    AW: Schillerstraße-RPG

    Ich bin der De- äh Suffleur. :]
     
  8. Hoffi

    Hoffi Hüter des Feuers Mitarbeiter Administrator

    AW: Schillerstraße-RPG

    Ich denke tobrise ist dafür prädestiniert. :D
     
  9. Smokey Crow

    Smokey Crow Fear & Skaring in Münster

    AW: Schillerstraße-RPG

    Oder du. :)
     
  10. Jestocost

    Jestocost Tim Struck

    AW: Schillerstraße-RPG

    The Shak-al-Hiri Roach macht im Endeffekt sowas: Man spielt das Establishment einer kleinen amerikanischen Uni, das von einer psi-begabten Kakerlake unterwandert wurde...

    Während der Szenen muss man Karten ziehen, auf denen unter anderem absurde Befehle der Psikakerlake stehen, die man dann ausführen muss...
     
  11. Bücherwurm

    Bücherwurm Bibliophil

    AW: Schillerstraße-RPG

    So gut wie jedes Rollenspiel, in dem Amnesie, vergangene Leben oder ähnliches eine Rolle spielen, kann solche Einflüsterungen beinhalten - was die Spieler übrigens laut meiner Erfahrung immer sehr unheimlich finden.

    Ansonsten hat Discordia natürlich recht, die Beschreibungen einer SL sind ja defacto schon Einflüsterungen, verändern sie doch das Verhalten der Spieler - wobei diese Einflußnahme etwas indirekter als bei Schillerstraße ist ^^

    Bis dann, Bücherwurm
     
  12. Shatterface

    Shatterface Neuling

    AW: Schillerstraße-RPG

    An sich eine nette Idee für ein Gesellschaftsspiel. Jeder spielt sich selber, oder bei bedarf irgendeinen Charakter und einer macht den Moderator und gibt die Handlung vor, zeigt den Spielern Zettel, wo Aufgaben drauf stehen... stell ich mir sehr lustig vor *grins*
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Welches RPG nehme ich? Rund um Rollenspiele 9. April 2007
RPG-Wiki Trading Card Games 25. Dezember 2006
RPG-Wiki Blue Planet 29. November 2006
RPG und der Index Rund um Rollenspiele 5. Juli 2005
Chat-RPG Andere RPG-Systeme 10. Juli 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden