• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

[ROBiN] Vorstellung Setting/Welt

D

Deleted member 11315

Guest
So, ich möchte mein freies Setting auch hier mal kurz vorstellen:

[img]http://www.ludus-leonis.com/banners/robin.jpg[/img]

ROBiN ist eine "Welt" im Sherwood Forest um 1190. Als Gefolge von Robin Hood werden hier Abenteuer erlebt, die eher in die Kategorie bodenständig als episch fallen. Die Spieler verkörpern aber nicht die Hauptdarsteller Robin Hood oder seine aus Literatur und Film bekannten Freunde wie Little John oder Will Scarlett, sondern die Nebendarsteller. Sie suchen aus verschiedensten Gründen Zuflucht im Sherwood Forest, um sich Robin Hoods Gruppe, den Merry Men, anzuschließen. Im Laufe ihrer Abenteuer werden sie natürlich immer wieder mit den bekannten Figuren zusammenstoßen, von ihnen Aufträge erhalten, oder kümmern sich um das Tagesgeschäft im Wald.

Der Spielerteil ist schon fast fertig und enthält Infos zu England zu der Zeit, Nottinghamshire, usw. Es fehlt noch die (optionale) Mystik/Magie, wenn jemand so ohne gar nicht kann, und ein paar Details. Im Spielleiterteil fehlen noch ein paar Persönlichkeiten und -werte, Infos zu Wald & Robins Bande, sowie mehr Abenteuer und -hooks.

ROBiN ist für mein Universalsystem TRiAS geschrieben, aber die Systemreferenzen halten sich in Grenzen. Wer sich TRiAS nicht antun möchte, wird relativ leicht das Setting auch mit einem anderen universellen System benutzen können.

Feedback ist natürlich sehr willkommen, wenn sichs wer antun möchte. Spezielle Fragen habe ich sogar auch:

- Fehlt ein wesentlicher Aspekt in der Beschreibung der Welt (aus Kampagnen sicht - soll ja kein England-Kompendium werden)?
- Ist das Abenteuerformat gut lesbar und für den Spielleiter unter Stressbedingungen übersichtlich genug?
- Gibts inhaltliche Fehler in der Beschreibung von England und der Zeit?
- Wie sehr stört die Schrift im Fließtext den Lesefluss?

Viel Spaß mit ROBiN! Link gibts oben am Banner oder im Footer.
 
AW: [ROBiN] Vorstellung Setting/Welt

Eine kleine Frage:
Warum soll ich als Spieler nur die Nebenrollen spielen :( ? Wäre eine alternative Sherewood Forest "Legende" in der es mehr Platz für die Spieler als Hauptrolle gibt denkbar?
 
D

Deleted member 11315

Guest
AW: [ROBiN] Vorstellung Setting/Welt

Diese Anmerkung bekam ich in letzter Zeit öfters als Feedback ;) Ich werde daher vmtl. in Zukunft auch eine Option ins Setting einbauen, mit der die Spieler die glorreichen Outlaw-Anführer sind, und die Merry Men "ihre" Bande ist.

Ich persönlich mag aber "Spinoffs", die den Fokus auf das legen, was die kleinen Nebendarsteller so zwischen den Zeilen erleben, weshalb ich das ursprünglich so konzipiert hatte.
 
L

LushWoods

Guest
AW: [ROBiN] Vorstellung Setting/Welt

Sieht wirklich sehr gut aus. Und das sag ich nicht oft über das selbergebastelte Zeug hier.

Aber ich wär auch sehr dafür seine eigene Bande zu haben, inkl. einem Steuerungssystem für eben diese.
Als Anregung kann ich dir da mal REIGN oder A song of ice & fire nahelegen.
Damit könntest du die "Tagesgeschäfte" regeltechnisch abdecken und hier noch ein wenig Spaß rausholen. Diese Regeln sollten dann aber optional bleiben, für die Leute die mit taktischem Rumgeplänkel nichts anfangen können.

cheers
 

Tjorne

kaCHUNK!
AW: [ROBiN] Vorstellung Setting/Welt

Aber ich wär auch sehr dafür seine eigene Bande zu haben, inkl. einem Steuerungssystem für eben diese.
Als Anregung kann ich dir da mal REIGN oder A song of ice & fire nahelegen.

Song of Ice and Fire ist eine gute Idee, wenn man "Gruppenmanagement" möchte.
Ich werd es anders herum machen: Ansätze aus ROBiN in meine Song of Ice and Fire Kampagne übernehmen (erst mal als Gegenspieler - meine Spieler haben sowieso Probleme mit Gesetzlosen - später vielleicht auch als sonstige Kontakte).
 
D

Deleted member 11315

Guest
AW: [ROBiN] Vorstellung Setting/Welt

Danke LushWoods und Tjorne zum Tip mit REIGN/A song of ice & fire. Da werde ich mal reinschaun!
 
L

LushWoods

Guest
AW: [ROBiN] Vorstellung Setting/Welt

Es gibt übrigens schon ein Robin Hood Game das versucht diesen etwas düstereren Aspekt in den Vordergrund zu stellen. Heißt Darkwood und ist schon recht alt.
Ich hab's in nem RPG Shop in Sydney mal in den Händen gehalten und durchgeblättert. Es war grausam.
Aber Hintergrundtechnisch vielleicht eine gute Quelle.

cheers
 
D

Deleted member 11315

Guest
AW: [ROBiN] Vorstellung Setting/Welt

Darkwood ist sicher ne Wissenslücke, die ich schließen sollte, mal sehen ob ich das noch wo auftreiben kann. Sydney ist etwas weit weg ;)

Wobei an düster werde ich mich weniger orientieren, denn die Darkfantasy Bewegung hab ich vor 20 Jahren vmtl. verschlafen. "Meine" Fassung eines Robin Hood Settings wird sicher fröhlich bunt bleiben, mit Herbstlaub, Vogelgezwitscher und Regenbogen ...
 
D

Deleted member 11315

Guest
AW: [ROBiN] Vorstellung Setting/Welt

und woher bekomme ich Trias?
Das TRiAS-PDF findet sich 3-4 Zeilen über dem ROBiN PDF auf meiner Downloadseite, Link hatte ja Tjorne ja schon freundlicherweise gepostet hat.

Das einzige was meiner Meinung nach fehlt sind noch ein paar Worte zum Verhältnis zwischen Normanen und Angelsachsen zu dieser Zeit.
Das steht zwar irgendwie zwischen den Zeilen glaub ich, aber stimmt, das sollte irgendwo übersichtlicher dargestellt sein. Danke!
 

Arashi

Gott
AW: [ROBiN] Vorstellung Setting/Welt

Wie wärs eigentlich mit einer Trennung in zwei Bücher?

Eins für die Spieler mit Hintergrund etc. und einem für den SL wo mögliche Plottwists drin stehen, Abenteuer und -ideen, Werte für Gegner und so?

Oder zumindest eine optische Trennung in Spieler- und SL-Informationen, gabs früher zb bei Harnmaster indem oben entsprechende Symbole im Seitenkopf waren ... oder farbig markieren oder ähnliches.

Da ich gerade mit ein paar Leuten immer wieder One Shots spiele hatte ich mir überlegt, auch das ROBiN (wie kommts eigentlich mit dem kleinen i?) zu testen, da fände ich es eigentlich ganz super denen einfach das pdf schicken/Ausdruck in die Hand drücken zu können ohne sagen zu müssen "Aber nur bis Seite xx und dann Seite yy bis zz wieder."
 
D

Deleted member 11315

Guest
AW: [ROBiN] Vorstellung Setting/Welt

Arashi, danke für den Hinweis.

Ich hatte tatsächlich früher mal drüber nachgedacht das zu teilen, aber da es ingesamt erst ca 35 Seiten sind, kam mir das etwas mickrig vor, daraus 2 Bände/Bücher zu machen, drum habe ich es in 1 Dokument getan und nur durch Deckblätter getrennt. Umgekehrt ist es natürlich sehr praktisch, wenn man einen reinen Player-Guide hat aus den genannten Gründen :)

Vielleicht ist das als PDF nicht wirklich ein Argument, ob man jetzt 2x16 oder 1x32 PDFs hat. Ich werde das für die v0.5 nochmal andenken. Ein Achtung-SL Zeichen oder so am Seitenrand ist aber auch ein guter Vorschlag. Evtl. mach ich auch das PDF wie bisher, und zusätzlich eine nur-Spielerteil Variante, weil den Spielerteil ja auch den SL interessieren sollte. Wenn du es ausdrucken solltest, dann ist vorerst Spieler und SL Teil zumindest durch die Deckblätter getrennt, und im Inhaltsverzeichnis tauchen keine verräterischen Überschriften auf.

Das kleine "i" ist ein (halbherziger) Running Gag, da mein System TRiAS heißt. Dort hatte ich das kleine i einfach als optische Auflockerung eingeführt, weil "Trias" oder "TRIAS" etwas zu langweilig aussieht ;)

Solltest du ROBiN mal anspielen freu ich mich natürlich über Feedback, aber ebenso wenn sich ein Grund findet, ROBiN nicht zu spielen!
 

Earthmaster

Halbgott
AW: [ROBiN] Vorstellung Setting/Welt

Also das Setting-Buch macht auf mich schon einen wirklich guten Eindruck. :)

Falls du noch nach weiteren Infos zu der zeitlichen Epoche suchst und es noch nicht kennst:

Es gibt ein Hintergrundsetting von Columbia Games names Lionheart, welches sich ebenfalls mit exakt dem gleichen Setting beschäftigt und laut Rezension wohl historisch auch sehr präzise sein soll.
Ich selbst habe es aber noch nicht gelesen.

Hier mal ein Link zu dem Buch:

Lionheart (Medieval England)

Und hier ein Link zu einer Rezension:

Review of Lionheart: Living History in England 1190AD - RPGnet
 
D

Deleted member 11315

Guest
AW: [ROBiN] Vorstellung Setting/Welt

Danke für den Tip. Das sieht sehr nützlich aus!
 
D

Deleted member 11315

Guest
AW: [ROBiN] Vorstellung Setting/Welt

Auf dem Prinzip der Aufgabenteilung basiert die aktuelle ROBiN-Kampagne bereits. Allerdings muss ich gestehen, dass ich Pyles Auffassung davon recht langweilig fand: der Großteil der Kapitel bestehen darin, dass einer der Charaktere (wenn auch meist nicht Robin selbst) durch den Wald oder das Umland pirscht, dort jemanden Verdächtigen sieht, die sich prügeln, und dann die zwei beste Freunde werden und sich ein neuer Merry Man gefunden hat.

Mir gefällt noch immer das Motto, dass die Gruppe Teil der Merry Men sind - zwar Robin untergeordnet, der als Auftraggeber fungiert, aber gleichgestellt mit den anderen Charakteren. Ich habe aber auch schon mehrfach das Feedback bekommen, dass andere lieber auf Romanvorlagecharaktere verzichten würden, und selbst König im Wald sein wollen. Für diese Spieler werde ich zwar vermutlich keine eigene Kampagne schreiben, aber ein paar Hinweise einstreuen, wie sich die einzelnen Abenteuer in anderem Kontext zusammensetzen lassen. Für kaum eines ist tatsächlich ein Robin, Little John, Will oder sonstwer nötig - die sind nur Aufhänger aber nicht Handlungszentrum oder gar unentbehrlich/unsterblich.
 
D

DonGnocci

Guest
AW: [ROBiN] Vorstellung Setting/Welt

Gibts das Ganze auch als Portierung auf ein bekanntes System?
 

Arashi

Gott
AW: [ROBiN] Vorstellung Setting/Welt

Ist mir gerade noch eingefallen, wie wäre es im TRiAS-regelbuch mit einer Grafik/Tabelle, die die Erfolgwahrscheinlichkeit abhängig von Ausprägung der Säule/Fertigkeit und Erschwernis/Erleichterung der Probe aufzeigt?

Dann könnte sich ein SL von vorneherein ein Bild machen, wie extrem die Auswirklungen von Probenbeeinflussung sind die er verfügen kann und die Spieler könnten sich ein Bild machen, welche Auswirkungen ihre Entscheidungen beim Werte festlegen/steigern sind.
 
Oben Unten