Allgemein Pferde und andere Tiere in 2062

Sanguis

Sanguis de Alá
Hallo,

ich habe gerade wieder einmal Neuromancer gelesen und an der Stelle wo das Team in Istanbul das ausgestellte Pferd anschaut bin ich auf die Idee gekommen, wie verbreitet Pferde - und andere Nutztiere des zwanzigsten Jahrhunderts - im Zeitalter der Technik und Magie noch sind.

Zu Pferden habe ich im SOTA 2062 immerhin gefunden, dass die Texas Ranger sie manchmal als Patrouillen nutzen, da sie eine geringere Wärmesignatur als Fahrzeuge haben, aber mehr tragen können als ein Infanterist.

Gibt es sonst noch irgendwelche Kanonstellen zum Thema Tierwelt und Nutztiere?

So far
Sanguis
 

Lewis

a.D.
Es gibt bestimmt noch andere Verwendungen von Tieren. Vielleicht hat das Militär immernoch Tiere, um im Gebirge schnell und beweglich zu sein.
Die Polizei hat vielleicht auch noch welche für grosse Parkanlagen und /oder Demonstrationen.
Es gibt viele Verwendungen, wo Tiere bestimmt auch in 60 jahren ncoh als Nutztiere genutzt werden, sei es aus Nostalgie oder weil Drohnen/ fahrzeuge zu teuer sind. Allerdings wüßte ich jetzt nicht, ob in einem Regelwerk etwas darüber steht, also reine Spekulation!
 
Vielleicht wird das Running Wild darüber weitere Auskünfte geben können.

Ansonsten finden Tiere hin und wieder Erwähnung, auf Anhieb kommt mir beispielsweise das Target: Smuggler's Havens in den Sinn, wo auf die Verwendung von Reittieren durch die sibirischen Rebellen hingewiesen wird.

mfG
jdw
 

blake

Runner
Ich denke die meisten Tiere die im Einsatz sind dürften Wachcritter sein.

Pferde sehe ich eigentlich als reines Luxustier und wird vermutlich nur noch in Reitställen zu finden sein.
Denn ich kann mir kaum noch einen Ort vorstellen wo Drohnen/Fahrzeuge besser sind als Tier. Höchstens evtl. in den erwachten Gebieten wo die Pflanzen jede Elektronik als ihren Feind ansieht.
 

Lewis

a.D.
Ja, klar Wachcritter! Darauf hätte man auch früher kommen können.

Zählen Fleischlieferanten auch als Nutztiere? Davon wird es auch noch ne ganze Menge geben!
 

Silvermane

Wahnsinniger
Zählen Fleischlieferanten auch als Nutztiere? Davon wird es auch noch ne ganze Menge geben!
Nicht wenn es in Richtung Biotechnologie ähnlich wie bei SLA aussieht...

Fleisch wird in Tanks mit Nährlösung gezüchtet. Große, meterdickedicke Klumpen von hirnlosen Muskelzellen, auf konsequente Vermehrung getrimmt. Wenig mehr als kontrollierte Krebsgeschwüre, tiefgekühlt und dann in portionsgerechte Happen zersägt.

Hast du dich nicht schonmal gewundert, warum das Schnitzel in deinem Fertigfraß rechteckig ist?


-Silver
 

Kelenas

Gruppenlos
Lewis schrieb:
Zählen Fleischlieferanten auch als Nutztiere? Davon wird es auch noch ne ganze Menge geben!
Es wird zwar noch einige Fleischliefernde Nutztiere geben, dennoch ist ECHTES Fleisch, ebenso wie echtes Obst oder Gemüse fast ausschließlich den Reichen vorbehalten.

Die Mahlzeit die 08/15-Durchschnittsbürger auf dem Tisch hat besteht in ca. 95% der Fälle aus Soyfood.

freundlichst,
Kelenas
 

Lewis

a.D.
Kelenas schrieb:
Es wird zwar noch einige Fleischliefernde Nutztiere geben, dennoch ist ECHTES Fleisch, ebenso wie echtes Obst oder Gemüse fast ausschließlich den Reichen vorbehalten.

Die Mahlzeit die 08/15-Durchschnittsbürger auf dem Tisch hat besteht in ca. 95% der Fälle aus Soyfood.

freundlichst,
Kelenas

Echtes Essen ist auch viel zu gefährlich, bei der Umweltverschmutzung!! :D
 

dr.vlademir

BloodMage
Wachcritter, klar....für die dummen Ranger ein paar Pferdchen, klar....

Aber ich denke, dass es teilweise immernoch echte Tierfarmen giebt, und das nicht nur für die echt Reichen, als Kuscheltiere, sondern zum essen!

1.) Luxusfood ist kein Luxus, wenns aus dem Container kommt!

2,) Rinderfarmen sind höchstwahrscheinlich gewinnbringender, als rieeeeeesige Tanks in denen man Fleisch züchtet, welches bei der HighSociety nicht gern gegessen wird, weils nicht natürlich ist....genetisch veränderte schweine und rinder wären da wohl eher angebracht....
 
dr.vlademir schrieb:
Rinderfarmen sind höchstwahrscheinlich gewinnbringender, als rieeeeeesige Tanks in denen man Fleisch züchtet
Jetzt bräuchte man nur noch den Platz dafür - und seit die verdammten Wilden, ich meine natürlich unsere inidianischen Nachbarn, unser Land gestoh... pardon, ihr Eigentum wieder zurückerhalten haben, ist es mit dem Platz nicht mehr gar so gut bestellt wie früher. Von anderen Problemen ganz abgesehen...

mfG
jdw
 

dr.vlademir

BloodMage
blut_und_glas schrieb:
Jetzt bräuchte man nur noch den Platz dafür - und seit die verdammten Wilden, ich meine natürlich unsere inidianischen Nachbarn, unser Land gestoh... pardon, ihr Eigentum wieder zurückerhalten haben, ist es mit dem Platz nicht mehr gar so gut bestellt wie früher. Von anderen Problemen ganz abgesehen...

mfG
jdw



hmmmm auch wahr...aber es giebt wohl noch andere Gebiete, wo das möglich ist.....
 
Oben