Munition

Dieses Thema im Forum "Shadowrun" wurde erstellt von Skar, 10. Mai 2003.

Moderatoren: Odin, tobrise
  1. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Kann mich hier mal jemand über die verschiedenen Munitionsarten, die es bei Shadowrun gibt aufklären, und welche für welchen Einsatzzweck vorgesehen sind?
     
  2. Silence

    Silence Guest

    APDS Personenpanzerungsbrechende Munition: ich weiss, das ist die beste Munition und es ist falsch damit anzufangen. Diese Muninition halbiert die ballistische Panzerung von Personen, damit ist sie hervorragend geeignet für Runner. Sie ist aber besonders teuer und schwer zu bekommen (Bei uns ist es wirklich schwer)!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ich habe sie erwähnt, weil meine Runner sie wirklich schwer bekommen und als wir am Donnerstag gespielt haben, der "Wunsch" geäußert wurde: "Finden wir wieder zwei Magazine mit APDS?" Das ist einfach zu klasse :D :D :D
     
  3. blake

    blake Runner

    Nicht zu vergessen AF- Munition (Anit-Fahrzeug) macht im endeffekt das selbe wie APDS halt nur gegen Fahrzeuge.

    Sollte auch nicht zur Dauerausrüstung werden.
     
  4. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Da gabs ja imho noch massig anderen Mun. Flechett- und Gelmunition, usw...

    Wie wirken sich diese aus?

    Und kann man eigentlich jede Waffe mit jeder Mun. bestücken?
     
  5. blake

    blake Runner

    Nope kann man nicht.

    Flechtmunition ist so ähnlich wie Schrott und kann auch nur von Speziellen Waffen benutzt werden.

    Ansonsten kann man aber jede Munitionsart gegenseitig verwenden es sei denn die Waffe schliesst es in der Beschreibung aus.

    Gelmuni betäubt z.bsp die Gegner, allerdings kann diese Mun auch töten wenn man einfach zuviele Erfolge hat und mit der weiterleitungsregel spielt.

    Ansonsten erhöhen die anderen Munarten hauptsächlich das Powerniveau eines Schusses.
     
  6. APDS zu bekommen ist wirklich nicht einfach, aber Kontakte sind das halbe Runner leben!

    Achso und wwwookie hat mal so Glas munie herstellen lassen für seinen Sniber aber wie der Schaden und so ausgefallen ist müsste er mal kurz Ausführen
     
  7. Silence

    Silence Guest

    Habe schon an einer anderen Stelle erwähnt, dass unsere Gruppe in einer starken Kampagne verwickelt ist. :D Trotz eines Karmadurchschnitts von ca.90 müssen sie schon viel machen um APDS zu erhalten. Diese Munition sollte niemals in Überfluss vorhanden sein!!! Trotz Verfügbarkeit und Index sollte es auch bei Connections Stufe 2 oder 3 einfach teuer, schwer und nicht in grösseren Mengen zu erhalten sein.
     
  8. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Kann ich denn jetzt die verschiedenen Munitionsarten in einer Waffe abfeueren (also nur das Magazin wechseln), oder brauche ich eine eigene Wumme dafür?
     
  9. Silence

    Silence Guest

    Für gewöhnlich kannst du beinahe jede Munitionsart für eine Waffe benutzen. Flechettmunition ausgenommen, dafür gibt es Schrotflinten oder andere Waffen. Das wird in den Regeln vom Arsenal gut erwähnt. Nur darfst du die Clips (Magazine) nicht mit verschiedenen Munitionsarten kombinieren.
    Eine schwere Pistole, die man mit Flechettmuni lädt ist meistens nicht mit anderer Munition zu verwenden. Doch auch da gibt es Ausnahmen!
     
  10. baldur182

    baldur182 Neuling

    APDS: wie schon gesagt wurde Halbiert sie die Ballistik des Gegeners, Verfügbarkeit ist 14!
    EXMun: Explodiert beim auftreffen auf das Ziel, Powerniveau steigt um 1
    ExExMun: exlodiert im Ziel (megaschweinerei!!!)
    Powerniveau steigt um 2
    GelMun: Betäubt das Ziel
    Flechet: der größte Schrott überhaupt, heute würde man Schrott dazu sagen, effektiv gegenungepanzerte Punks, aber gegen gepanzerte Ziele schrott!!!
     
  11. HarryKane

    HarryKane Halbgott

    Moin allerseits

    Ich wollte der Disusion nur hinzufühgen das Flechet oder Schrot schon seine Berechtigung hat.
    Es macht sich sehr wohl gegen ungepanzerte Ziele verdammt gut. Zbsp Critter oder Wachhunde etc. sind besonders empfindlich dagegen. Hinzu kommt das bei schrotflinten die Streuung verdammt gross werden kann und es sehr einfach ist dann jemanden zu treffen. Zudem hat man schnell ein tötliches niveau erreicht, das mit vielen erfolgen gespickt (leichter Wurf durch Streuung) erstmal weggewürfelt werden muss. Da sind selbst 2T mit ein paar erfolgen schon ne echtes hindernis -> der Kampfpool ist dann mit grösster wahrscheinlichkeit weg, und man hat ja meist noch ne zweite chance.

    Zum Thema ExEx Mun: Da streiten sichg die Geister: Ich bin der Meinung, das Ex und auch ExEx bei Aufprall explodieren können. ExEx ist nur sicherer vor detonationen in der Waffe, und hat auch mehr bumms. Ansonsten sind die Auswirkungen auch nicht soooo extrem. Da in 9mm oder kleiner auch nicht sonderlich viel Sprengstoff rein passt.

    MfG HarryKane
     
  12. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Worin liegt den der Unterschied zwischen Flechet und Schrot?
     
  13. HarryKane

    HarryKane Halbgott

    Aslo meines Wissens, und meiner Anschauung nach gibt es eigendlich keinen Unterschied zwischen Flechett und Schrot.

    "Flechett besteht aus einer grösseren Anzahl winziger scharfer Metallfragmenten, die darauf ausgelegt sind, das -Ziel aufzuschneiden, und tief in es einzudringen."

    Schrot sind doch Patronen, gefüllt mit vielen kleinen Bleikugeln. Die mehr oder weniger den gleichen effekt hervorrufen wie Flechett.

    Nur würde heutzutage keienr auf die Idee kommen Schrot in ein normales gewehr zu laden, oder anders herum eine Vollgeschoss in eine Schrotflinte. Dies ist aber nach den Regeln meist nicht unmöglich. Aber man kann da ja auch als Meister mit gesundem Menschenverstand eingreifen.
     
  14. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Ein Vollgeschoss mit einer Schrotflinte abzufeuern geht übrigens aus dem Grunde nicht, weil der Lauf der Flinte nicht innen gedrehte Rillen aufweist. Diese stabilieren das Geschoß ja durch achsiale Drehung. Eine Flinte hat eine kurze Reichweite, da sie eben keine Rillen hat, ein Vollgeschoss würde dann schnell ins trudeln kommen und ungenau fliegen.

    Abgesehen davon ist Schrotmunition wesentlich größer als Vollgeschosse (im Verhältnis zur Waffengröße).
     
  15. Silence

    Silence Guest

    Etwas blöd finde ich die Regel, dass man seine Waffe nur mit einer Munitionsart laden darf. Meistens halten wir uns daran, aber manchmal erlauben wir eine Kombination von zwei Geschossen. Wie regelt ihr das?
     
  16. baldur182

    baldur182 Neuling

    Wir haben als Hausregel das Kaliber eingeführt, ich weiß das es das Spiel unnötig kompliziert macht, aber so kommt keiner in Versuchung Flechet in ne HoldOut zu laden. Als Standart Kaliber haben wir uns an Sturmgewehre orientiert, Mps und Pistolen ist der Preis mal 0,8 zu rechnen. Alles was größer ist als Sturmgewehre mal 1,5.
    Was Munitionskombinationen angeht: Finde ich ist gar kein Problem, man sollte als SL nur darauf achten dass die Mun Salvenweise geladen wird (3 x ExEx, 3 xApds....). So kann man das Powernivaeu / Schadensniveau noch vernüftig berrechen und die Spieler sind auch berfriedigt.
     
  17. Silence

    Silence Guest

    Ich habe gerne Türknacker und Standardmuni, damit ist man jedem überlegen.
     
  18. baldur182

    baldur182 Neuling

    Türknacker?:nixwissen:
     
  19. Silence

    Silence Guest

  20. Lewis

    Lewis a.D.

    Bei uns wird Streifenweise geladen, ausnahme sind Leuchtspurgeschosse, die dürfen mit anderen kombiniert werden, hätte sonst ja keinen Sinn.
    Zur Verfügbarkeit: In meiner Gruppe habe ich zur Zeit zwei charaktere mit 200+ Karma, beide haben zur Zeit ein Streifen APDS. Ist also bei uns sehr selten und noch schwieriger zu bekommen.
     
Moderatoren: Odin, tobrise
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Munition Warhammer 40k 7. Oktober 2013
Fused Alloy Munition Rund um Rollenspiele 16. April 2009
HESH-Munition... SLA Industries 9. Mai 2008
HEAP-Munition... SLA Industries 9. Mai 2008
Werte für TADR Munition SLA Industries 12. Oktober 2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden