Spiele Comic

oD&D/AD&D Monstersammlung für die OSR

Dieses Thema im Forum "Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder" wurde erstellt von Belchion, 2. Juli 2014.

  1. Belchion

    Belchion Ghul

    Auf The Lair stellt der Autor Monster aus allen möglichen D&D-Variationen vor, jeweils inkl. Bild und Tipps, wie man die Kreatur im Spiel einbauen kann. Normalerweise zeigt er keine Werte, sondern verweist auf bestehende Monsterhandbücher, es gibt allerdings auch Ausnahmen:

    Nilbog
    Ein Goblin, bei dem alles rückwärts funktioniert - Verletzungen heilen ihn, Heilung schadet ihm.

    Undead Feral Cat
    Im Grunde eine Ghul-Katze. Der ideale Begleiter für untote Hexen.
     
  2. Belchion

    Belchion Ghul

    Goblin Punch bietet (neben anderen Merkwürdigkeiten) auch einen Haufen lustiger Monster:

    Fungal Giants & Moss Men
    Fungal Giants sind mehr ein Rätsel als ein Monster, da ihr Tod am falschen Ort das eigentliche Problem darstellt. Moosmenschen sind die klassischen opportunistischen Monster.

    False Hydra
    Ebenfalls ein Rätsel, obwohl man sie durchaus töten könnte (der Autor hat allerdings auf Werte verzichtet). Eine Falsche Hydra manipuliert per Gesang den Verstand und frisst alles, was ihr in die Quere kommt.

    Dragon Eater, Bomba Bird, Mud Man, Sand Man, Dire Cave Cricket

    Morlock Squealer, Morlock (Killian), Anomalocaris, Wiwaxia, Opabinia, Hallucigenia, Nascent Primordium, Trilobite

    Ghost Biology
    Ideensammlung, was man mit Geistern so alles tun kann.

    Mandrogi (grass golems)
    Weniger ein Monster, mehr ein intelligenter magischer Gegenstand.
     
    Sylandryl Sternensinger gefällt das.
  3. Belchion

    Belchion Ghul

    Casey Garske wurde von einer Kröte dazu inspiriert, ein neues Monster zu schreiben. Er hat die Beschreibung in seinem Beitrag in Google+ eingebettet: Der Bufo.
     
    Teylen und Sylandryl Sternensinger gefällt das.
  4. Belchion

    Belchion Ghul

    Auf dem Blog Aenglum gibt es ebenfalls einen ganzen Haufen Monster, teilweise leider nur in schwedisch. Aufgrund der Bilder trotzdem toll.
     
  5. Belchion

    Belchion Ghul

    OK, kein richtiges Monster, DeinBestiarium passt hier trotzdem rein: Als Vorlage für LabLord, mit der man Monster aufzeichnen und austauschen kann.
     
  6. Belchion

    Belchion Ghul

    Der Worldbuilder-Blog stellte den Oktober unter das Thema Monster des Zeitalters der Entdeckungen. Zur Auswahl gibt es den Gaping Maw, Icebreaker Shark, Lingering Havoc, Sand Kraken, Morchia, Mystauk, Blazing Wraith und den Dread Wraith in einem Sammel-PDF.
     
    yennico und Sylandryl Sternensinger gefällt das.
  7. Belchion

    Belchion Ghul

    Padfoot the Barguest of Death and War
    Ich habe keine Ahnung, warum jemand den lokalen Dämonenhund Padfoot (Stampfer) nennt, aber trotzdem ein nettes Monster mit ein paar kleinen Abenteueraufhängern.
     
  8. Belchion

    Belchion Ghul

    yennico gefällt das.
  9. Belchion

    Belchion Ghul

    Der Rorschachhamster beschreibt den Abgenagten auf seinem Blog, einen Untoten, der seinen Opfern die Haut von den Knochen nagt.
     
  10. Belchion

    Belchion Ghul

    d-infinity bietet an Monstern:

    Das Tarnish Monster, welches Edelmetalle im Wert herabsetzt.

    Den Riesenmistkäfer, der riesige Mistkugeln rollt und böse zwicken kann.

    Die Chew Wasps, extradimensionale Riesenwespen.

    Die Zone Boars sind einfach nur Riesenkillerwildschweine mit einer Vorliebe für Menschenfleisch.
     
    Sylandryl Sternensinger gefällt das.
  11. Belchion

    Belchion Ghul

    Auf Dragonsfoot hat sich SBLaxman die Mühe gemacht, eine Liste aller jemals für D&D (bis AD&D2) offiziell veröffentlichten Monster zu erstellen, jeweils mit Verweis auf das Buch, in dem man sie findet. Die Liste bietet er als filterbare Excel-Datei an: AD&D Monster Database: Searchable.
     
    yennico gefällt das.
  12. Belchion

    Belchion Ghul

    Die Silhouette of Annihilation ist im Grunde ein schwarzes Loch, das sich selbständig durch die Gegend bewegt. Es liegt irgendwie so auf halben Wege zwischen Falle und Monster, aber ich stufe es mal als Monster ein, weil man es überwinden (und nicht nur umgehen) kann.
     
  13. Belchion

    Belchion Ghul

    Sylandryl Sternensinger gefällt das.
  14. Belchion

    Belchion Ghul

    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2014
    Skyrock gefällt das.
  15. Belchion

    Belchion Ghul

    Im Rahmen des Wünsch Dir was, Blogger entstand das Gnag, das den Zweitnamen Orkenhyäne trägt. Leider muss man für das Werte das PDF (ganz am Ende des Textes) ziehen, die stehen nicht direkt im Blog.
     
  16. Belchion

    Belchion Ghul

    The Yule Cat ist ein Gegner, der nur endgültig besiegt werden kann, indem man Kleidung verschenkt. Zudem diverse Ideen, wie man sie in der eigenen Hintergrundwelt einbauen kann.
     
    yennico gefällt das.
  17. Belchion

    Belchion Ghul

  18. Belchion

    Belchion Ghul

    Neue Monster, diesmal von Abraxas und Gamer Stuck in China.

    Die Monster von Abraxas sind eher bizarr und größtenteils von Sagen und Fabeln inspiriert. Dort finden sich die Riding-Men of Rhadamanthus, Sea-Brides (Neuinterpretationen der Meerjungfrau), den Mond (und einige seiner Bewohner, etwa Mondkrabben, Pilzfrauen, Mondsprungkatzen) als Monster, Unwillkommene Gäste (Zufallstabellen, um Gründe für die Interaktion zwischen Monster und Dorf festzustellen) nebst einigen fertigen Wesen wie dem Greath Thirster, der Hungering Mantrap, dem Skin Collector, dem Cannibal Wind, dem Carved Devourer (menschenfressender Holzgolem) und der Panther-Serpent, zu guter Letzt noch die Hunters of the Swamp (eine Art Piranaha).

    Der in China vergessene Spieler bietet eher übliche Kost, etwa den Merrow (Unterwassermonster, das Frauen in Welse verwandelt), den Belome (einen allesfressenden Vielfraß), Ogresses (weibliche Oger), Jacks and Jills (Kürbiskopfwesen, die auch das Köpfen überleben) und Ice Seals (Seehunde mit einer Körpertemperatur nahe 0 K).
     
  19. Belchion

    Belchion Ghul

    Mal zwei Monster, die zwar schon monströs sind und sich leicht im Rollenspiel einsetzen lassen, aber sich nicht zum Kampf eignen und sich auch nicht mit der Axt erschlagen lassen. Zumindest in der derzeitigen Form, in absehbarer Zeit gibt denen bestimmt jemand Angriff und Trefferpunkte.

    Die Dream Merchants verkaufen nicht etwa Träume, sondern handeln über Träume. Sie erscheinen einen Charakter im Traum und machen ihm ein Angebot, das mehr oder weniger verlockend ist. Für gefährliche Angebote bieten sie auch eine hohe Belohnung, allerdings hilft die einem unter Umständen dann auch nicht mehr...

    Sie stehen in einer nicht genauer bekannten Konkurrenz zu den Schattenmeistern (Shadow Master), die mit ähnlichen Dingen handeln, aber andere Belohnungen anbieten und vor allem die Kontaktaufnahme anders gestalten.
     
  20. Belchion

    Belchion Ghul

    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2015
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
OSR Fibel herunterladen Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 8. April 2017
[TwoPage] Teufelsgedärm (OSR / DS) Dungeonslayers 9. März 2014
[OSR] Secret Santicore – toller OSR-Download Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 7. Januar 2012
Die Besten Produkte der OSR? Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 23. November 2011
War die OSR ein Strohfeuer? Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 18. Mai 2010

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden