Midgard Midgard-Con Breuberg 15.-18. August 2013

Dieses Thema im Forum "Midgard" wurde erstellt von Ma Kai, 21. Juni 2013.

Moderatoren: tobrise
  1. Ma Kai

    Ma Kai Halbgott

    Der nächste Midgard-Con in Breuberg (15.-18. August 2013) ist schon fast ausgebucht. Die Frühanreiseoption (Donnerstag/Freitag dazu) ist sogar bereits überbucht mit Warteliste; für den "Kern-Con-Zeitraum" (Freitag bis Sonntag) gibt es noch etwa 10 Plätze.

    Es wird einen Höhepunkt und Abschluß der Breuberger MacConcil-Saga geben (Freitag abend), weitere Abenteuer aus der Con-Saga (Samstag) und eventuell inoffizielle Abschlüsse für die Con-Kampagne (Freitag tagsüber) - daneben natürlich die normalen Spielrunden, die oft im Midgard-Forum (http://www.midgard-forum.de/forum/forums/237-Abenteuervorankündigungen) unter Midgard-Cons/Abenteuervorankündigungen angekündigt werden.

    Wer möchte, aber keinen Platz mehr bekommt: die nächsten Midgard-Cons werden der Nordlicht-Con in der Protzer Mühle (10./11.-13. Oktober) und der Südcon auf Burg Wildenstein (28./29. November-1.Dezember) sein. Auf dem Südcon wird die Con-Saga am Samstag fort gesetzt. Die Con-Saga ist so angelegt, daß man jederzeit ein- und aussteigen kann. Kontinuität der Figuren oder Abenteuer macht zwar Spaß, ist aber keineswegs zwingend erforderlich.
     
  2. Ma Kai

    Ma Kai Halbgott

    Es war ein klasse-Con, wunderbares Wetter (wenn auch mit/trotz Flugameiseninvasion), viele Spieler (er war schon monatelang vorher ausgebucht, einschließlich der neuen, diesmal sogar besonders überbuchten, Frühanreiseoption), viele schöne Abenteuer, die Frankes waren auch da, insgesamt und in Summe: viel Spaß.

    Die Midgard-Con-Kampagne wurde nach mehrjähriger Pause wiederbelebt; das große Finale hat begonnen. Nächstes Jahr kommt das Finale des Finales, vermutlich auf Burg Stahleck (Bacharach) im Mai.

    Die Midgard-Con-Saga (eine fortlaufende "hop on, hop off"-Kampagne mit geringen Live-Elementen) hat den ganzen Samstag bis tief in die Nacht zu tiefgreifenden Umwälzungen im Fürstentum Vigales geführt; Worte wie Invasion, Putsch, Riesenkrake, Generalmobilmachung, Zauberwald schwirrten durch die Luft. Die Nachbeben erschüttern noch das Midgard-Forum.
    Interessant hierbei ist vielleicht auch, daß einige Spielleiter sich mit sozusagen "assoziierten" Kampagnen anhängen, in denen sie ihre eigenen Geschichten locker mit den "offiziellen" Ereignissen verweben.

    Daneben gab es wie immer viele Spielrunden, vom verwickelten Mord im Fernen Osten über eine Goldene Pyramide in der Wüste, über einen "Director's Cut" eines Abenteuerwettbewerb-Podiumsplatzes um eine eingestürzte Burgkapelle, über... usw usf. Die Frankes gaben außerdem einen Werkstattbericht zum Regelwerk M5, das planmäßig der Fertigstellung entgegen strebt. Es sieht gut aus.
     
Moderatoren: tobrise
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden