Spiele Comic

Metaplot?

Dieses Thema im Forum "Exalted" wurde erstellt von The Saint, 28. Juni 2009.

  1. The Saint

    The Saint Welcome, delicious friend!

    Wie Metaplottig ist Exalted? Werden da Dinge aus Quellenbüchern später fortgeschrieben? Ich stoße nämlich auf einige Lunar NPC deren Geschichte mit ihren First Ages Solar Mates mir SEHR gut gefällt und überlege das für meine Gruppe direkt zu usurpieren - laufe ich gefahr damit in späteren Büchern ins schwimmen zu kommen?
     
  2. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    AW: Metaplot?

    Nein. Bei Exalted ist alles so geschrieben das alles in den Bücher die Welt so weit beschrebt bis zu dem zeitpunkt, an dem die Spieler anfangen Chaos zu verbreiten. Manche der Comics haben als zwar eine Reihenfolge und gehören damit quasi zusammen, aber da die Comics nicht Canon in dem sinne sind, kann man da nach herzenslust wildern und verändern, ohne etwas vom tatsächlichen Hintergrund zu invalidieren. Oder um es anders zu sagen: stell dir vor, die Comics und RFomane erzählen, was andere Spielergruppen angestellt haben. Töte sie, und klar ihre sachen... ääääh... ideen!
     
  3. Oberoberhexe

    Oberoberhexe Welpe

    AW: Metaplot?

    Das ist auch Absicht und gut so. In einem System, in dem es ein durchaus ernst zu nehmendes Ziel der Charaktere sein kann Königreiche an sich zu reißen und langfristig die Weltherrschaft anzustreben, kann man auch keinen engen Metaplot stricken ohne dass sich das zwangsläufig in die Quere kommt. Deshalb ist Exalted eher "macht was ihr wollt".


    Ach ja, solche Flashbacks "Ist das ein Leopard? Was macht der da? Geht das... das muss doch weh tun!!" sind immer wieder lustig. ^^
     
  4. Cry

    Cry Aus der Asche

    AW: Metaplot?

    Exalted hat ganz bewusst keinen Metaplot. Wenn neue Releases kommen, geht's höchstens um neue Teile der Welt, du musst nicht damit rechnen, dass irgendwelche NPCs Settingmäßig plötzlich in einer späteren Publikation um die Ecke gebracht werden.
    Das ist explizit so gewollt, damit man das Sandkastenspiel im hohen Powerniveau leichter durchziehen kann.

    Mit anderen Worten: What Oberoberhexe said.
     
  5. Verminlord

    Verminlord ....

    AW: Metaplot?

    Ich weis nicht was ihr für ein Exalted habt, aber der Metaplot ist beengend und frustierend für Kampagnen. Man nehme nur einmal die Geschichte mit dem Seelengefängnis, mit der Kaiserin und dem Schattendrachen, mit der Unsterblichkeit gewisser Planeten NSC's, mit dem Einbruch der Authochtonians, usw....
     
  6. Cry

    Cry Aus der Asche

    AW: Metaplot?

    Das ist nicht Metaplot, das ist Geschichte, das ist ja alles von Beginn des Settings an schon passiert - das ist Hintergrund, kein Metaplot.
    Die Handlungen werden ja nicht forgesponnen in weiteren Publikationen, sondern die Entwicklungen zu steuern wird ja bewusst den Spielrunden überlassen.
    Also... Welches Exalted hast du? ^^
     
  7. Verminlord

    Verminlord ....

    AW: Metaplot?

    Das ist nicht korrekt. Der Locust War taucht zum erstenmal im ersten Abenteuerband auf und später dann überarbeitet als Sourcebook Autochtonian.
    Das Jade-Seelen-Gefängnis wird in den ersten Produkten (inklusive dem Grundregelwerk) nirgendwo erwähnt. Gerade im GRW ist das vermehrte Auftauchen der Sun Exalted ein Rätsel.
    Und gerade die Geschichte um die Kaiserin und dem Schattendrachen und der Einfluss der Yozi war ein Mysterium.

    Wenn man eine Kampagne leitet und diese Informationen, seien es auch geschichtliche, so langsam hereinträufeln Regelbuch um Regelbuch und insbesondere Folgen für die Jetzt Zeit haben, dann ist das Metaplot.

    Edit: Ich hatte 1ed und 2 ed komplett. Habe aber beides verkauft, genau aus dem Grund, das mir der 'Überbau' was in der Zeitlinie abläuft, zu beengend war.
     
  8. Cry

    Cry Aus der Asche

    AW: Metaplot?

    Ähm, war das mit dem Jadegefängnis nicht wurscht? Es wurde erwähnt, dass keine Solars reinkarniert sind, für eine lange Zeit.
    Die Geschichte mit der Kaiserin wird doch bewusst vage gehalten, damit man sich für jede Runde etwas ausdenken kann - das wird eben einfach nicht beantwortet, genau wie auch nur die hälfte der Deathlords beschrieben wird etc. - das sind doch bewusste Lücken.

    Das mit den Autochtonians stimmt sogar, das ist das einzige mal wo plötzlich nachträglich so etwas eingefügt wurde. Allerdings: das Eintreffen der Autochtonians in Creation wird dort als Szenario eingeführt, als Story, nicht als Hintergrund. Das ist nicht Teil der Welt und wird auch in späteren Publikationen nicht groß aufgegriffen. Das ist einfach etwas, das im Laufe des Spieles passieren könnte.

    Davon ab: In der 2nd Edition werden Hintergrund und Szenarien noch klarer getrennt.
    PS: 2nd Ed komplett haben ist relativ, da die immer noch wächst, was war denn "komplett" zu der Zeit?
     
  9. DarkMoldo

    DarkMoldo notorischer Besserwisser

    AW: Metaplot?

    MAl so eine Frage...
    Ganz ungeachtet dessen, ob das von dir genannte Metaplot ist oder nicht, in welcher Weise beengt es dich?
    Was für Auswirkungen hat es auf dein Spiel, wenn nun in einem Buch steht, dass die Seelen in einem Jadegefängnis waren?
    wieso behindert es dein Spiel, dass einfach die Welt detaillierter wird? Wo man doch eh weglassen kann, was man will. Oder noch besser, da die Welt recht groß ist, einfach in einer Region spielt, wo einzelne Dinge unbedeutend sind.

    Und zum Thema, ab dem Punkt, wo die Geschichte für die Spieler startet, also fünf Jahre nach verschwinden der Scarlet Empress, gibt es so gut wie keinen Metaplot mehr. Klar, in einzelnen Abenteuern oder Abenteuerszenarien geschehen Dinge, die ein wenig Einfluss auf einen Teil der Sielwelt haben. Aber das lässt sich nunmal schwerlich vermeiden. Und gerade diese Ereignisse sind stark optional.
     
  10. Cry

    Cry Aus der Asche

    AW: Metaplot?

    Jo genau meine Meinung.
     
  11. Toa

    Toa Runnin' Like Hell

    AW: Metaplot?

    Das ist eine Definition von Metaplot.
     
  12. Delta

    Delta Methusalem

    AW: Metaplot?

    Der Locust war wird aber explizit als Option, nicht als Kanon beschrieben. Spätere Quellenbücher beschäftigen sich ja explizit nicht mehr mit den Autochthonians, da jede Kampagne die dieses Thema aufgreift zwangsläufig die Welt grundsätzlich umgraben wird.

    Wie man den "Metaplot" (der diesen Namen IMHO frühestens dann verdient hätte, wenn es irgendwann ein "Return of the Scarlet Empress"-Buch gibt) einengend finden kann entzieht sich meinem Verständnis, das einzige was mir grad spontan einfällt was man als Metaplot bezeichnen könnte wäre die Geschichte um den Bull of the North und wie er die erste große Schlacht gegen das Realm gewinnt, das ist tatsächlich ein Faktum der Weltgeschichte dass erst nach dem Grundbuch passiert ist und die Welt an sich verändert hat. Und selbst da hab ich bisher noch nie auch nur irgendein Problem damit erlebt, das zu ignorieren oder einzubauen wie man es gerade braucht.

    Exalted ist ein Spiel in dem die Chars zwangsläufig auf Dauer die Welt grundlegend verändern werden, gerade deshalb bieten die Bücher ihnen natürlich viele Optionen dazu. Aber einen WoD-artigen Metaplot der einen hier in irgendeiner Weise einengt habe ich jedenfalls noch nicht erleben können. Alleine schon, weil man von vornherein davon ausgehen muss, dass die eigene Exalted-Welt nicht der Welt entsprechen kann, in der eine andere Gruppe spielt, wenn man erstmal weit genug fortgeschritten ist.
     
  13. Cry

    Cry Aus der Asche

    AW: Metaplot?

    Ja, man spricht in der Regel von der 'gängigen Definition'...
     
  14. Verminlord

    Verminlord ....

    AW: Metaplot?

    Also zu eurem besseren Verständnis: Exalted Storytellers Handbook 1.ed, Seite 6:
    Q: Does Exalted have a megaplot?
    A: Yes, ...."
     
  15. Jadeite

    Jadeite Master of the Controverse

    AW: Metaplot?

    Wenn Exalted einen Metaplot hat, welche Spielwelt hat dann keinen? Von eingestellten Spielen einmal abgesehen.

    Es ist ja nicht so, dass die Regeländerungen zur zweiten Edition mit irgendwelchen Ereignissen in der Welt erklärt werden würden wie es in anderen Rollenspielen der Fall ist (D&D 4, SR 4, etc).
     
  16. Cry

    Cry Aus der Asche

    AW: Metaplot?

    Man sollte hierbei vielleicht nicht unterschlagen, was hinter dem "Yes," kommt, sowie erwähnen, dass die 1. Edition Schnee von Vorvorvorgestern ist.
     
  17. Oberoberhexe

    Oberoberhexe Welpe

    AW: Metaplot?

    Was für ein "Überbau" ?
    Ich seh nicht ganz wo dein Problem liegt.
    Aber wenn dir das zu "beengend" war und du deshalb gleich mal alle Bücher verkauft hast kannst du auch nicht wirklich an dem System gehangen haben, oder?
     
  18. Delta

    Delta Methusalem

    AW: Metaplot?

    Zu unserem Verständnis wäre es vielleicht besser gewesen auf irgendeinen der dir reichlich gegebenen Antwortposts oder eine der reichlich gestellten Fragen zu antworten als ein völlig aus dem Zusammenhang gerissenes belangloses Zitat in den Raum zu stellen.
     
  19. DarkMoldo

    DarkMoldo notorischer Besserwisser

    AW: Metaplot?

    So belanglos ist das zitat gar nicht, aber wie Cry schon sagte, der wichtige, wenn nicht vermutlich sogar entscheidende Teil daran ist das weggelassene. Es sei denn, da steht wirklich im Buch "Yes, ...".
     
  20. Cry

    Cry Aus der Asche

    AW: Metaplot?

    Es geht so:

    A: Yes, in the way that it has signature characters.
    (Danach wird noch erklärt, dass der Metaplot bei Spielstart so grob aufhört und die letzten damit zusammenhängenden Ereignisse nach 3-5 Spieljahren auslaufen, eine Zeit, die Spielercharaktere eh brauhcen würden, um genug Macht anzusammeln um mit dem "Metaplot" aneinander zu geraten, so es ihn denn gäbe.) Und es geht dann weiter: "In the end, the characters in your game are the metaplot."
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
V20 Metaplot WoD 1: Vampire: Die Maskerade 2. Dezember 2011
Metaplot? Die Chroniken der Engel 22. Dezember 2008
Metaplot Diskussion Die Chroniken der Engel 18. April 2006
Metaplot zum Selberbasteln Die Chroniken der Engel 21. April 2006
Metaplot Rund um Rollenspiele 23. März 2005

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden