Shadowrun 5e

mein perfekter Ventru

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Vampire: Die Maskerade" wurde erstellt von Kainskind, 10. November 2007.

Moderatoren: Mitra, Sycorax
  1. Kainskind

    Kainskind Neuling

    hi leute, ich bin neu in diesem Forum hab aber schnell gemerkt das viele User den "brutalen" Durchblick bei diesem Spiel haben ;)

    Um auf mein kleines Problem zu kommen, ich möchte mir einen Ventrue generieren (Spielerfahrung ist fuer Ventis vorhanden), hatte aber bisher immer nur ein Kind das ich zum Neugeborenen hochgespielt habe (möge seine untote Seele in Frieden ruhen).
    Den Ventrue den ich jetzt spielen möchte, sollte ein Ancilla sein knappe 120-150 Jahre alt.
    Meine Frage an euch Erfahrene, welche Werte würdet Ihr ihm verpassen?
    (hab von ausgeglichenen Chareigenschaften naemlich keine Ahnung... hehe *kopfkratz*) ...

    Hier noch ein paar Hintergrundinfos:

    • Sollte camarilla basierend sein
    • Sollte Sohn eines Seneschalls sein
    • Er sollte etwas besser als der generelle Durchschnitt aber auf keinen Fall übermächtig sein

    (keine Ahnung ob das relevant ist!?)

    Ach ja, noch ein paar Fragen:

    -gibt es Ventruorden?
    -aus welchen Gruenden koennte ein Ventru seinen Camarilla-Orden verlassen? (ich wollte erzahlen das der komplette Orden vernichtet worden sei und er deshalb neuen Anschluss sucht!?)

    Naja, ich würde mich über Posts freuen, falls ich Zwischenfragen haben sollte, Poste ich natürlich zwischen, danke schonmal im vorraus ;)
     
  2. Silke

    Silke Klaatu verata nectu

    AW: mein perfekter Ventru

    Wieso fragst du dich nicht, was der Ventrue zu Lebzeiten für ein Mensch war?
    Welche Ziele hatte/hat er zu Leb- und zu Unlebzeiten?
    Wie ist sein Charakter? Und hat sich dieser durch seinen Tod verändert?
    Wer sind seine Freunde/Feinde?
    Welchen Beruf übte er als Mensch aus? Welche Tätigkeit als Vampir?
    Unter welchen Bedingungen wurde er erzogen und was hat sein (Un-)Leben beeinflusst?


    Wenn du diese Fragen beantwortest, hast du zumindest eine grobe Richtung und weißt, was die Schwerpunkte deines Ventrues sind. Ohne diese Punkte kannst du dir ebenso einen Beispielcharakter aus dem Ventrue-Clanbuch fischen und diesen spielen. Ich bezweifel jedoch, dass du damit glücklich sein wirst.
     
  3. AW: mein perfekter Ventru

    Die ist klar, dass bei den Standard-Erschaffungsregeln dir nichts bringt, dass du einen 120 Jahre alten Ancilla spielst?

    Vorteil: Angesehener Erzeuger
    Hintergrund: Status 2, Generation 3-4, Mentor 2-3

    Was die Verteilung der restlichen Werte angeht, da müsste man natürlich wissen, in welche Richtung dein Char gehen soll.

    Wie ich bereits oben erwähnt habe, du kriegst keine zusätzlichen Punkte bei der Charaktererschaffung, einen Ancilla kannst du auch mit den standardregeln spielen, von den Werten ist der Char jedoch genauso mächtig wie jeder andere mit den Std-Regeln erschaffene Vampir.

    Orden innerhalb der Ventrue sind nicht bekannt, ich kenne lediglich die "Ritter von Geblüt" aus dem Mittelalter. Außerdem natürlich noch die Fraktionen, Cliquen etc.

    Gruß der Nachtmensch :)
     
  4. Haylen

    Haylen Certámen-Gewinner

    AW: mein perfekter Ventru

    Gibt ja noch die Möglichkeit mehr freie Zusatzpunkte mit der SL abzusprechen. Die 15 FB sollten meiner Meinung nach nicht in Stein gemeißelt sein.
     
  5. AW: mein perfekter Ventru

    Möglichkeiten gibt es immer, wenn ich mich recht entsinne gibt es auch einen Hintergrund, der es erlaubt ältere Vampire zu spielen und dafür zusätzliche Punkte zur Ausgestaltung des Charakters zu bekommen, iirc ist der im Archont & Templars enthalten, das sich leider aktuell nicht in meinem Besitz befindet.

    Und was die Erhöhung der 15 Fb angeht, na klar kann ich die Regel erweitern, aber der gute Kainskind soll das doch bitte vorher mit seinem SL absprechen, bevor wir uns die Mühe machen das Ganze durchzurechnen. Ich mach es zwar gerne, aber wenn es am Ende für die Katz ist, weil der Sl das gar nicht zulässt, würde mich persönlich das doch sehr ärgern. ;-]

    Gruß der Nachtmensch :)
     
  6. Silke

    Silke Klaatu verata nectu

    AW: mein perfekter Ventru

    Soweit ich mich erinnere, gibt es noch die Ahnenerschaffung. Für einen Punkt auf Alter gibt es gleich 30 Freebies zum Verteilen. Aber das finde ich schon sehr unausgeglichen.

    Aber Kainskind ist jetzt durch mit der Erschaffung! ;)
     
  7. Haylen

    Haylen Certámen-Gewinner

    AW: mein perfekter Ventru

    Man bekommt mit dem Hintergrund auf 5 100 zusätzliche FB glaube ich, aber auch 5 Punkte von Menschlichkeit abgezogen. (Handbuch für den Erzähler oder Camarilla-Handbuch wenn ich mich richtig erinner...)

    Denke aber diesen Hintergrund kann man getrost in die Tonne kloppen. Mit den gewonnenen FB kann man ja die Menschlichkeit einfach nachkaufen und hat dann im Endeffekt auch einen Kainiten, der einfach mehr FB hat als die anderen...

    Ich bin von einer genauen Absprache mit der SL ausgegangen, da das selbstverständlich ist, wenn man in einer "normalen" VtM-Runde (15FB) einen 150 Jahre alten Vampir spielen möchte...
     
  8. Culexus

    Culexus the Cheshire Cat

    AW: mein perfekter Ventru

    wenn du nicht so richtig viel plan hast, dann hände weg vom ancilla, ernsthaft...
     
  9. Haylen

    Haylen Certámen-Gewinner

    AW: mein perfekter Ventru

    Warum immer so entmutigend? Wenn ich mich an meine ersten VtM-Runden erinner wird mir heute ganz schlecht, trotzdem hat es Spaß gemacht und ich habe daraus gelernt.

    Ihr könnt mich jetzt steinigen, aber meine erste VtM-Runde war eine AhnenChronik. (Da waren wir glaube ich 14 oder so...) Wir hatte keine Ahnung von dem Spiel und es lief alles drunter und drüber, aber gelernt haben wir. Try and Error sag ich nur :D
     
  10. Madpoet

    Madpoet Der Variable Posten in der Nahrungskette

    AW: mein perfekter Ventru

    Ne nicht unwichtige Frage ist auch was der so für eine Vorliebe hat was seine Diät angeht ... 120 Jahre ? Könnte je nach dem schwierig werden in der Moderne an bestimmte Gesellschaftsschichten / Berufe wie zum zu kommen die im letzten Jahrhundert noch reichlich vertreten waren, genauso wie es damals doch extrem Schwierig sein dürfte an z.B. IT Fachleute zu kommen….

    Zum Glück gibt es aber genug Geselschafts Typen die man in Jedem zeitalter Findet ...

    Einen Alten Ghul als Gefolgsman zu haben (Mächtiger Ghul) ist auch nicht Verkehrt. Ein Ghul speichert 1Extra Blutpunkt für alle 10 Jahre die er als Blutsklave existiert und verbraucht diese im Idealfall nur recht langsam. Begleiter dich dein Ghul 50 Jahre sind das 5BP mehr für dich in Reserve für schlechte zeiten. Mal ganz davon abgesehn das es immer gut ist einen Mächtigen Ghul zu haben ;) Wenn der SL das nicht Zuläst Steck die Punkte in Herde...
     
  11. Kainskind

    Kainskind Neuling

    AW: mein perfekter Ventru

    Also, eure Antworten und Beiträge (vor allem die externe Hilfe von Silke *zwinker* ... haben mir sehr bei der Charerstellung geholfen, waren viele Tipps dabei die recht nützlich waren ... Er sit jetzt zwar nach absprache mit SL ein sehr alter Neo geworden aber mit der aussicht auf baldiges aufsteigen ^^ ...

    Vielen Dank für eure Bemühungen, ich schließe hiermit meinen Tread!
    ((Es kann natürlich weiter gepostet werden, vielleicht braucht irgendwann jemand anderes diese Infos oder folgend dazu kommende))
     
Moderatoren: Mitra, Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Das perfekte Spielzimmer Zeichenwerkstatt 17. November 2010
Der perfekte Charakterbogen Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 1. Mai 2009
Der perfekte Dimmer Munchkin 7. Dezember 2006
die perfekte Kampagne / das perfekte Abenteuer WoD 1: Vampire: Die Maskerade 11. Januar 2004
Das perfekte Opfer Schreibstube 14. Oktober 2003

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden