7te See

Magical Traditions

Dieses Thema im Forum "WoD2: Mage: The Awakening" wurde erstellt von Konnopke, 27. Juni 2007.

Moderatoren: RockyRaccoon
  1. Konnopke

    Konnopke i like mascara

    [​IMG]


    The Fractured Prism

    The higher truths of the Supernal World are constantly broadcast down into the Fallen World, distorted into a thousand different forms — such as the occult beliefs of Sleepers throughout the world. A mage versed in these traditions can see past the Sleeper’s occult trappings to the Supernal truth, like a faint light that is invisible to the blind. Privy to such culture-bound magical secrets, these mages wield power unknown to others.

    A sourcebook for Mage: The Awakening™

    • 7 magical traditions, from Santeria and Taoist sorcery to the rites of the Knights Templar and Appalachian Hoodoo hexery.

    • Unique spellcasting rules and benefits for mages versed in a magical tradition

    • Advice about incorporating magical traditions into chronicles and stories.

    160 page hardcover




    Looks like INDIANA JONES. :D
     
  2. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    AW: Magical Traditions

    Klingt für mich nach magische traditionen, die jenseits der Orden liegen, und damit klingt es für mich sehr interessant :)
     
  3. Eva

    Eva Sho-Sho

    AW: Magical Traditions

    Hm, wenn sie rote Haare hat, könnte es glatt mein Char aus Magus dE sein.

    Könnte man nicht in einem Orden sein und trotzdem eine dieser Traditionen praktizieren?

    Die Templerriten interessieren mich, die alte Idee die Tempelritter als Anhängsel des Himmlischen Chors, bzw. des Ordens der Vernunft, bzw. als Gilde zugleich auszuweisen, fande ich zum kotzen. Eine reale Organisation, die eines der größten Geheimnisse der Geschichte umgibt, unter ferne liefen irgendwo reinzuquetschen, war Verschwendung.
    Wenn White Wolf nun gute Ideen zum Thema Templer hat, dann ist das Buch sein Geld wert. Wenn nicht, dann nicht.
     
  4. Manny

    Manny Relikt

    AW: Magical Traditions

    Äh... Orden und Traditionen schließen sich doch nicht gegenseitig aus? Das sind zwei unterschiedliche Konzepte.
    "Spoilers" im WW Forum.
     
  5. Eva

    Eva Sho-Sho

    AW: Magical Traditions

    Und wieso sagt Teddy dann was von Traditionen jenseits der Orden?
     
  6. AW: Magical Traditions

    Wahrscheinlich weil er es persönlich gerne so hätte.
     
  7. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    AW: Magical Traditions

    Stimmt, der teddy hat sich verlesen. Leider.
     
  8. FaithNoMoreFan

    FaithNoMoreFan mesopotamia

    AW: Magical Traditions

    Gibts Meinungen dazu?
     
  9. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    AW: Magical Traditions

    Noch nicht...
     
  10. Nethiros

    Nethiros Halbgott

    AW: Magical Traditions

    steht bei mir definitiv auf der liste, muss aber auf geld warten

    dann werd ich ne zusammenfassung schreiben
     
  11. Absimilliard

    Absimilliard νεκύδαιμων

    AW: Magical Traditions

    Klingt zu mindest interessant.
     
  12. Nethiros

    Nethiros Halbgott

    AW: Magical Traditions

    ist nicht soo gut. ich hätte es ehrlich gesagt besser erwartet. allerdings hab ichs auch noch nicht sehr gründlich gelesen, nur überflogen und das hinterließ nen sehr schalen eindruck.
     
  13. Eva

    Eva Sho-Sho

    AW: Magical Traditions

    Äh, fehlt hier irgendwie ein Post?
    Erst sagt Nethiros, daß er es sich holen will und nun klingt es so, als hätte er es, aber seine Meinung dazu fehlt irgendwie.
     
  14. Nethiros

    Nethiros Halbgott

    AW: Magical Traditions

    doch ich habe es. und meine meinung nach bisherigem nur überfliegen ist: erfüllt nicht die erwartungen. das thema hätte SO viele sachen gehabt die spannender wären.

    Kabbalah? geht so, eigentlich nicht mein ding.
    Appalachian Hoodo? klingt nicht nur total scheisse sondern liest sich auch so und ist im allgemeinen extrem doof
    Temple Knights? auch nur ein "geht so"
    Taoist Sorcery hab ich nur angelesen, klingt aber gut.

    den rest, namentlich "santeria" "theosophy" und "entheogen cults" hab ich mir noch garnicht angesehen, den regelteil auch nicht.

    es hätte echt mehr geben können, beziehungsweise ist die auswahl der im buch vorgestellten traditions unglaublich misslungen. die umsetzung ist sicher nicht schlecht aber es hätte wirklich bessere dinge gegeben.

    zB Indianische Ahnenmagie oder son zeugs, Voodoo, Afrikanische magie, vll was aus dem nahen osten... keine ahnung, aber die meisten vorgestellten sachen interessieren mich nicht.

    Genau wie "Intruders" ein Buch das mich nicht überzeugt, vielleicht ändert sich das wenn ichs komplett gelesen hab.
     
  15. 1of3

    1of3 Gott

    AW: Magical Traditions

    Du willst unbedingt Voodoo, hast dir Santeria aber noch nicht angeguckt? Ich weiß, ist nicht das gleiche, aber zumindest schonmal aus der gleichen Globus-Ecke.

    Der Regelteil würde mich mal interessieren. Mag jemand eine Zusammenfassung geben?
     
  16. Nethiros

    Nethiros Halbgott

    AW: Magical Traditions

    wusst nich dass das ähnlich ist, hab ich mir wie gesagt noch nicht angeschaut. vielleicht hab ich das book of spirits heut abend noch durch dann könnt ich mir die regeln anschauen.
     
  17. Tellurian

    Tellurian Ex-M0derat0r

    AW: Magical Traditions

    Was Nethiros so schreibt klingts nach etwas das man billiger durch das eine oder andere GURPS Buch substituieren könnte...
     
  18. Eva

    Eva Sho-Sho

    AW: Magical Traditions

    Glaub ich nicht. Die GURPS-Bücher kosten so um die 9 Euro, man braucht schätzungsweise 3 GURPS-Bücher, vielleicht auch nur 2. Das Mage-Buch kostet so, um die 18 Euro. Entweder ist es teurer oder kostet fast genauso viel. Hinzu kommen noch die Arbeitsstunden, die man investieren muß, um die GURPS Regeln auf Mage umzumoddeln, denen muß man bei dieser Berechung auch noch einen Geldwert verpassen.
    In meinen Augen, ist das alles in allem eine Milchmädchen-Rechnung.
    Sorry, daß ich da so drauf rum reite, aber wenn man die Behauptung aufstellt, daß man das auch billiger kriegt, dann geht, daß schon sehr in Richtung, daß man, daß auch besser machen kann. Sowas kann man natürlich immer sagen, aber hat sowas viel Gehalt, wenn man es sagt, ohne überhaupt das Buch zu kennen.
    Ich jedenfalls verlasse mich nicht auf den Geschmack von anderen, da mich kabbalistische Sachen sehr interessieren, Templer eigentlich immer gute Story Hooks bringen und Santeria und Taoismus auch nicht schlecht sind. Deshalb, solange das Material nur halbwegs brauchbar ist, sind 18 Euro ein guter Preis.
     
  19. Tellurian

    Tellurian Ex-M0derat0r

    AW: Magical Traditions

    Jein. Durch GURPS kannst du zielgerichteter substituieren.
    Wenn Du zu JEDEM der im teureren Buch angerissenen Sachen was haben willst, ja, dann kann's sein, dass Du bei GURPS, was Dir aber auch mehr bietet als nur Hintergrund für EIN Setting, mehr Geld lassen musst.
    Wenn Dich aber nur EINS von den Themen wirklich interessiert, dann lohnt GURPS unter Umständen mehr. Jedenfalls solange es die Bücher der 3ten Edition für billig Geld gibt.
     
  20. Eva

    Eva Sho-Sho

    AW: Magical Traditions

    Da kann ich auch nur mit Jein zu stimmen, denn auch bei nur einem Thema bleibt der theoretische Faktor der Konvertierungsarbeit bestehen, der meiner Meinung nach die Kosten für ein GURPS Buch schon übersteigen kann. Wohl gemerkt kann, nicht muß, dass ist nun sehr subjektiv wieviel einem selbst seine Zeit wert ist. Ich sage einfach mal bevor ich 9 Euro für ein GURPS Buch ausgebe und mich dann ca. 2 Wochenende mit der Konvertierung von GURPS nach Magus rumschlage, bezahle ich lieber 9 Euro mehr (also insgesamt 18 Euro) und spare mir die Arbeit.
    Für Leute mit Schnelllesefähigkeiten und Experten im Konvertieren, mag sich das nicht lohnen, da sie das Buch vielleicht in einer Stunde durch haben und nochmal eine Stunde brauchen fürs Konvertieren, aber ich behaupte der Otto-Normal-Spieler ist weder Schnellleser noch Experte fürs Konvertieren von Rollenspielregeln.
     
Moderatoren: RockyRaccoon
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Die zweite Tradition WoD 2: Vampire: Requiem 18. April 2007
traditionen WoD 1: Magus: Die Erleuchtung 26. Januar 2006
Traditionen WoD 1: Vampire: Die Maskerade 30. Oktober 2005
Welche Magische Tradition Shadowrun 24. November 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden