Allgemein Lonestar

Dieses Thema im Forum "Shadowrun" wurde erstellt von Skar, 11. April 2003.

Moderatoren: Odin, tobrise
  1. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    So wie ich das mitgekriegt habe, ist lonestar ja die Polizei in der Shadowrun-Welt.

    Ist das eigentlich die einzige Polizeitruppe, oder gibt es da auch mehrere von?

    Was mich noch interessieren würde ist, wie die so ausgerüstet sind. Bei dem Gesocks, was sich da so in den dunklen Straßen rumtreibt, müssten die doch ordentlich ausgestatten sein.

    Mit wie vielen Leuten sind die meistens auf Streife? Und wäre der Gedanke sich mit denen (körperlich) anzulegen fatal, oder hätte man ne Chance?
     
  2. Silence

    Silence Guest

    LoneStar

    ist ein privater Konzern, der viel in UCAS und CAS aggiert. Er übernimmt seit einigen Jahren die Polizeiaufgaben weltweit.
    Bekannt, für die Spieler, wurde er durch Seattle. Werde später eine Beitrag dazu erstellen.
    Nein, Knight Errant (Tochterfirma von Ares Macrotechnologie) ist auch ein solcher Konzern, der sich zur Zeit um die Vorherrschaft in Seattle bemüht. LoneStar will den Vertrag natürich nicht verlieren und versucht es endlich mal mit öffentlicher Arbeit.
    Es gibt hunderte solcher Konzerne, doch ist der Wettbewerb gross.
     
  3. Lone Star Sourcebook ist das Zauberwort. ;)

    mfG
    jdw
     
  4. Silence

    Silence Guest

    Das feht mir leider. ;(
    Kannst du vielleicht genaueres reinsetzen? ;)
     
  5. Ja so ein Jammer! :D

    Über das Sourcebook? Also ich werde es bestimmt nicht abtippen...
    Aber ich kann es nur empfehlen, wenn man es ergattern kann.

    mfG
    jdw
     
  6. Also bei uns als wir seattle gespielt haben hat Knight Errant die Macht erhalten, weil bei einem Abenteuer der Lone Star ein Fehler passiert ist bzw. von den Charakteren so hin gedreht wurde!
     
  7. Silence

    Silence Guest

    Keiner sprach vom abtippen; nur einer Inhaltsangabe wäre interessant gewesen! :(
     
  8. Gegen eine Inhaltsangabe hat ja auch niemand etwas gesagt. ;)

    Ohne das Buch im Moment zur Hand zu haben: Genaue Geschichte, Aufbau (Konzernstrukturen und lokale "Sicherheits"struktur"), Rekrutierung, Ausrüstung, Taktiken, Forschungsprojekte des Konzerns, dazu Spielwerte für (damals) neue Ausrüstung, Waffen und Fahrzeuge und verschiedenste Lonestar Archetypen/Connections. Für Details müsste ich zuhause noch einmal einen Blick hinein werfen.

    mfG
    jdw
     
  9. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Sind die lonestar-Truppen denn recht übermächtig, oder könnte man sich mit denen anlegen?

    Die sind doch bestimmt gut ausgerüstet und deren Klamotten könnten ganz brauchbar sein. Hätte man eine Chance?

    Und noch be Frage dazu: Sind lonestar nur Menschen, oder auch Metas?
     
  10. Kommt darauf an würde ich sagen. Zum einen auf die Charaktere, und zum anderen auf den Teil des Stars mit dem amn sich anlegt.

    Wie gesagt: Kommt darauf an.

    Auch Metas.

    mfG
    jdw
     
  11. Hoffi

    Hoffi Hüter des Feuers Mitarbeiter Administrator

    Autsch. So ein Truppentransporter voll mit Lonestar-Trollen ist schon krass... also nicht anlegen.
     
  12. Ich würde mir mehr Sorgen um ein (eventuell gemischt-rassiges) zwölfköpfiges Lone Star SWAT-Team mit Drohnen Unterstützung und beigeordnetem DPI Magier machen.

    mfG
    jdw
     
  13. Silence

    Silence Guest

    "Meinen Informationen nach ist LoneStar den Metas nicht immer freundlich gesinnt." Ihr Anteil an Metamenschen ist relativ gering. Kinight Errant ist da schon offener!!!
    Der Durchschnittsstar ist eher ein Witz zu einem Runner, meistens. Sie müssen ihre Ausrüstung und Cyberware selbst zahlen. Nur ihre Panzerung und ein Teil ihrer Headware bekommen sie bezahlt. Oh, und die Ruger Thunderbolt.
    Doch ein Swatteam vom Star ist nicht ohne!!!
     
  14. wwwookie

    wwwookie Guest

    Gegenüber Metas sind Lonestar nicht gut eigestellt, dass kann ich bestätigen. Von der Stärke her sind sie im Vergleich zu einem Runner ein schlechter Witz (eins zu eins). Aber das SWAT Team ist schon ein Hammer. Aber vor einem Knight Errant Team hätte ich persönlich mehr Angst. Die sind einfach besser ausgerüstet und asgebildet.
     
  15. Silence

    Silence Guest

    Ein grosser Vorteil von KnightErrant ist der Mutterkonzern Ares!
    Es ist einfach unglaublich was Ares für die Waffenentwicklung hergibt.
    In Everett, Seattle, ist doch diese Militäreinrichtung... Ares testet dort manchmal auch ihre Truppen. Allein das macht einem schon Angst.
     
  16. Also ich hätte auch mehr bammel von Knight Errant wie von Lone Star! Und das halt auch wegen Ares! Die sind einfach besser ausgerüstet und ausgebildet wie die Leute von lone star
     
  17. wwwookie

    wwwookie Guest

    Wer fragt schon einen freiberuflichen Sniper oder einen Decker nach Lonestar??? Die machen sich doch bei allem in die Hose...
     
  18. Silence

    Silence Guest

    Falls der Star meinen Deckerposer einschüchtern will, so bricht er einfach in ihre Dateien ein und fertig.
    Wenn sie mich schnappen, dann nur unter Datenverlust :p :p :p
     
  19. hallo wwwookie du stümper! du warst selber mal ein sniper!




    reality check..............................................failed
     
  20. wwwookie

    wwwookie Guest

    Ich war kein freiberufliche Sniper, die können sich zurückziehen, ich war angestellt (und hab\' nie einen Auftrag abgelehnt und jeden zu Ende gebracht)...
     
Moderatoren: Odin, tobrise

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden