kühe aus dem orbit

Wirrkopf

Titan
jeder kennt sie die brennenden lila kühe die aus dem orbit fallen und SCs vernichten, die gerade bockmist verzapfen. (bei vampire haben diese meißt noch wahren glauben, bei shadowrun, cyberhörner etc.)

aber wer von euch SL hat sowas tatsächlich schon einmal eingesetzt?
(beziehungsweise, welcher spieler hat den einsatz dieser wunderwaffe der Sl schon selbst erlebt?)

kurzum mich interessieren die erlebnisberichte dazu

ich sah mich bisher jedenfalls noch nicht dazu genötigt sowas ins feld zu führen.
 

Tellurian

Ex-M0derat0r
AW: kühe aus dem orbit

Ich plädiere ja immernoch dafür Nägeln mit Köpfen zu machen. Wenn ein Spieler bei mir von was erschlagen wird, dann von Grönland oder Madagaskar. Kreta ist auch hoch im Kurs.

Kühe und Blauwale macht doch jeder. Nashörner haben auch schon an Reiz verloren.

stay jewish!
 

Silvermane

Wahnsinniger
AW: kühe aus dem orbit

Nuke the Players from Orbit. It's the only way to be sure.

-Silver, weil er sicher gehen will das die Kampagne danach wirklich tot ist.
 

Crystal

Träumerin
AW: kühe aus dem orbit

Wir hatten immer nur den Drachen mit Flügelkrampf...
Aber da reichte bischer auch aus, wenn man betreffendem "flap" gesagt hat...
Nein, wirklich eingesetzt noch nicht.
Aber ich glaub wir hätten das durchaus ein paar mal tun können...
 

Theris

Wanderhenker
AW: kühe aus dem orbit

Bei uns gabs nen "Tritt-Euch-in-den-Arsch-Kobold", der stets dann auftauchte, wenn wir (auch, bzw. ganz besonders outtime) zu viel Mist bauten. Der verursachte stets einigen Schaden und wirkte oftmals disziplinierend.

Ich glaube, ich muss den auch mal wieder entstauben, den guten Kerl... :ROFLMAO:
 

Kelenas

Gruppenlos
AW: kühe aus dem orbit

Spielt Heavy Gear. Laut Silver sind Energiestrahlen und schwere Metallbarren die aus dem Orbit abgefeuert/geworfen werden im Setting inbegriffen...

Kelenas
- "Here at Ortillery Command we have at our disposal hundred megawatt laser beams, mach 20 titanium rods and guided thermonuclear bombs. Some people say we think that we're God. We're not God. We just borrowed his 'SMITE' button for our fire control system."
 

Madpoet

Der Variable Posten in der Nahrungskette
AW: kühe aus dem orbit

Bei uns gibt es Chaos Punkte.
Ein einzelner Chaos Punkt tut nicht weh aber in der Gesamtanzahl haben sie die eigenschaft das auf einmal Scheisse mit den Spielern passiert wen sie zu viele Sameln. Natürlich Sammelt der Spieler die Punkte und nicht der Charakter was die dinger von der einzelnen Chronik volkommen unabhänig bleiben.

Mehr als 3 Chaos Punkte und man darf damit rechnen das ungefragt Scheisse Passiert.
 

Tellurian

Ex-M0derat0r
AW: kühe aus dem orbit

Mo~ment...

...

Es gibt ERNSTHAFT Spielleiter die soetwas tatsächlich einsetzen? *prust*
Dummheit kennt tatsächlich keine Grenzen. :D

stay jewish!
 

Niedertracht

Lebensretter
AW: kühe aus dem orbit

Agrabrand Deutzson schrieb:
Das ist doch nur ein Floskel um seinen Spieler zu sagen das sie mal zurück zum Thema/Spielwelt kommen sollen.

Oder?
Ich kenne Spielleiter, die es durchaus als Machtinstrument gebrauchen, wenn es mal wieder nicht nach ihrer Nase läuft. zB, wenn man ihre Spielercharaktere, die als Nichtspielercharaktere auftauchen, als Problemlöser verschmäht, muß man sich nicht wundern, wenn der eigene Charakter eines sehr dubiosen Todes stirbt.
 

Malkav

Jacks vergeudetes Leben
AW: kühe aus dem orbit

Ne ernsthaft? Ich hätt auch nicht gedacht, dass das tatsächlich jemand macht!
 

Niedertracht

Lebensretter
AW: kühe aus dem orbit

Doch, die nennen sich auch Meister und sehen ihren Sinn darin, die Charaktere der Spieler zu fi****.

Man sollte meinen, daß seien nur Ammenmärchen und wenn dann seien es Jugendsünden, aber ich kenne gleich zwei Kandidaten, die eine solche Spielweise schon seit über einem Jahrzehnt pflegen (und leider auch immer noch Spieler finden).
 

Agrabrand Deutzson

Seelenschmuggler
AW: kühe aus dem orbit

Dabei fällt mir auch noch eine Geschichte aus einer anderen Gruppe ein die damit begann (!) das der Bösewicht zu einem SC kam und ihn aus dem Fenster geworfen hat woraufhin dieser Starb ohne das er überhaupt einen Satz sagen dürfte.
Die Spieler waren zu 5 und alle um die 17-18 Jahre.3 der Spieler dachten sich auf grund der hohen sterblichkeit immer mächtigere Charaktere aus damit sie nicht einfach umgebracht werden konnten. So kam es das einer von ihnen darauf bestand seinen Marvelcharakter bei DSA zu spielen ansonsten boykottiere er die Gruppe.
Desweiteren erschien auch einmal die brennende Legion als die Spieler nicht auf den tulamidischen Magier hörten.

Da gibt es noch viel mehr Geschichten die ich nur schlecht wiedergeben kann. Ich war von Lachkrämpfen geschüttelt als ich diese hörte.

PS: Ich kenne eigentlich jeden dieser Gruppe persönlich hab aber nie mit dennen gespielt.
 
Oben Unten