7te See

[Jäger] Jäger ausserhalb des Tellurischen?

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Jäger: Die Vergeltung" wurde erstellt von Skar, 10. August 2004.

Moderatoren: Sycorax
  1. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Welche Chancen haben Jäger ins Umbra, in die Schattenlande oder sonstwo ausserhalb des Tellurischen zu kommen, um ihrer Bestimmung zu folgen?
     
  2. PLG

    PLG SL

    Re: Jäger ausserhalb des Tellurischen?

    Ihnen stehen genau die selben Möglichkeiten zur Verfügung wie jedem anderem, normalen Sterblichen auch, also praktisch gar keine. Natürlich wäre es möglich (von Magi erschaffene Portale, bestimmte Fera Gaben, Lore of Portals/ Realms und ähnliches), aber es ist doch eher unwahrscheinlich.
    Zudem weiß ich nicht ob Umbra Reisen so gut für Jäger geeignet sind, da das ja ziemlich am Thema des Spiels vorbei geht.
     
  3. Sentinel

    Sentinel The fix is in!

    Re: Jäger ausserhalb des Tellurischen?

    Es ist absolut unmöglich einen Jäger in das Umbra zu bewegen.
    Alle Gaben, Sphären oder Disziplinen schlagen fehl, alle Artefakte, Passagen und Tore versagen.
    Die Herolde haben die Jäger fest in unserer Realität verankert.

    Darüber hinaus gibt es keine Kräfte, die dem Jäger erlauben den Schleier/die Mauer ins Umbra zu blicken.

    Mancher Extremist könnte eine Lvl.5-Kraft entwickeln, um seitwärts zu wechseln, aber bei denen ist sowieso alles möglich.
     
  4. Agroschim

    Agroschim mit Nero in Disneyland.

    Re: Jäger ausserhalb des Tellurischen?

    Könnten nicht Archmages da irgendwas dran rütteln ???
     
  5. Thoughtfull

    Thoughtfull Oberinspektor für Arme

    Re: Jäger ausserhalb des Tellurischen?

    Nein, können sie nicht.
    Das hängt in erster Linie mit den Herolden und dem Zweck der Jäger zusammen. Schließlich geht es darum die Erde zu schützen und nicht in irgendwelchen fremden Dimensionen herumzuspringen.
    Und außerdem weshalb sollten sie das tun?
     
  6. Sentinel

    Sentinel The fix is in!

    Re: Jäger ausserhalb des Tellurischen?

    Sind Archmages mächtiger als Herolde bzw. die Minister?
     
  7. Horror

    Horror Cenobit

    Re: Jäger ausserhalb des Tellurischen?


    Andersrum gefragt: Weißt du, das sie keine Archmages sind? ;)


    H
    (Der Magi immer noch für kleine Götter hält!)
     
  8. Agroschim

    Agroschim mit Nero in Disneyland.

    Re: Jäger ausserhalb des Tellurischen?

    Was sind die Herolde *ggg*, wie Horror schon sagten, im Kanon der Bücher der WoD wird sich keine Antwort finden ob Archmages was an Jägern fuhteln können fürchte ich, darum wüsste ich auch gerne eure (im Speziellen Sentinels) Meinung dazu.
     
  9. Nightwind

    Nightwind Erzketzer

    Re: Jäger ausserhalb des Tellurischen?

    Irgendwoher habe ich, dass die Minister, von denen es genau zwei gibt, die einzigen Mitglieder der Himmlischen Heerscharen (also Engel) sind, die auf der Erde geblieben sind. Fragt mich jetzt bloß nicht, wo ich das gelesen habe und ob das offiziell ist... mir jedenfalls käme das plausibler vor als die Idee mit den Archmages. ;) Jäger sind halt doch was ganz Eigenes.
     
  10. Thoughtfull

    Thoughtfull Oberinspektor für Arme

    Re: Jäger ausserhalb des Tellurischen?

    Müsste in "Days of Fire" (ich glaube das war der Name) stehen.
    Was meine Meinung angeht:
    Der Reiz bei Jäger liegt in dieser Underdogsituation und dem Wurf ins kalte Wasser den ein Jäger durchmacht. Jäger können unter Umständen eine Menge erfahren und dabei eine Menge falsch verstehen, weil ihnen die Möglichkeiten die z.B. Magi haben abgehen.
    Und genau das macht Jäger spannend. Du bist in einer fast(aber nur fast)aussichtslosen Situation und kannst nie ganz dahinter kommen was vor sich geht.

    Ansonsten um eine Ingamelösung zu bieten.
    Die Kräfte der Jäger kommen von den Herolden und sind von diesen in der Realität verankert und können vielleicht deswegen erst von Jägern angewandt werden. Deswegen funktioniert seitwärts wechseln nicht da dabei erst dieser "Anker" überwunden werden müsste und der ím Jäger selbst ruht. (Hmm, klingt etwas wirr...)
     
  11. Memnoch

    Memnoch 2-11-13-4

    Re: Jäger ausserhalb des Tellurischen?

    Es ist ziemlich plausibel und auch die wahrscheinlichste Erklärung für die Minister, gerade wenn man HtR, KotE und DtF im Kontext liest. Aber soweit ich weis, ist es nur nie offiziell bestätigt worden. Im Kontext allerdings ist es ziemlich eindeutig.

    Ok, scheinbar doch durch Days of Fire. Habs nie ganz gelesen, weil ich das meiste nicht verstanden habe.
     
  12. Sentinel

    Sentinel The fix is in!

    Re: Jäger ausserhalb des Tellurischen?

    Ja.

    Das war im Prinzip das, worauf ich mit meiner Frage hinaus wollte.
    Keiner weiß, ob ein Erzmagus die Sperre eines Herolds bzw. der Minister überwinden kann, da man ebensowenig weiß, wie stark die Minister wirklich sind.

    Meine Meinung? Mit genug erfolgen könnte ein Erzmagus den Mond verschwinden lassen. Theoretisch ist alles möglich.

    Man kann viele theoretische ereignisse konstruieren, in denen ein Halbgottartiges Wesen einen Jäger ins Umbra katapultieren könnte, wie wahrscheinlich diese allerdings sind, ist eine andere Frage.
    Theoretisch könnte ich in meinem Treppenhaus vom Blitz erschlagen werden, aber es ist nicht wahrscheinlich.
     
  13. Felerian

    Felerian Neuling

    Re: Jäger ausserhalb des Tellurischen?

    Mal so als Frage zwischenrein geworfen *schmeiss*:

    Könnten sie ihrer Bstimmung da eigentlich folgen? Jetztmal begesehen davon, dass sie ja nach dem bisher gesagten keine ihrer Fähigkeiten nutzen könnten?

    Ich mein, was für einen Eindruck würde denn die neue Umgebung auf die Jäger machen?
    Jäger sind ja nun mal mal meistens nach einem besonderen Vorkommnis "erweckt" worden. Dadurch wird doch sowieso schono die Welt, wie sie sie zu kennen glaubte auf den Kopf gestellt.

    Und dann kommen sie, das wie-auch-immer mal ausser Acht gelasen, in die Umbra. Ich glaub, dads wär schon ganz schön fheftig, zu sehen, dass ja sogar das bisher gekannte "Weltgefüge" (eine bessere Formulierung fällt mir dazu nicht ein) auch noch ein ganz anderes ist, oder? :eeek:
     
  14. Sentinel

    Sentinel The fix is in!

    Re: Jäger ausserhalb des Tellurischen?

    Guter Einwurf.
    Ich bin mir auch ziemlich sicher, das es irgendwo geschrieben steht, das Menschen, die ins Umbra kommen, mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit wahnsinnig werden. Bei Jägern sollte das nicht anders sein, wenigstens ein Willenskraftwurf pro Szene wäre da IMHO angebracht, da der menschliche Geist einfach nicht für das Umbra geschaffen ist.
    Das zweite Gesicht mag da ein wenig schützen, aber dieser Schutz hält nur so lange der Jäger Überzeugung dafür ausgeben kann.

    Wenn ein Jäger ins Umbra kommt, natürlich. Oder über eine Mondbrücke/Drachenlinie/Leylinie reist, oder einen Dämonischen Pfad betritt.
     
  15. Horror

    Horror Cenobit

    Re: Jäger ausserhalb des Tellurischen?


    Sorry, muss mal wieder wiedersprechen!
    Ich halte es zwar auch für möglich, das manche Menschen im Umbra wahnsinnig werden, aber in der Aussage fehlt der Blick über den Tellerrand!

    Erstens sind zB menschliche Scharlatane durchaus in der Lage, ohne Nebenwirkungen ins Umbra zu reisen, und zweitens waren die Menschen früher meines Wissens nach auch Teil des Umbras bzw Traums usw , also vor dem bersten oder ähnlichem!

    Der menschliche Geist ist weitaus anpassungs- und widerstandsfähiger, als es mancher glauben mag, und nur schwache Geister und Hyperrealisten sollten geistige Probleme bekommen!

    Allerdings kann man natürlich in seiner Jägerrunde halten wie man will!


    H
     
  16. Thoughtfull

    Thoughtfull Oberinspektor für Arme

    Re: Jäger ausserhalb des Tellurischen?

    Scharlartane gelten aber auch als halberwacht und sind daher gegen die Nebel, das Delirium und ähnliche Effekte geschützt und aus diesem Zustand sind sie gegen die Auswirkungen des Umbra geschützt. Das gilt jedoch nicht für normale Menschen oder Jäger.
     
  17. Sentinel

    Sentinel The fix is in!

    Re: Jäger ausserhalb des Tellurischen?

    Scharlatane sind , ebenso wie Magi, Kinfolk und das ganze gesocks aber keine normalen Menschen mehr.
    Ein Jäger ohne aktiviertes zweites Gesicht ist von einem Menschen in keiner Weise zu unterscheiden.

    Früher war das mit dem Paradox, Delirium und Banalität auch anders. Früher hatten die Menschen mehr glauben an das übernatürliche. Früher ist nicht heute.
     
  18. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Re: Jäger ausserhalb des Tellurischen?

    Wurde nicht im Handbuch für Erzähler für Vampire (ganz hinten bei der wahren schwarzen Hand) erwähnt, dass Ghule als Diener und Menschen als Ernährung mit in die Schattenlande/Schattenenoch genommen wurden?

    Bin mir jetzt nicht ganz sicher und habs gerade nicht vorliegen...
     
  19. Felerian

    Felerian Neuling

    Re: Jäger ausserhalb des Tellurischen?

    Wobei dann ihr geistiger Zustand auch egal sein dürfte.
    Adrenalin macht das Fleich weich... *g*

    Es ging mir ja auch nicht darum, dass sich ein Jägerhirn gleich als Schmelzkäse aus den Ohren dropft, sondern dass es noch eine Grenzerfahrung mehr für Sie ist.

    Das ein oder andere Derangement wird das meiner Meinung schon mitbringen, je nach Charackter natürlich mehr oder weniger...

    Wobei ich ja der Meinung bin, gerade das ausspielen des Konflikts, bei dem was alles auf einen Jäger an neuen Erfahrungen einprasselt macht viel vom System aus....
     
  20. Silvermane

    Silvermane Wahnsinniger

    Re: Jäger ausserhalb des Tellurischen?

    Ich halte eine Person, die Stimmen hört die ihr sagen das die Monster real sind und das sie etwas dagegen tun muß, nicht gerade für besonders geistig gesund. Bedenklich wird es, wenn diese Individuen dann anfangen sich aus der Gesellschaft zurückzuziehen und bis dato unbescholtene Mitbürger über den Haufen schiessen.

    Das spassige ist, das der Jäger die Monster nur erkennt, wenn sein 2. Gesicht aktiv ist, er also mal wieder mitten in einem Anfall von Wahnsinn steckt.

    Sorry, aber vom "öffentlichen" Standpunkt gehören alle Jäger in die Gummizelle...schizoide Wahnvorstellungen und so.

    Das Jäger-Motto: "Ihr seid doch nur neidisch, weil die leisen Stimmen nur mit mir reden..."

    -Silver
     
Moderatoren: Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Jagen WoD 1: Vampire: Die Maskerade 29. Januar 2006
[Jäger] Jäger als Antagonisten WoD 1: Jäger: Die Vergeltung 10. Januar 2005
Jäger WoD 2: Vampire: Requiem 12. November 2004
[Jäger] Jäger zu stark? WoD 1: Jäger: Die Vergeltung 20. August 2004
[Jäger] Jäger WoD 1: Jäger: Die Vergeltung 19. Dezember 2003

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden