Hyperborea - Bloodlust [Hyperborea] Gottwaffen als Anregung zu magischen Waffen in anderen Rollenspielen

Dieses Thema im Forum "Andere RPG-Systeme" wurde erstellt von Skar, 9. Juni 2006.

  1. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Was haltet ihr davon, die Gottwaffen aus Hyperborea als Anregung für magische Waffen in anderen Fantasy-Rollenspielen zu benutzen?

    Sind sie zu stark/zu schwach? Wie baut man die Verlangen am besten ein (regeltechnisch keine Grundlage)? Was sollte man sonst noch anpassen?
     
  2. AW: Gottwaffen als Anregung zu magischen Waffen in anderen Rollenspielen

    Nichts.

    mfG
    jws
     
  3. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    AW: Gottwaffen als Anregung zu magischen Waffen in anderen Rollenspielen

    Warum ?
     
  4. AW: Gottwaffen als Anregung zu magischen Waffen in anderen Rollenspielen

    Andere Spiele andere Waffen.

    Ich sehe keinen Grund die herausragenden Elemente eines Systems auf ein anderes zu übertragen.

    Und das grundlegende Element "intelligente Waffe" ist ohnehin schon weit genug verbreitet.

    mfG
    jws
     
  5. AW: Gottwaffen als Anregung zu magischen Waffen in anderen Rollenspielen

    Ich könnte mir das Prinzip bei stark auf Horror angelegten Fantasy-Systemen gut vorstellen, allerdings nicht als 1 zu 1 Umsetzung.
    Als fiese Artefakte etwa bei Ravenloft oder Arcane Codex könnten sie durchaus interessant sein..
     
  6. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    AW: Gottwaffen als Anregung zu magischen Waffen in anderen Rollenspielen

    Aber Hyperborea bietet ja nebenbei auch noch einen prima Baukasten für magische Fertigkeiten von Waffen.

    Wie weit? Außer Elric/Sturmbringer und eben Hyperborea fällt mir da so recht nichts ein.
     
  7. AW: Gottwaffen als Anregung zu magischen Waffen in anderen Rollenspielen

    Fragt sich nur wie passend er andernorts ist... ...und ob so etwas überhaupt fehlt.

    Du spielst nicht viel D&D, oder? :p

    mfG
    jws
     
  8. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    AW: Gottwaffen als Anregung zu magischen Waffen in anderen Rollenspielen

    Weniger. Gib mir nen Grund! :)
     
  9. Nightwind

    Nightwind Erzketzer

    AW: Gottwaffen als Anregung zu magischen Waffen in anderen Rollenspielen

    In DSA war die Beseelung von magischen Artefakten (also auch Waffen) ebenfalls bereits Thema. Die halboffiziellen Regeln des Hesindespiegels wurden in DSA4 fast komplett so übernommen: siehe 'Stäbe, Ringe, Dschinnenlampen' ab S. 17.

    Gehässige SLs können mit von Dämonen oder einfach nur übellaunigen Astralgeistern okkupierten Waffen durchaus sowas wie die Hyperborea-Waffen ins Spiel bringen (nur würde ich persönlich ihre Fähigkeit, dem Träger seinen Willen aufzuzwingen, deutlich reduzieren).
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden