• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Feinere Werkzeuge für den HeXXenmeister

Dieser Tage ist die Neuauflage der Box Werkzeuge des HeXXenmeisters in unserem Lager angekommen. Ab Mitte Juni soll die Box über den F-Shop bezogen werden können. Grund genug, um uns die neue Box einmal anzuschauen und auf die Veränderungen des Inhalts einzugehen.

Es war abzusehen, dass die ursprüngliche Box irgendwann ausverkauft sein würde. Ebenso war klar, dass sich etwas am Inhalt ändern musste. Denn erstens war die Box völlig unerwarteterweise durch das fulminante erste Crowdfunding für HeXXen 1733 randvoll gestopft worden, was dazu führte, dass der Verkaufspreis im regulären Handel höher war als der im Crowdfunding. Und zweitens führte die weltpolitische Entwicklung der vergangenen Jahre zu einer teils krassen Erhöhung der Rohstoffpreise – auch für Papier und Pappe. Jene Ressourcen, aus denen nun mal unsere Produkte zu einem sehr großen Teil bestehen. Um den Preis dennoch zu halten, mussten wir jedes Teil des Inhalts auf seinen Nutzen abwägen.

Zum Glück konnten wir in den vergangenen vier Jahren, seitdem HeXXen 1733 auf dem Markt ist, auf den Erfahrungen von treuen Kunden und Fans aufbauen. So ergab sich ein Bild dessen, was in der Box wirklich wichtig ist – und was man weglassen kann.

[IMG]https://ulisses-spiele.de/wp-content/uploads/verfluchte-frau_vs_carlos_diaz-Kopie-300x222.webp?x92475[/IMG]



Was ist denn nun drin?​


Die zweite Auflage der Werkzeuge des HeXXenmeisters bietet nach wie vor alles, was man für die gepflegte Spielrunde am heimischen Spieltisch braucht. Dazu gehören in erster Linie jede Menge Marker für alle möglichen Ressourcen, Zustände und Monster. Die bisherigen Stanzbögen blieben unverändert. Wir haben sogar noch einen Stanzbogen draufgepackt und die beliebten Aktionspunkte-Marker (doppelseitig für verbraucht/unverbraucht) integriert. Uns war auch klar, dass die 18 speziellen HeXXenwürfel nicht fehlen durften, obwohl sie ehrlicherweise aufgrund hoher Produktionskosten einen unverhältnismäßig hohen Anteil an den Gesamtkosten haben.

Ebenfalls großer Beliebtheit erfreuten sich die Jägermatten zum Sortieren der Marker – diese liegen als abgespeckte und verkleinerte Pappversionen der Box bei, wodurch sie am Spieltisch weniger Platz verbrauchen als das Original. Die Tischmatten aus Version 1 sind unverändert enthalten, ebenso die historische Karte Europas und alle vorherigen Abenteuer mitsamt schmucken Handouts.

Um den Kauf der Box spannender zu machen, haben wir das Abenteuerbuch um ein 16-seitiges Abenteuer Die Stunde der Rache erweitert (das Abenteuer wird als Einzel-PDF im Digitalschuppen erhältlich sein). Die Abenteuerideen aus dem alten Werkzeuge-Buch sind ebenfalls ins Abenteuerbuch gewandert.

Auf den kleinen Spielleiter-Schirm haben wir verzichtet und dafür einen Trick angewendet, der sich inzwischen bei vielen Einsteigerboxen durchsetzt: Wir haben die für den HeXXenmeister wichtigsten Regeln in den Boxendeckel gepackt. Spart Platz und Kosten.



[IMG]https://ulisses-spiele.de/wp-content/uploads/Werkzeugev2-Kopie-295x300.webp?x92475[/IMG]



Aber, wir mussten leider auch den Rotstift ansetzen​


[IMG]https://ulisses-spiele.de/wp-content/uploads/US81001_WerkzeugeDesMeisters_2_Auflage-233x300.webp?x92475[/IMG]Das Entfernen der NSC-Bögen, der Fußhalter für Karten sowie der kleinen Menge an Plastiktütchen fiel uns nicht schwer, weil sie, ehrlich gesagt, schon im Crowdfunding nur eine Notlösung waren, als uns die Ideen für Stretchgoals ausgingen. Der wunderbare Zauberwald-Soundtrack von Ralf Kurtsiefer musste ebenfalls weichen, einerseits weil die Produktionskosten für CDs in den Corona-Jahren drastisch anstiegen, weil CDs ohnehin keinen hohen Stellenwert mehr haben und weil uns Ralf in den vergangenen Jahren mit fünf weiteren herausragenden Soundtracks bereicherte.

Was ein bisschen mehr weh tat, war das Streichen des Werkzeuge-Heftes. Dies enthielt einige allgemeine historische Informationen über die Welt des Barocks sowie Ideen, wie man Monster variiert. Nun, zur Welt von HeXXen 1733 sind inzwischen viele, viele Bücher erschienen, die allesamt einen tiefgründigeren Blick auf die HeXXen-Welt zulassen als in diesem Heft möglich war. Und an Monstern herrscht im Jahr 2022 auch kein Mangel mehr: Viele hundert Kreaturen aus der Hölle und von der Erde wurden inzwischen beschrieben, sodass eigentlich jeder Spielleiter die für ihn passende Kreatur findet. Auch wenn dieser Schnitt für mich als Autor der schmerzhafteste war, muss ich zugeben, dass sich der Mehrwert des Werkzeuge-Heftes Stand 2022 in Grenzen hält.



Mein Fazit​


Als Redakteur der Linie habe ich natürlich einen anderen Blickwinkel auf das Produkt, aber ich denke, wir können mit den getroffenen Entscheidungen gut leben. Der Käufer erhält auch diesmal eine vollgepackte Box mit allem, was für den Spieleinstieg wichtig ist, plus zusätzlichen Jägermatten, einem weiteren Abenteuer und einen zusätzlichen Stanzbogen mit Aktionspunkte-Markern.



Viel Spaß beim Spielen wünscht euer „HeXXenmeister“ Mirko.



Jetzt kaufen»



Der Beitrag Feinere Werkzeuge für den HeXXenmeister erschien zuerst auf Ulisses Spiele.

Continue reading...
 
Oben Unten