Fallout Fallout Shelter

Dieses Thema im Forum "Digital Games" wurde erstellt von Skar, 17. Juni 2015.

Moderatoren: RockyRaccoon
  1. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    ...ist eine Fallout-App, in der man sich seinen Vault erstellen kann.

    Von Null auf Platz 1 im Appstore.

    https://itunes.apple.com/de/app/id991153141

    Die Android-Version soll folgen.

    Ein lustige kleine App mit ganz viel Fallout-Geschmack. Es gibt zwar die Möglichkeit für ingame-Käufe, das Spiel ist aber recht freigiebig mit Belohnungen (Kronkorken) und Boosts (lunch boxen).

    Man baut verschiedene Bunkerbereiche wie Aggregat, Wasserversorgung, Nahrung, aber man kann zB auch Gesellschaftsräume einrichten. Auf diese Weise habe ich sogar schon meinen ersten Bunkernachkommen zeugen lassen.
    Man kann das Ödland erkunden, muss sich aber auch vor Gefahren aus dem Ödland verteidigen.

    Die Bewohner werden über ihre SPECIAL-Attribute definiert (Strength, Perception, Endurance, Charisma, Intelligence, Agility, and Luck) und können nach deren Stärken bestimmten Bunkerbereichen zugeordnet werden, in denen sie am effektivsten sind.

    Ein wirklich kurzweiliges und simples Spiel, aber mit viel Fallout-Geschmack. Daraus jetzt noch eine Brücke ins kommende Fallout 4 schlagen und man hätte die perfekte Ergänzung zur gaming downtime bei Fallout 4.
     
    BoyScout und Hoffi gefällt das.
  2. Cryn

    Cryn Sethskind

    Die Android App gibt es jetzt auch seit einer Weile.

    Besonders zu Beginn finde ich das Spiel sehr kurzweilig. Später wird es dann schnell recht zäh durch die langen Wartezeiten, die sich automatisch einstellen. In dieser Zeit kann man eigentlich nicht sinnvoll irgendwas machen. Es lohnt sich aus meiner Erfahrung nicht, die App / den Vault nebenbei laufen zu lassen und immer mal die Ressourcen einzusammeln. Die Unfälle und Raiderangriffe kosten einfach zu viel.
    Das Spiel ist auch SEHR zufallsabhängig. Je nachdem, was man in seinen Lunchboxen zum Start bekommt, kann das ein ziemlicher Vorteil sein. Ich habe bei meinem ersten Vault in einer der ersten Boxen Jericho (lvl 25, gute Rüstung + Waffe) gehabt, der mit Ungeziefer nach einem Tempomodus-Unfall kurzen Prozess machen konnte und jetzt im Ödland auch längere Zeit als Sammler unterwegs sein kann (und damit einigermaßen brauchbares Zeug findet), ohne zu sterben. Er hat mir schon im Alleingang mein kompletten Vault gerettet, nachdem mir durch eine Fehlplanung und Unfälle mal alle Bewohner verstorben sind...
     
  3. Hoffi

    Hoffi Hüter des Feuers Mitarbeiter Administrator

    Ich habs am WE angefangen auf dem Tablet, nach ich es vom Handy wieder gelöscht hatte. Auf dem Handy ist es zu klein finde ich, aber auf dem Tablet kann ich manchmal die Figuren schlecht greifen.

    Diesmal gehe ich langsamer vor, und der Shelter kann überleben. Den ersten hab ich zu schnell hochgezogen. Am nächsten Morgen waren alle tot.
     
  4. Cryn

    Cryn Sethskind

    Ich spiele auch auf einem Tablet.

    Figuren schlecht greifen geht auch auf dem Tablet manchmal schlecht. Besonders, wenn der Raum aufgewertet wurde, muß ich manchmal an den Raum ranzoomen, um einen Bewohner zu greifen (die stehen dann weiter "hinten" und sind schelcht klickbar)

    Für meine "normale" Produktion baue ich immer große Räume (also 3 gleiche zusammenhängend)
    Für den Tempomodus habe ich dann noch ein paar einzelne Räume gebaut. Da stelle ich dann zwei relativ gut ausgerüstete Leute rein. Das zieht beim Fehlschalg nur die Moral von 2 Leuten runter und verbraucht nicht so viel Stimpacks für Heilung. Dafür kann ich es auch mal Riskieren, bei 80% Unfall-Wahrscheinlichkeit Tempo zu machen (gibt dann gut Kronkorken).

    PS: Radiosender lohnt sich nur bei Bewohnern mit sehr hohem Charisma. Ich habe da jetzt 2 Bewohner mit Charisma 8 und 5 drin und das Radio 1mal verbessert: nach ca. 2,5 Tagen einen neuen Bewohner angelockt. Das ist glaube ich weniger, ich neue Bewohner per Zufall vor der Tür stehen hatte (wenn ein Bewohner durchs Radio angelockt wird, hat der Radioraum ein einsammel-Symbol). Radio gibt aber einen (vermutlich kleinen) Moral-Bonus. Das sollte aber kein Problem sein, wenn man die meisten Bewohner in ihrem "richtigen" Raum einsetzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2015
  5. Scathach

    Scathach BOOM!

    Hat mich enorm süchtig gemacht.
    Spiele es auf meinem großen Handy, und per bluestack app player auf PC.
    Geht problemlos, bockt voll <3
     
  6. BoyScout

    BoyScout Dhampir

    spiele noch clash of clans aber vielleicht ist das mal eine nette Abwechslung.
     
  7. Cryn

    Cryn Sethskind

    Btw: stellt sicher, daß ihr genügend Lagerraum habt, bevor ein Bewohner aus dem Ödland zurückkehrt. Sonst werden aus der Beute zufällige Gegenstände verkauft. Das ist ärgerlich, wenn es dann die seltenen (und guten) erwischt. Sobald der Bewohner wieder vor der Tür steht, ist es zu spät...
     
    BoyScout und Hoffi gefällt das.
  8. Hoffi

    Hoffi Hüter des Feuers Mitarbeiter Administrator

    Guter Hinweis. Der dritte Vault läuft nun endlich ganz gut.
     
  9. BoyScout

    BoyScout Dhampir

    finde es im Moment etwas nervig. Das Spiel dauert zu lange zum Laden auf meinem Nexus7 (auf meinem Motorola versuche ich es erst gar nicht), um mal eben reinzuschauen. Und mehr als ein paar Minuten gibt's eh nichts zu machen, dann kann ich 1 min warten und 2 min. spielen. Der erste Kundschafter ist im Ödland gestorben, während ich offline war. Online hätte ich ihn zurückzufen können. Das man keine Räume entfernen kann, die zwei Anschlüsse haben, kotzt mich gerade ZIEMLICH an. Auch habe ich keine Möglichkeit, auf Krisen zu reagieren. Ich habe nicht genug wasser, aber auch keine credits, bewohner oder sonstwas, um dagegen etwas zu tun.

    Ansonsten ist es ganz nett, kann aber noch nicht die Besonderheit darin sehen.
     
  10. Hoffi

    Hoffi Hüter des Feuers Mitarbeiter Administrator

    Dann hast du vermutlich zu schnell expandiert, wenn gerade alles zu knapp ist. Das Problem hatte ich im ersten Vault auch. Am nächtsen Morgen waren alle tot. ;)
     
  11. Lyrkon Alàeren

    Lyrkon Alàeren Power Cosmic Mitarbeiter

    Mein erster Versuch war auch ein Schnellschuss, der innerhalb eines Tages n Zufriedenheit 10%, ohne alles was man so braucht,g eendet hat.

    Dafür läuft Vault 187 super (Zufriedenheit im hohen 80er bis niedrigen neunziger und nen legendären Typ zum Scouten gezogen).
    Ist echt ne Frage des "in Ruhe und schön langsam aufbauen".

    Fun, wenn auch etwas langwierig (und auf meinem Motorola läufts fix....)
     
  12. BoyScout

    BoyScout Dhampir

    mmh, ist das so, dass scouts immer sterben, wenn man sie ins Ödland schickt? hab das jetzt ein paar mal gemacht und die waren nach ein paar Stunden immer tot, wenn ich wieder online war.

    Ich verstehe auch nicht, wann sich Räume verbinden und wann nicht. Ich habe z.b. einen großen Wasseraufbereiterraum aus zwei Räumen und direkt darunter zwei einzelne, die sich nicht verbunden haben.
     
  13. Lyrkon Alàeren

    Lyrkon Alàeren Power Cosmic Mitarbeiter

    Scouts die man einfach stundenlang rumrennen lässt und die keine exzellent ausgerüsteten Legenden sind: Ja.
    Das sollte man im Auge behalten (und ihnen mindestens 2 Stimpacks und Radaways mitgeben, vond er besten verfügbaren Rüstung und Waffe ganz zu schweigen).

    Was die Räume angeht; Die müssen denselben Aufrüstungsstand haben. Sonst wirds nix mitm verbinden. :)
     
    BoyScout gefällt das.
  14. BoyScout

    BoyScout Dhampir

    @räume verbinden: mmhkay. Muss ich mal kontrollieren.
    Bei den Scouts bedeutet das ja, dass ich da alle 2 stunden kontrollieren muss oder wie? Dachte, diese browsergame Zeiten seien vorbei.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2015
  15. Lyrkon Alàeren

    Lyrkon Alàeren Power Cosmic Mitarbeiter

    Naja, die sind vollständig optional.
    man MUSS nicht scouten. Also ja, immer wenn Du reingehst checken wie gesund sie sind, und ggf. zurückrufen (auf dem Rückweg stirbt sichs nicht).

    machs wie ich und schick die nur los wenn Du auch spielst, und wenns ins Bett geht nen Rückruf, schon ist man sorgenfrei(er). ;)
     
  16. Scathach

    Scathach BOOM!

    Oder genug Stimpaks mitgeben.

    Ich geb meinen morgens 10 stims und 5 radaway mit, damit halten sie locker durch bis spätabends, meist ist noch was über. Nachts latschen sie dann heim.

    Momentan haben meine scouts aber pause, haben jetzt mal zwei Tage nur trainiert und stats gesteigert. Morgen können sie wieder los.
     
    BoyScout gefällt das.
  17. Hoffi

    Hoffi Hüter des Feuers Mitarbeiter Administrator

    Meine Scouts gehen mit 15 Stims und 5 Rads morgens vor der Arbeit los, nach der Arbeit hole ich sie zurück. Und Nachts auch noch mal. Da kommt Zeugs zusammen. Gute Rüse und gute Waffe anziehen und dann passiert auch nicht viel. Klar stirbt mal einer weg, aber meistens hat der so viel bei, das selbst wiederbeleben günstiger ist mit dem ganzen Kram.
     
  18. Teylen

    Teylen Kainit

    Nein. Wenn man den fittesten schickt (höchstes Level), ihm eine Ausrüstung anzieht und eine Waffe gibt sowie ggf. StimPacks und Radaway kommt er/sie häufig zurück.
     
    BoyScout gefällt das.
  19. Teylen

    Teylen Kainit

    Macht es eigentlich Sinn vierer oder fünfer Räume zu bilden?
    Und kann man irgendwo sehen wie stabil die Versorgung ist?
    Häufig wenn ich Online komme ist es so das Storm fehlt >.< Oder das Essen rot ist >.<
     
  20. Hoffi

    Hoffi Hüter des Feuers Mitarbeiter Administrator

    Ich noch keinen 4er Raum, ging nicht wegen den Aufzügen. Ich versetze die gerade um das mal auszuprobieren.
     
Moderatoren: RockyRaccoon
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Offizielles Fallout-PnP 2d20 6. März 2019
Fallout Revelations Film & Fernsehen 26. Juli 2016
Fallout 3 Digital Games 7. Dezember 2011
Fallout Reihe Digital Games 23. Februar 2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden