[Exalted] 2nd Ed Lunars - Was erhofft ihr euch davon?

Dieses Thema im Forum "Exalted" wurde erstellt von Delta, 31. Dezember 2006.

  1. Delta

    Delta Methusalem

    Auch wenn das MOEP: Lunars ja nicht in unmittelbarer Nähe geplant scheint dürfte es ja doch das nächste Hardcover sein, das für Exalted 2nd kommt, und vermutlich auch mit das am heißesten erwartete von den ganzen neuen Fatsplats, zumindest wenn ich nach den Reaktionen aus meiner Umgebung ausgehe. Deshalb mal hier der Thread wo drüber debattiert werden soll, was sich die Exalted-Spielerschaft von den neuen Lunars so erhofft.

    Von mir persönlich kämen da gleich mehrere Punkte...

    -ausgewogene Charmtrees. Diese völlig konfusen Monstertrees aus dem 1st Ed sollen verschwinden, dass nicht jeder Char erstmal 3-4 Speedbump-Charms braucht um an den einen zu kommen der ihm was nützt, das Alchemicals hat gut vorgemacht wie sinnvoll designte Attribut-basierte Charmtrees aussehen können denke ich.

    -vielseitigerer Fokus. Wenn man ehrlich ist haben 1st Ed Lunars nur zu einem wirklich getaugt, und zwar zum Tanken. Durch die Möglichkeit sich Soak und Hardness bis zum Erbrechen reinzupumpen waren sie da tatsächlich recht heftig, allerdings waren sie in praktisch allen anderen Bereichen so unfähig dass oft selbst Dragon-Blooded ihnen überlegen waren, das ist nicht das Powerniveau dass ich mir von einem Celestial Exalt erhoffe.

    -Kostenangleichung. Lunars waren in so vielen Bereichen kostentechnisch so übel benachteiligt dass sie auf das Niveau von Dragon-Blooded zurückgeworfen wurden, sie bekommen den schlechten Artifacts-Background, zahlen sich dumm und dämlich für Charms, von denen sie dazu noch elendig viele kaufen müssen die eigentlich gar nichts für ihren Char tun (s.o.), ihre Exalt-eigene Special Ability geht von diesen wenigen Charms die sie sich leisten können noch zusätzlich ab, alles nicht unbedingt Dinge die motivierend wirkten.

    -flexiblerer Hintergrund. Nur der Silver Pact als einzige Lunar-Organisation ist in meinen Augen etwas langweilig, ein paar rivalisierende Gruppierungen könnten die Welt deutlich interessanter machen, dazu passt IMHO zum tierhaften Wesen der Lunars nicht wirklich dass sie alle zu einer monolithischen Organisation gehören.

    So, bin mal gespannt was ihr dazu zu melden habt ;)
     
  2. Cry

    Cry Aus der Asche

    AW: 2nd Ed Lunars - Was erhofft ihr euch davon?

    Ich erwarte von den Lunars vor allem eines: Dass sie sich hinten anstellen um nicht wertvolle Arbeitskraft von interessanten Projekten wie Dragonblooded, Rakshas und abyssals abzuziehen.

    Lunars sind öde, überflüssig und langweilig. Wenn man sie schon unbedingt neuauflegen muss, dann bitte auch mit dem Mond entsprechenden Charakteristika: Mehr Mindfucker-Powers, mehr Illusionen, weniger Kampfcharms, am besten noch unterschiedlichere Kasten und naja, Gesellschaftsstruktur brauchen sie ja nicht, hat ja jeder seinen eigenen Barbarenstamm...
     
  3. Delta

    Delta Methusalem

    AW: 2nd Ed Lunars - Was erhofft ihr euch davon?

    Also öde und langweilig mag man sie ja finden, sie sind auch für mich mit die "unliebsten" Exalted, aber überflüssig? Sie nehmen IMHO ohne jeden Zweifel eine wichtige Nische in der Spielwelt und Funktion ein, gerade auch dann wenn man ganz ohne Lunar-SCs spielt. Und ebenso klar ist es IMHO dass es von allen alten Fatsplats das ist das am Dringendsten eine Überarbeitung nötig hat.

    Und vom Dragon-Blooded können sie wohl schlecht Arbeitskraft abziehen da das ja schon seit Monaten verfügbar ist...
     
  4. Oberoberhexe

    Oberoberhexe Welpe

    AW: 2nd Ed Lunars - Was erhofft ihr euch davon?

    Ich hab ja auch nie einen Lunar gespielt. Das liegt aber unter Anderem daran dass es schon etwas abschreckt wie konfus die Charm Trees waren, und die Hälfte davon noch unnütz.
    Eigentlich find ich Lunars schon ein interessantes Konzept, aber nicht wenns die ausschließlich als dumme Barbaren gibt die außer im Weg stehen auch nix können. Ich könnte mir da durchaus noch andere Charkonzepte vorstellen die sehr nett wären aber einfach nicht gehen.

    Rakshas und Abyssals sind für mich aber auch nicht anders als die Lunars - nettes Spielzeug, kann vielleicht mal irgendwo als NSC auftauchen.
    Geschmäcker sind einfach verschieden.
     
  5. Jadeite

    Jadeite Master of the Controverse

    AW: 2nd Ed Lunars - Was erhofft ihr euch davon?

    Lunars werden auf jeden Fall zu den Exalted gehören die einiges an Zusatzmaterial kriegen werden. Das Material zum Wyld wird ja jetzt ausgelagert. Von daher kann ich nur hoffen dass sie die Lunars gründlich überarbeiten. Sie hätten durchaus das Potential interessant zu sein. Die Änderungen im Storytellers Companion wirkten ja schon einigermaßen vielversprechend. Sie sind auch für mich die uninteressantesten Exalted aber vielleicht wird sich das ja noch ändern.
     
  6. Cry

    Cry Aus der Asche

    AW: 2nd Ed Lunars - Was erhofft ihr euch davon?

    Kann Oberoberhexe da verstehen, was die Spielbarkeit angeht. Aber zwischen Abyssals, Raksha und Lunars gibts einen gewaltigen Unterschied: Rakshas und Abyssals sind einfach schwer zu spielen, da die Spieler im Falle der Raskha die Kreativität eines Spielleiters einbrignen müssen und Abyssals mit Munchkins nicht funktioniert, man also verantwortungsvolle Spieler braucht.
    Lunars dagegen halte ich als SCs für problematisch, weil sie unflexibel und öde sind.

    Aber sie sind halt zu retten, wenn man sich wegorientiert von "Werwölfe auf Exalted" hin zu "Auserwählte der Mondgöttin" - mythologisch steht der Mond eben nicht für tumbe Slasher, sondern weckt ganz andere asoziationen.
     
  7. Oberoberhexe

    Oberoberhexe Welpe

    AW: 2nd Ed Lunars - Was erhofft ihr euch davon?

    Sag ich ja. Da sollte man ne Menge dran tun. Aber sie deshalb "hinten anzustellen" wegen Dingen die auch nur sehr wenig Leuten wichtig sind muss ja nun auch nicht sein. Das wars worauf ich raus wollte.
     
  8. Delta

    Delta Methusalem

    AW: 2nd Ed Lunars - Was erhofft ihr euch davon?

    Genau das war es doch was ich oben unter anderem gefordert habe, mehr Flexibilität. Momentan sind das einzige wozu sie taugen als Anführer von Barbarenstämmen die unglaubliche Mengen an Schaden einstecken können, da ist eine Menge Potential verschenkt worden.
     
  9. Jadeite

    Jadeite Master of the Controverse

    AW: 2nd Ed Lunars - Was erhofft ihr euch davon?

    Naja, man kann auch Lunars bauen die auf sozialen Umgang ausgelegt sind, einige der Charms in dem Bereich sind recht interessant. Außerdem bietet die Fähigkeit durch das Trinken des Herzblutes eines Menschen seine Gestalt annehmen zu können ziemlich kranke Möglichkeiten.
    Das Hauptproblem ist wirklich der Aufbau der Charmtrees, man wird früher oder später genötigt Charms zu nehmen die nicht zur eigenen Kaste gehören, vor allem im Kampfbereich. Da auch Alchemicals Favored haben, sind da die Lunars wirklich benachteiligt.
    Ich hoffe einfach das im neuen Lunarbuch den Lunars außerhalb des Silver Pacts ähnliche Beachtung geschenkt wird wie den Outcaste in MoEP:DB.
     
  10. Oberoberhexe

    Oberoberhexe Welpe

    AW: [Exalted] 2nd Ed Lunars - Was erhofft ihr euch davon?

    So viele Möglichkeiten im sozialen Bereich gabs da meines Wissens nach aber auch nicht. Lunars waren einfach nichts anderes als Barbaren und das find ich sehr schade.
     
  11. Cry

    Cry Aus der Asche

    AW: [Exalted] 2nd Ed Lunars - Was erhofft ihr euch davon?

    Man darf halt hoffen, dass alle Fatsplats überarbeitet werden.
    Ich fand Abyssals zum Beispiel ja total cool, aber halt nicht wirklich spannend zu spielen. Klar konnten sie kewl Powerz einsetzen etc, aber ich fand die eigentlich nur für Oneshots wirklich interessant.

    Solars und Dragonblooded waren imho die einzig wirklich spielbaren Fatsplats, Fair Folk wäre spielbar gewesen, aber die Spieler, die den nötigen Einsatz zu bringen bereit sind, muss man erstmal finden. Davon ab sind sie cool, das Regelbuch leidet aber unter der Poetik-Tante die keinen Unterschied zwischen Flufftext und Regeln zu kennen scheint...
     
  12. Delta

    Delta Methusalem

    AW: [Exalted] 2nd Ed Lunars - Was erhofft ihr euch davon?

    Und an einer IMHO recht schwammigen Erklärung des Shaping Combat, so ganz hab ich immer noch nicht verstanden wie das funktionieren soll...
     
  13. Cry

    Cry Aus der Asche

    AW: [Exalted] 2nd Ed Lunars - Was erhofft ihr euch davon?

    Uh, das ist einfach. Das ist wirklich nicht kompliziert. Die Mechanik ist die von normalem Nahkampf, bzw Fernkampf, je nachdem welche "Waffe" benutzt wird. Nur dass man als Spieler um zu stunten eine Geschichte erzählen muss.

    Beispiel:
    Fee X greift Fee Y mit einer Chimäre an, Fee Y parriert mit einer Liebschaft.

    Der Spieler von Fee X beschreibt nun also ein Wyld-Monster das Y angreift und zwar recht blumig, von den langen Fangzähnen zu dem donnergrollen, welches von dem Biest ausgestoßen wird - 2 Stuntwürfel. Y parriert mit seiner Liebschaft und beschreibt, wie sich der Bestienkontrolleur auf den ersten Blick in sein vermeintliches Opfer verliebt, ebenfalls 2 Stuntwürfel. Es wird gewürfelt, der Verteidiger (Y) gewinnt - der Angreifer ruft aus Liebe die Chimäre zurück, der Shaping-Angriff ist abgewehrt und die nächste Szene kann beginnnen.

    Und beim würfeln ist die Chimäre genauso eine Nahkampfwaffe wie die Liebschaft. (Die Beispiele sind halt ausm Kopp, könnte man sicher präzisieren).

    Aber eigentlich sind wir offtopic. Eigenen Thread für's Fair Folk?
     
  14. Doomfried

    Doomfried Marshal Arts

    AW: [Exalted] 2nd Ed Lunars - Was erhofft ihr euch davon?

    Was ich mir aber persönlich auch ganz deutlich für die Lunars in Zukunft wünsche ist ein wenig klarere Präsenz im Setting. Als Celestials sind sie im Moment halt nun mal längst nicht so gewichtig wie Solar oder ganz besonders Sidereals.
    Damit wünsche ich mir natürlich nicht das der Hintergrund ins absurde abrutscht, aber etwas mehr Gewicht als "lediglich" Führer von Barbarenstämmen die das Reich nicht leiden können.
    Nebenbei denk ich halt das ein Lunar aus dem First Age mit extremen Essenzwert nicht unbedingt sich nur auf sein Hass gegen das Reich profilieren sollte, sondern noch weitreichenderen Einfluss haben sollte. Das wirkte in der der ersten Edition einfach etwas plump wie ich finde.

    Und ganz klar kann man natürlich noch sagen, bessere Charmtrees und auch etwas angemessenere Fähigkeiten (im vergleich zu ihren himmlischen Kollegen,), sie sollten nicht in jedem Bereich zurückstecken müssen (Marital Arts, Sorcery).
     
  15. Jadeite

    Jadeite Master of the Controverse

    AW: [Exalted] 2nd Ed Lunars - Was erhofft ihr euch davon?

    Naja, ich denke das sich gerade im Magiebereich einiges tun wird. Immerhin haben die Lunars zusammen mit den Solars Nekromantie erfunden. Was Martial Arts betrifft wäre es schön wenn es einige exklusive Shifting Charms geben würde die man mit den Stilen kombinieren kann. Im alten Lunar gab es ja noch Martial Arts und Brawl als getrennte Fertigkeiten, von daher machte auch ein Unarmed Kombat Charmtree Sinn. Warum nicht also daraus einen "Lunar Hero Style" bauen? Und natürlich brauchen Lunar Shaping Charms. Ihre Erfahrung bezüglich der Wyld ist deutlich größer als die der Solars und selbst die haben da einiges.

    Was Lunarkonzepte angeht:
    Beispielsweise ein Changing Moon Schwanenlunar der sich dazu berufen füllt die Schönheit der Welt zu erhalten. Seine Methode dazu besteht darin das Herzblut von Menschen die er als schön einstuft zu trinken und ihr so eine Form von Unvergänglichkeit zu geben. Auf DBT verzichtet er völlig, warum wie ein Monster herumlaufen wenn man die Gestalt eines Engels haben kann. Seine Charms wären also auf sozialen Umgang und das Annehmen menschlicher Gestalten ausgelegt (gab es da nicht diesen lustigen Charm mit dem man die Tugenden von Leuten manipulieren konnte?). Seine Anima würde ihm das Herankommen an seine Opfer deutlich erleichtern. Okay, solch ein Charakter wäre mehr oder weniger soziopathisch, ein exaltierter Serienkiller, aber er wäre gut in dem was er macht und auf jeden Fall etwas anderes als ein Barbar. Möglicherweise würde er sogar für den Silver Pact arbeiten.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Exalted 2nd Ed Spieler im Raum Birkenfeld Nahe gesucht Kontakt 21. März 2016
[suche] Exalted 2nd Ed. diverses Kleinanzeigen 28. Januar 2011
Arcane Codex "2nd Ed." Arcane Codex 28. September 2007

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden