• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Eldritch Horror (CoC)

The Saint

Welcome, delicious friend!
Es hat bei uns Arkham Horror verdrängt. Die Spiele gleichen sich schon sehr, aber Eldritch Horror ist von den Regeln her glatter. Und man hebt sich keinen Bruch an der Packung mit allen Erweiterungen - aber das mag sich noch ändern. Wenn dir Arkham Horror gefällt, dann wird dir das auch zusagen.
 

TomBot

Gott
So besorgt und ausgepackt. Sehr schönes Material, für die deutsche Version im Laden gerade mal 40 ,- bezahlt (Englische Importversion kostet ´nen Zehner mehr, aber die Sets sind wohl kompatibel; also Geld gespart, ohne Zukunfts-Hindernisse befürchten zu müssen) und dafür eine Packung mit sehr schönem Spielplan und einer ordentlichen Menge an Karten, Markern, etc.
Erstes Hinderniss; welche Karten stehen wofür (Mythos-, Reisebegegnungs-, etc.) ?

Habe schon mal einen alten Fehler nicht wiederholt und vorsichtshalber die ausgestanzten Marker, sowie die diversen Kartensets nicht beliebig in die Kiste zurückgeworfen, nachdem ich sie erstmal ausgepackt hatte.
Stattdessen gabs Butterbrot-Tüten für alle (womit ich die ursprüngliche Ordnung/Aufteilung einigermaßen beibehalten habe) ! Hail to the Butterbrot-Tüten.
Danach mußte ich allerdings den bedruckten Trenn-Karton rausnehmen, um alles wieder in der Kiste unterzukriegen. Aus dem könnte man jedoch einen hübschen SL-Schirm basteln, also kommt der schon mal nicht in den Müll.Selbst die Reste aus denen die Marker ausgestanzt wurden, kann ich bestimmt noch einem guten (Schablonen für selbstgemachte Marker, oder sowas ? ) Zweck zuführen.
100% ein guter Kauf!

So jetzt erst mal weiter die Karten auseinander dividieren...
 

TomBot

Gott
Problem der Identifikation der Karten gelöst: https://images-cdn.fantasyflightgam...7025-41f9-8538-bb0626feb4f4/eh01_rulebook.pdf

Im deutschen Regelheft fehlt leider die optische Zuordnung der zig-Karten, die im o.g. englischen PDF enthalten ist.
Ziemlich sinnvoll, das zur Hand zu haben, sonst bekommt man am Anfang die Krätze beim Entschlüsseln was, welche Kartensätze sein sollen (später geht einem das garantiert locker von der Hand, aber gerade im Einstieg ist dies schon wichtig).
 

TomBot

Gott
Nachtrag: Alles Bullshit, ich bin nur... verblö..blind... zu doof.. natürlich ist auch im deutschen Regelheft alles zu sehen... wenn man denn mal hinschaut :oops:
 

TomBot

Gott
Wow, das Teil funktioniert. Gibt es jemanden, der es als "Szenario-Generat0r" für seine C0C-RSP-Runden verwendet ?
 

TomBot

Gott
Das Regelheft und das Lexikon sind gut geschrieben, übersetzt und verfügen über ein übersichtliches Layout mit Index.
Aber falls ihr auch noch hier und dort Deutungsfragen zu Regeln habt; hier geht`s zu Boardgame-Geeks ausführlichem Forum zu Eldritch Horror:

https://boardgamegeek.com/forum/1436541/eldritch-horror/rules/page/1

Die meisten Fragen sind vom Titel sehr eindeutig, wenn man einen bestimmten (engl.) Begriff sucht. Nur wenige Fragesteller schreiben Allgemeinplatz-Schmonz wie "2 Questions.." o.Ä. .
Auch die antwortenden Mitglieder haben meist sehr verständliche Erklärungen gegeben. Hilfreich!
 

TomBot

Gott
Habe mir gerade die frisch auf Deutsch erschienene Erweiterung "Vergessenes Wissen" (Forsaken Lore) für 20,- € dazu gekauft.
Man erhält neben "Yig" als weiterem Großen Alten, noch einen wesentlichen Zusatz an diversen Begegnungs-, Mysterien-, Artefakt-, und Ausrüstungskarten. Durchaus ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, da die Wiederholungsrate bei Begegnungen dadurch deutlich sinkt. Kann man von Anfang an im Hauptspiel bedenkenlos einbauen, da es nur "mehr" (Variation) und wenig "neu" (regeltechnisch) ist.
Empfehlung!
 
Oben Unten