CoC Allgemein Einführung in Call of Cthulhu

Dieses Thema im Forum "Cthulhu" wurde erstellt von tobrise, 8. März 2003.

  1. Horror

    Horror Cenobit

    Schlecht!

    Meine persönliche Meinung:

    Es ist nicht wirklich mein Ding!

    Alles, was CoC zu bieten hat, habe ich bei KULT wesentlich besser!


    Und ich persönlich mag es ganz gerne, wenn sich meine Charaktere entwickeln können und auch mal ne Kampagne durchstehen können (auch, wenn ich mit so einer Einstellung alleine da stehen mag!), und damit meine ich nicht unbedingt die Sterblichkeitsrate.

    Charaktere, die oftmals sogar halbwegs vorgegeben sind, nur einmal zu spielen, finde ich irgendwie....langweilig.

    Ich möchte mir nicht für jedes Abenteuer einen neuen Charakter machen, weil der letzte in der Irrenanstalt oder tot ist.
    Oder das sich die Charas meist schon lange kennen, auch, wenn man zum ersten Mal miteinander spielt.

    Zusätzlich mag ich die Haupt-Zeit (1920) überhaupt nicht, weil ich für mich persönlich nix damit verbinde.
    Cthulhu by Gaslight finde ich da wesentlich interessanter, aber das spielt so gut wie nie einer.

    Auch die super häufig vorkommene Detektivarbeit ist nicht meine Lieblingsbeschäftigung im Rollenspiel.

    Sicher kann man das alles anders machen, und sicherlich kann man auch bei Mechwarrior superpersönliches und emotionales Rollenspiel spielen, aber vom System her ist gedacht, das man irgendwann in einen fetten Roboter steigt und fightet.
    Und damit ist der Grundgedanke des Systems nicht mein Ding!

    Außerdem wirkt imho die Regelmechanik trotz der Neuauflagen veraltet.
    Alleine schon, das man die Charaktere auswürfelt.... *schüttel*

    ABER:
    Die Abenteuer (und auch die neuen Regelwerke) sind grandios aufgemacht (Imho die besten auf dem Markt!) und wer mit den oben angesprochenen Sachen klarkommt, kann wirklich unheimliche Sachen damit erleben.
    Hauptsächlich spannende Einzelgeschichten, mit herben Verlusten und grauenhaften Szenarien.
    Der Lovecraft-Mythos ist nun mal Hammer!


    Also, es spricht mich nicht an, aber das hat hauptsächlich mit persönlichen Vorlieben zu tun.


    H
     
  2. Darkness

    Darkness Headshot to be sure!

    Re: Schlecht!

    1.) Das stimmt so ganz einfach nicht!!!
    Kult und Cthulhu unterscheiden sich in vielen Dingen grundlegend!
    KULT 1890 fände ich zum Beispiel sehr sehr doof weil das System einfach nicht darauf ausgelegt ist und das die Hintergründe sich star´k unterscheiden dürfte dir doch eigentlich auch klar sein.

    2.)Spiel doch dann mal bitte KULT so wie es geschrieben ist... da wirst du dich dann ganz schön wundern!
    Aber nein das tust du auch nicht sondern du lässt Dinge weg oder im Spiel nicht passieren die allerdings beim schreiben der Regelwerke sehr wohl so vorgsehen waren.
    Warum darf man das bei KULT und bei Cthulhu nicht?
    JEDES System ist das was man daraus macht!
    Ich bin auch niemand der bei KULT andauernd auf Raziden treffen möchte oder der in einem Haus jede zweite Tür nach Metro führen lässt, das ändert aber nichts daran das es beim schreibend er Regeln eben darauf ausgelegt wurde!

    Ich habe zwar noch nicht oft unter dir KULT gespielt aber eines kann ich ganz sicher sagen: Die Male die ich unter dir gespielt habe waren definitiv nicht das KUlt was man ursprünglich schaffen wollte /geschaffen hat, sondern deine eigene private Interpretation des Spieles!

    Soviel von mir zu dir...

    und nu du!
     
  3. Horror

    Horror Cenobit

    Na, dann von mir zu dir!

    Hm, wenn du hier persönliche Erfahrungen mit mir diskutieren möchtest, (was wir lieber per PN oder persönlich machen sollten) kann ich dir gerne ein paar Sachen dazu sagen:

    1: Natürlich unterscheiden sich Setting als auch Regeln von KULT und CoC voneinander.
    Alleine schon durch die Zeiten (1920 / Jetzt)!
    Was aber nichts daran ändert, das KULT moderner (sowohl Regeltechnisch als auch inhaltlich) ist und mehr Möglichkeiten für Spieler und SL lässt und problemlos CoC-Abenteuer ermöglicht, was andersherum nicht ohne Regeländerungen bzw Abänderung des Hintergrundes möglich ist!
    Detektivarbeiten, Kulte, die außerweltliche Wesen und Dämonen verehren, Bedrohungen von Jenseits der Realität, Paranoia....
    Die Parallelen sind trotz verschiedener Grundstimmung frapierend.
    Ich sage ja nicht, das es das Gleiche ist, sondern nur, das es mir bei KULT aufgrund breiterer Möglichkeiten einfach besser gefällt.

    KULT ist nun mal eine clevere Patchworkarbeit, die genial von überallher (zb eben CoC oder Gurps) zusammen geklaut und das ganze passend verbunden hat.

    KULT 1890 interessiert mich persönlich auch nicht so (sonst fände ich das CoC Setting mit seinem altmodischem Touch nicht so interessant), ist aber genauso problemlos machbar wie eine Legend of the Five Rings Setting (Mittelalterliches Japan/Samurais und Ninjas), welche ein paar Freunde von mir gemacht haben, weil sie die KULT-Regeln so gut umsetzbar fanden.
    Ich sehe da keine Schwierigkeit!

    Und bei KULT kann ich einen Magier, Wahnsinnigen oder einen Werwolf spielen, wenn ich das möchte (klar, der SL sollte sein Okay geben), sogar viele Abenteuer lang, wenn ich nicht vernichtet werde. Das Regelwerk geht da konform.

    Hab ich aber schon oben geschrieben.

    Ist aber halt nur eine persönliche Erfahrung!


    2: Hm, ich dachte immer, nach dem ich schon Haufenweise offizielle KULT-Abenteuer (die drei aus Elisabeth Symor, das aus Okkult, Kultur, Auszüge von Taroticum und Legions of Darkness) gespielt habe und auch die Regelwerke sowie diverse Clive Barker Romane (einer DER Haupteinflüsse) gelesen habe, zu wissen, wie man KULT spielt und wie sich die Macher das gedacht haben...

    Aber vieleicht habe ich da gar nichts kapiert und muss noch auf jemanden wie dich warten, der mir da auf den richtigen Weg hilft...... Zumindest scheinst du ja die einzig gültige Wahrheit über das System zu wissen. Dinge, über die ich mich nur wundern würde.... ;)


    Was hat meine Methode, KULT zu leiten, mit dem System bzw wie es mir gefällt zu tun???

    Gut, die 2. Abenteuer, die du unter mir gespielt hast, waren simple Horrorabenteuer und hätte man problemlos auch in der WOD, Gurps oder auch bei CoC leiten und spielen können, mir haben da nur lediglich die KULT-Regeln am besten gefallen.
    Und ich wüsste nicht, das ich da etwas vom KULT-Hintergrund oder Regelwerk geändert oder weggelassen hätte, noch, das das die einzig richtige Methode gewesen sei, KULT zu leiten....
    Und trotzdem hättest du deinen Charakter höchstwahrscheinlich nach dem Abenteuern (zumal es die ersten des Charakters waren, wer weiß, was da noch gekommen wäre!) wegschmeißen können, wäre nach CoC gespielt worden.
    Meine Meinung dazu siehe oben.

    Und wie du auf Aussagen wie: "Bei KULT darf man das, bei CoC nicht!" kommst, bzw das das meine Meinung wiederspiegeln soll, kommst versteh ich auch nicht!
    Im Gegenteil, bei mir sollte man CoC ändern (hauptsächlich abmildern), damit es mir Spaß macht!
    Deswegen ja auch der vergleich zu Mechwarrior!
    Natürlich ist jedes System das was man daraus macht (also eine persönliche Interpretation!).
    Das ändert aber nix an der 'Bühne' und den Regeln, worauf sich dieses System stützt und ich Geld für ausgebe.

    Auch habe ich dich nie in CoC geleitet, noch jemals mit dir zusammen CoC gespielt!
    Also warum so eine Aussage, wo dir da doch die Vergleichsmöglichkeit fehlt?
    Was ist denn an: "Mir gefallen Hintergrund und Regeln bei KULT wesentlich besser als bei COC, deswegen ziehe ich es vor!" so schwer zu schlucken?

    Irgendwie sieht es aus, als wenn du dich durch meine Meinung persönlich angegriffen fühlst, was ich weder verstehe noch nachvollziehen kann (Falls es um deine Aussage in dem Eintrag vor meinem geht: Weder habe ich sie gelesen, während ich meinen Beitrag geschrieben habe, noch wiederspreche ich dir da *schulterzuck*), aber ich habe nicht vor, einen Beitrag zu CoC zu einer Diskussion über KULT zu machen.

    Immerhin gefällt mir sogar die Wod besser als CoC!
    Es ist halt meine Meinung. Leb damit!
    Oder beweis mir, das ich mich irre!


    H
     
  4. Darkness

    Darkness Headshot to be sure!

    Ich habe absolut nichts gegen deine persönliche Meinung!
    Wahrscheinlich wird es eine verständigungs Problematik sein die hier herscht! (Das kennen wir beide ja nun zur genüge... is ja seid fast 7 Jahren so bei uns!)
    Aber dein erster Beitrag klang sehr offiziell und so als wäre DEINE Meinung die einzig wahre... zumindest für mich!

    Ich denke ich hab nen sehr guten Mittelweg gefunden in dem ich beides einfach sehr gern (aber viel zu selten) spiele.

    Aber um nochmal allgemein etwas zu CoC zu sagen:

    Es wird meistens härter gemacht als es tatsächlich ist.
    Sobald man nicht jedes mal einen der großen Alten auftauchen lässt im Abenteuer sollte jeder CHarakter (wenn man nach der offiziellen Liste im Regelwerk geht (Stabilitätsverluste) geistig heile aus dem Abenteuer kommen.
    Leider ist es bei CoC wie auch bei KULT so das die offiziellen Abenteuer die bereits erschienen sind eben diesen großen alten auftauchen lassen oder bei KULT um ein parade Beispiel zu nennen es nur einen Weg gibt das Abenteuer zu lösen oder man stirbt (Seine letzte Hoffnung- Abenetuer in klein Format das zusammen mit den Spielleiterschirm geliefert wird (KULT- UR).

    Beide Systeme feiern ihre Party im Schatten von schlechten Abenteuern!

    Ich finde das CoC System in Ordnung aber ein W100 System ist nun wirklich Geschmacksache!
     
  5. tobrise

    tobrise Facility Manager Mitarbeiter

    Meine Güte! Da ist man mal ein paar Tage nicht da und schon gehen sich zwei an die Gurgel! :fechten2:
    Und ihr behauptet ihr kennt euch schon seit 7 Jahren? Ihr klingt mehr nach Odin und mir wenn das Thema mal wieder auf die DSA4-Regeln kommt, aber wir haben uns erst einmal getroffen! :D
    Um aber mal was zum Thema einzuwerfen: Wieso ist ein Regelsystem per se schlecht wenn man seine Charaktere auswürfelt? Wieso sind Kaufsysteme "moderner" und "besser"? Odins Meinung zu dem Thema kenn ich ja schon (DSA4-DSA3), eure würde mich aber auch interessieren.
    Wenn ich jetzt fies wäre würde ich vielleicht noch fragen, wieso ein so unmodernes, altes Spiel wie CoC erfolgreicher ist als KULT, welches mich persönlich noch nie interessiert hat.

    Also nix für ungut, weiter streiten!:D
     
  6. Darkness

    Darkness Headshot to be sure!

    Warum Cthulhu populärer ist als KULT?
    Weil KULT nicht mehr in deutschland produziert wird... und das seid geraumer Zeit.
    Aber dafür ist es denke ich das populärste nicht mehr erscheinende deutsche System!

    Die Kampfregeln KULT's sind einfach besser weil sie um einiges flüssiger sind.
     
  7. Re: Schlecht!

    Alles? KULT ist also beispielsweise besser dazu in der Lage Lovecraftschen/cthulhuiden Horror darzustellen? :p

    Und KULT-Charaktere neigen nicht etwa auch zu... sagen wir, ungesunden, Enden?

    Die besten insgesamt, oder die besten in einem Teilbereich (welchem?)?

    mfG
    jdw
     
  8. LamiaVampir

    LamiaVampir Guest

    ich frage mich warum die das jetzt auch getrennt haben also spieler und leiter handbuch...k dann bekommen die spieler einiges net mit.....aber ansonsten? ich mein die meisten sind doch eh zu faul das ganze ding durchzulesen...ich hab auch noch beides in einem.......
    welches regelwerk habt ihr?
     
  9. tobrise

    tobrise Facility Manager Mitarbeiter

    Ich hab auch noch das einbändige Regelwerk. Vielleicht hab ich ja Glück und bekomme die neuen Bücher zum Geburtstag. :D
     
  10. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Der Vorteil ist, dass der Spieler nur das zu lesen bekommt, was ihn auch wirklich etwas angeht. Mehr zu wissen wäre wahrscheinlich nachher der Spannung im Spiel abträglich.
     
  11. Darkness

    Darkness Headshot to be sure!

    Der Vorteil ist zum Beispiel auch wenn man nur Spieler ist kommt man um einges Billiger weg als wenn man Sl ist.
    Und für gegen 20 Euro kann man echt nichts sagen.
    Und das SL Buch lohnt auch auf jeden Fall wenn man leiten will.
    Ich habe Momentan auch nur die 5.0 Version werde mir aber mit sicherheit auf der Cthulhu Convention in Göttingen die neuen regelwerke kaufen und gleich signieren lassen!
     
  12. Tom67

    Tom67 Herr der Renunziation

    Doch ich. :)
    Auch wenn schon ne Weile vergangen ist. :chilli:
     
  13. Mizramiel

    Mizramiel Kainskind / Ramielit

    Hallo tom *g*

    Ja ich verfolge diese CoC Diskussion auch schon ne weile.. und Was die Publikationen angeht: Toll!
    Was die Macher von Cthulhu angeht.. Toll (ich kenn mittlerweile dank der 2. dt. Cthulhu Con welche).
    Coc zu spielen: Genial
    Coc zu leiten... irgendwie auch genial... (ich darf jetzt nämlich *g*)

    Cu auf der Cthulhu Con 3
    http://www.cthulhu-convention.de
     
  14. Tom67

    Tom67 Herr der Renunziation

    Hallo Mizramiel,
    ich hoffe schwer auf viele Teilnehmer bei der 3. CoC Convention. Will ich doch auch endlich mal spielen.
     
  15. Mizramiel

    Mizramiel Kainskind / Ramielit

    Du hast noch nie Cthulhu gespielt??? *wunder*

    if (answer='YES'){
    Echo "Dann wirds aber Zeit!"
    }
    else {
    echo "Dann hab ich dich wohl falösch verstanden... sorry."
    }
     
  16. Tom67

    Tom67 Herr der Renunziation

    Nun einige male konnte ich schon spielen aber die meiste Zeit meiner cthuloiden Jahre hab ich als Spielleiter verbracht.

    Iäh
    Tom
     
  17. Mizramiel

    Mizramiel Kainskind / Ramielit

    Ach deshalb... ich hatte mich schon gewundert... die Links ind er Fußzeile sprechen da doch ne deutliche Sprache... nundenn, bis zur Coc-Con 3

    Iäh!
    Tobi
     
  18. Tom67

    Tom67 Herr der Renunziation

    Ich bin bescheiden und dachte mir machste einfach mal für deine cthuloiden Seiten Werbung. :D

    Iäh
    Tom
     
  19. Mizramiel

    Mizramiel Kainskind / Ramielit

    ja, wie schon immer propagiert... NURCTHULHU!
     
  20. Darkness

    Darkness Headshot to be sure!

    Ach nee den kenn ich doch! Schön das du deinen Weg auch hierher gefunden hast!

    Gruß

    Darkness oder auch der Ritter! ;)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden