• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

DSA 5 DSA5 kommt 2014

Oh, danke. : )
Hätt jetzt eher erwartet das ich in der Luft zerfetzt werde. XD

Tadaaa

Das mit dem sich selbst verwirklichen haben wir jetzt schon zur genüge in DSA gehabt. Es wäre mal wieder Zeit für ein Produkt für die Kunden. Die hohe Komplexität hat mich und viele andere zu anderen System und Spielwelten abwandern lassen. Noch mehr Spieler sind wegen des schlechten rufs von DSA, unnötig komplizierte Regeln und langsame Regeln zu haben, gar nicht erst dort eingestiegen.
Da du ja mit DSA 4.1 und ein paar Hausregeln Glücklich bist , freu dich und stehe einem Produkt das stromlinienförmiger daher kommen könnte und logischer strukturierte Regeln aufwiese nicht im Wege.

FIGHT!
 

Nightwind

Erzketzer
@Chrisael
Das QVAT, das du in deinem post vorgestellt hast, gibt es doch schon lange und wurde im ersten DSA4 als Alternative zum normalen Kampfsystem vorgestellt. ;)
 

Chrisael

Gott
Tadaaa

Das mit dem sich selbst verwirklichen haben wir jetzt schon zur genüge in DSA gehabt. Es wäre mal wieder Zeit für ein Produkt für die Kunden. Die hohe Komplexität hat mich und viele andere zu anderen System und Spielwelten abwandern lassen. Noch mehr Spieler sind wegen des schlechten rufs von DSA, unnötig komplizierte Regeln und langsame Regeln zu haben, gar nicht erst dort eingestiegen.
Da du ja mit DSA 4.1 und ein paar Hausregeln Glücklich bist , freu dich und stehe einem Produkt das stromlinienförmiger daher kommen könnte und logischer strukturierte Regeln aufwiese nicht im Wege.

FIGHT!
Ich bin wohl der Letzte der irgend einem Rollenspiel im Wege steht. Warum sollte ich auch? Ich hab hier ja blos meine Meinung kundgetan. Ich bin sowieso der Auffassung das man über Rollenspiele und deren Elemnte nicht richtig streiten kann weil Rollenspiel ja in erster Linie was mit Geschmack zu tun hat. Ich kann meinen Geschmack vertreten und ihn kundtun, werde ihn aber niemals mit irgend welchen Argumenten rechtfertigen können. Daher lässt sich über das Thema schwer streiten/diskutieren.
So kann man am Ende hier nur seine Wünsche entsprechend seinem Geschmack kundtun.
 
Einige der kursierenden Vereinfachungen klingen für mich nach einem guten Ansatz. Was darauf wird, bleibt abzuwarten.
Unabhängig wie gut DSA5 wird, glaube ich nicht, dass unsere Gruppe nach der Suche nach dem optimalen Regelwerk für Aventurien (DSA3 -> DSA4 -> Savage Worlds -> freeFate und nun endlich am Ziel: Fate to Go!) nochmal auf DSA(5) Regeln umsteigen wird...

Unter DSA3 haben wir irgendwann QVAT, Vor- und Nachteile eingeführt. Später dann - und rückblickend bedauerlicherweise - haben wir uns dann für DSA4 entschieden. Nicht alles war schlecht (aber subjektiv leider vieles...), doch kamen einige Mitspieler mit den wesentlich komplexeren Regeln nicht wirklich zurecht und haben sich dann irgendwann zurückgezogen.
Nach vielen Tests kehrt der Spaß nun mit F2G wieder in eine inzwischen stark veränderte Spielrunde (4 Abgänge, 3 Neue) wieder zurück.


Ich werde das Thema aus der Ferne beobachten, hoffe auch ein konsistenteres und wesentlich einfacheres Regelwerk. Einfach damit DSA wieder einen Schritt in die richtige Richtgung macht...
 

Maeschda

Kravallier
[...] Suche nach dem optimalen Regelwerk für Aventurien [...] nun endlich am Ziel: Fate to Go! [...]
Spannend. Hab gerade am Samstag eine Aventurienrunde mit Fate to Go geleitet. Im Prinzip wars schon ganz gut, aber für Magie und Heilung haben wir doch noch etwas mechanische Unterstützung vermisst. Werde das Experiment wahrscheinlich bald mal mit etwas mehr Crunch aus "Legends of Anglerre" widerholen.
 
Ich habe unseren Ansatz ja schonmal hier im Thema F2G Aventurien gepostet. ;)
Glaube das müsste noch soweit aktuell sein...

Bei uns war das mit den Zaubern ein Umdenken *g*
Erst wollten wir schauen wie wir das mit Regeln hinbekommen, dann "nur noch" Beispiele an die Hand geben, wie man Zauber wirken kann/ könnte und am Ende haben wir dann versucht zu vermitteln, wie man an Zauber herangehen sollte.

Man sollte nicht in Zaubern denken und dann überlegen, wie man das genau so hinbekommen kann, sondern viel mehr welches Ziel man verfolgt. Will ich mir oder einem Gefährten einen Vorteil gegen einen Gegner schaffen (-> Manöver), Stress austeilen bzw. jemanden ausschalten (-> Angriff) oder eine Wirkung auf die Szene/ Örtlichkeit legen (-> Szenenaspekt, z.B. Dunkelheit), seine Gefährten vor einer Wache verbergen (magischer Block) usw.

Manchmal unterscheidet sich die regeltechnische Umsetzung lediglich aufgrund des definierten Ziels.
 

RSS-Ulisses

RSS-Roboter
Hallo!

Auf der diesjährigen RatCon haben wir enthüllt, dass wir an DSA5 arbeiten und die Grundregeln einem großen Beta-Test unterziehen wollen.

Avatar_AlexSpohr.jpg
Wir möchten die Regeln aber nicht in unserem stillen Redaktions-Kämmerchen entwickeln, sondern auf eure Wünsche und Vorstellungen eingehen. Unser Ziel ist es, unter Zuhilfenahme eures Feedback die Regeln zu entwickeln. Zu diesem Zweck haben wir in unserem Forum einen DSA5-Bereich eingerichtet, wo ihr zusammen mit uns über die Regeln des neuen Grundregelwerks diskutieren könnt.

Dort könnt ihr selbst Threads eröffnen und bestimmte Aspekte mit uns und anderen Spielern besprechen. Ich öffne auch regelmäßig Threads zu bestimmten Themen, sogenannte Redaktions-Threads, in denen ich euch unsere Überlegungen präsentiere und gerne eure Meinung dazu wissen möchte, damit wir eine gemeinsame Diskussionsbasis haben.

Gruß

Alex

Continue reading...
 

RSS-Ulisses

RSS-Roboter
FAQ - Frequently Asked Questions


Die häufigsten und wichtigsten Fragen zu Das Schwarze Auge 5. Und natürlich die Antworten.

Welche Anrede verwende ich in der Mail?

Am einfachsten "Hallo Janine", denn ich bin im Normalfall diejenige, die eure Mails empfängt und weiterleitet.

Ist es möglich, das DSA5-Betaregelwerk als PDF oder auf postalischem Wege zu erhalten? Wir wohnen in Österreich und sonst würde uns die Möglichkeit fehlen, Das Schwarze Auge 5 mitzugestalten und Ideen einfließen zu lassen.

Natürlich wird das Beta-Regelwerk, wenn es im Mai 2014 erscheint, auch als PDF zu erhalten sein. Darüber hinaus werden wir das Beta-Regelwerk auch international verschicken. Natürlich wollen wir nicht nur die Meinung der deutschen Fans, sondern auch die Meinung der Fans aus der Schweiz und aus Österreich.

Wie kann ich Ulisses Spiele meine Fragen/Ideen/Beiträge/Kommentare/Anregungen zukommen lassen?

Schickt eure Anliegen (sofern sie Das Schwarze Auge 5 betreffen) an [email protected]

Betreff: Meine Anmerkungen zu DSA5 ...

Bitte beschreibt in der Betreffzeile mit einem kurzen Schlagwort, worum es sich handelt (z.B. Magieregeln, Hintergrund Bornland, Kampfregeln). Dass es um Fragen, Ideen, Beiträge, Anregungen oder Kommentare zu Das Schwarze Auge 5 geht, wissen wir. Durch die Schlagworte kann ich die Mails schneller zuordnen und dem jeweils zuständigen Redakteur weiterleiten.
Bei anderen Anliegen, die nicht Das Schwarze Auge 5 betreffen, schreibt ihr am besten eine Mail an [email protected]

Ich habe so viele Ideen für Das Schwarze Auge 5. In welcher Form soll ich sie euch zukommen lassen?

Am einfachsten schickt ihr sie uns per Mail an [email protected], aber ihr könnt eure Ideen auch ins Forum schreiben, um die Meinung der anderen Fans zu erfahren und um Ideen auf den Prüfstand zu stellen.

Ihr könnt uns kurze Mails mit Stichpunkten schreiben oder auch lange Mails. Ihr könnt auch Anhänge mitschicken. Wenn es sich aber nur um Text handelt, schreibt ihr ihn am besten einfach gleich in die Mail. Beachtet aber bitte folgendes:
Führt Stichpunkte nicht nur auf, erklärt sie auch. Wenn ihr uns beispielsweise Hausregeln schickt, erklärt uns auch, warum ihr sie nutzt (weil das Würfeln nicht mehr so lange braucht/damit der Kampf schneller vorbei ist/weil...).
Wir lesen alle Mails, auch lange. Jedoch dauert dies natürlich auch länger und wir können nicht immer zeitnah reagieren. Achtet darauf, dass eure Mails trotz Länge noch verständlich sind – reflektiert noch einmal über das Geschriebene.

Ich habe mir schon vor Jahren Gedanken zu Das Schwarze Auge gemacht. Kann ich euch meine alten Notizen zukommen lassen?

Wenn ihr noch Ideen und Vorschläge zu Das Schwarze Auge auf eurem Rechner findet, die ihr vor einigen Jahren verfasst habt, macht euch bitte die Mühe, sie noch einmal durchzulesen, bevor ihr sie uns schickt. Die Ideen sind sicherlich sehr gut, aber reflektiert noch einmal, ob wirklich alles auch jetzt noch Relevanz besitzt. Vielleicht fällt euch dabei sogar noch die ein oder andere neue Idee ein.

Eure Janine

Der Infoflyer zu Das Schwarze Auge 5




Der FAQ-Beitrag als PDF zum Download

Continue reading...
 

The Saint

Welcome, delicious friend!


Von mir? Nunja - der größte Fluch an DSA 4, die große Designschwäche, ist, dass man einen mittelalterlichen Zweikampf als Grundlage für die Kampfregeln genommen hat. Bzw. als Grundlage für alles was im Kampf passiert. Da funktioniert alles total super.

Nur - wie oft passiert in der heimischen Runde ein Zweikampf? Bei uns so gut wie nie - normalerweise wird 5 gegen 5 oder vergleichbares gekämpft, und da saufen die Kampfregeln völlig ab ("Ich mache einen Ausfall gegen Gegner A, Gegner B rennt zu mir, jetzt bringe ich mich mit einem Schritt aus der Reichweite...ähhh... Kann ich jetzt die Parade von BKII Nutzen?").

Ich hatte also gehofft, das man beim neuen DSA eher auf die Standardsituation eingeht (Bei Schicksalspfade ging das ja auch) und - also "Heldengruppe" kämpft gegen "Gezücht". Das passiert aber vermutlich nicht. Stattdessen gibt's eine Vokale Minderheit, die der sowas hier wollen:

Zauberdauer des Antimagiespruches = ZD des zu brechenden Spruches + x Aktionen

eine Kleine Tabelle dazu:
+1 je Komplexität
ZD bis 5 Aktionen: +2
ZD bis 10 Aktionen: +1
ZD bis 15 Aktionen: -1
ZD 16 Aktionen und mehr: -2
Spruch, Merkmal selbst bekannt: je -1
Merkmal unbekannt: +1


Dazu liest man von "Ober-" und "Untertalenten", das man an der SKT festhalten will und ähnlich beängstigende Mitteilungen. Ich werde mir das Regelwerk vermutlich trotzdem gönnen, einfach weil ich DSA echt gerne mag. Aber mein Hoffen auf eine Evolution nach vorne (die ich schon bei DSA 4.1 hatte) wurde doch arg gedämpft.
 

derZwart

Svart, Black, Noir
Lass dich nicht von den Typen im U-Forum erschrecken. Die sind teilweise wirklich schräg drauf. ;)
DSA5 wird wesentlich besser. Denn z.B. solche Standardsituationen hat man als solche erkannt und das Regelwerk eher darauf ausgerichtet.
 

Village Idiot

Sylandryl Sternensinger
Teammitglied
Dein Wort in Gottes Ohr. Aber mich hat die Masse und der Inhalt der Post im Ulisses Forum auch ab- und erschreckt. Ich hab mich da dann auch nicht beteiligt, wegen dem Tropfen auf den explodieren Vulkan mäßigen Gefühl, das einem die gesammelte Masse der, zum vernichtenden Angriff auf DSA, anrollenden schlimmsten Klischee-DSA-Grognards, vermittelt hat.
Ich hab das Regelwerk nu aber trotzdem vorbestellt, wird es mir anschauen und wenn ich dann nicht die Hände über dem Kopf zusammenschlage wohl auch anspielen und eine Mail mit Kritik und Anregungen an Ulisses schreiben. Weil ich DSA eben auch irgendwie mag. Aber meine Hoffnungen, welche die ersten Ankündigungen geweckt haben, wurden zwischenzeitlich ziemlich gedämpft.
 

Krause

Haus und Clan Tremere
Jaaah, wenn man sowas sieht fühle zumindest ich gleich wieder den Ruf back to the roots zu DSA 3. 4 war für mich ja nun nicht so das Gelbe vom Ei, auch wenn das wahrscheinlich zum Teil auch persönliche Gründe hat.
 
Man kann die Beta vorbestellen? Ich dachte man muss das Buch auf der RPC abholen.

Ich werde es kaufen, lesen und mit der Gruppe spielen. Das ist schon so besprochen.
Ich kann es nur jedem raten das so zu machen, denn es handelt sich dabei ja um einen Betatest.

Betatests leben von kompetenten Testern!
Wenn euch auffällt das etwas unpraktikabel, unlogisch oder unspielbar ist,
würde das echt helfen das Produkt zu verbessern.
 

derZwart

Svart, Black, Noir
Natürlich bekommt man das Beta-RW auch auf der RPC. :)

@Feedback Formular
oh man...
als ich es verlinkt habe, ging es noch. :D

Ich kümmere mich drum.

EDIT:
So...also...das war wieder Timing vom Feinsten. :D

Es sollen für die Beta noch spezifische Auswahlmöglichkeiten in das Formular rein, die besser auf das Beta-Regelwerk und die Abenteuer zugeschnitten sind als das bisherige. Das neue Formular soll aber erst mit Erscheinen der Beta online gehen. Ich vermute daher ist es jetzt im Moment offline.
Das neue Formular wird im Grunde so aufgebaut sein wie das Inhaltsverzeichnis der Beta.
 

The Saint

Welcome, delicious friend!
Ich werde es kaufen, lesen und mit der Gruppe spielen. Das ist schon so besprochen.

Ich werde auf der RPC zulangen (wenn sie Sonntags noch genug haben ;-) ) und das auch in der Gruppe antesten. Ausschlaggebend war dafür übrigens das was Zwart gesagt hat ;-)

Und die Schicksalspunkte für DSA!
 
Oben Unten