Draußen Digitalkamera für Kinder

Dieses Thema im Forum "Spielzeug" wurde erstellt von Skar, 8. Januar 2010.

Moderatoren: Supergerm
  1. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Kinder lieben Digitalkameras, aber bevor sie immer mit Papas Hightech-Apparat in den Sandkasten gehen, sollte man sich etwas wirklich kindgerechtes zulegen.

    Ich habe mich lange informiert und auch die Möglichkeit in Betracht gezogen einfach eine billige LowTech-Kamera zu nehmen. Letztere haben aber meist einen Zoom, und der ist nach einmal Sandkasten und zurück hinüber.

    Von VTech gibt es die Kidizoom Pro. Achtung, es muss die Kidizoom PRO sein, denn nur diese bringt Bilder mit 2 Megapixeln zustande. Zwar wird der Markt an Kinderdigitalkameras durchaus bedient, aber da ist wirklich alles, was ich mir angesehen habe absoluter Mist.
    Ein Kind braucht und liebt ja gerade das Display einer solchen kamera. Wie kann man das dann bei einer Kinderkamer weglassen, mit einer Bildschirmdiagonalen von gefühlt 1 cm ausstatten oder serart schlechte Displays nehmen, dass man sich an alte interlaced-Videos zurückerinnert fühlt?
    Zudem darf so eine Kamera meines Erachtens keine Zoom haben. Dagegen sollte sie aber einen Slot für eine Speicherkarte aufweisen. Außerdem sollten die Bilder größer als 640*480 Pixel sein. Mit einer solchen Auflösung kann man vielleicht Briefmarken drucken, aber nichts in Fotogröße.

    Die Kidizoom PRO leistest all das 2 Megapixel sind sonst kaum zu kriegen, das Display ist nicht groß und besonders toll, aber das beste, was mir in dem Bereich untergekommen ist. Es hat 256 MB internen Speicher und kann SD-Karten aufnehmen.
    Dazu ist das Gehäuse sturzfest konzipiert und sehr einfach auch für 4jährige zu bedienen.

    Außerdem bringt die Kamera ein paar weitere Gimmicks mit:

    • Man kann mp3s aufspielen und per Kopfhörer oder "laut" hören. Die Kopfhörer lassen sich aber nicht auf "zu laut aka gehörschädigend" einstellen.
    • Man kann mit der Kamera auch Videos aufnehmen.
    • Es sind ein paar simple Computerspiele drauf.
    • Man kann Verfremdungen und "Accessoirs" wie Bärte, Hüte, Rahmen asuwählen und die erscheinen dann zuerst auf dem Display und dann nachher auf dem Foto.
    [ame="http://www.amazon.de/VTech-80-107004-Digitalkamera-Kidizoom-blau/dp/B0022NHNAS/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=toys&qid=1262940613&sr=1-1"]VTech 80-107004 - Digitalkamera Kidizoom Pro blau: Amazon.de: Spielzeug[/ame]

    Achtung: Die Beschreibung bei Amazon entsricht teilweise dem veralteten Vorgängermodell.
     
  2. Hoffi

    Hoffi Hüter des Feuers Mitarbeiter Administrator

    AW: Digitalkamera für Kinder

    Die Kamera ist für das Kind ca. 1 bis max. 2 Jahre interessant, danach ist sie zu kindisch. Und dafür ist es viel zu teuer.

    Der DSi kann all das, und man kann damit sogar spielen!
     
  3. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    AW: Digitalkamera für Kinder

    Der DSi ist nichts für outdoor. Die Belichtung ist schon bei der Kidizoom nicht überragend, aber beim DSi noch schlechter. Hat die überhaupt einen Blitz? Die Auflösung des DSi kenn ich grad nicht.

    Ich sage damit gar nicht, dass ein DSi nichts für Kinder sein kann. Aber als Digicam für Kleinkinder geht er ein wenig am Markt vorbei.

    Und 70 oder 80 € für zwei Jahre Spaß beim Kind, finde ich schon einen sehr guten Preis. Insbesondere ist so eine Kamera ja zum Üben optimal (verantwortungsvoller Umgang, nicht verwackeln, grundsätzliche elektonsiche Steuerungen).


    ------- Automatische Beitragszusammenfassung -------​

    Skar schrieb nach 20 Sekunden:

    Und DER ist vor allem teurer.
     
  4. Orakel

    Orakel DiplFrK

    AW: Digitalkamera für Kinder

    Ist es wirklich Pädagogisch so sinnvoll einem Kleinkind schon eine Digitalkamera in die Hand zu drücken?

    Ich meine: Dass das Medium Fotografie für Kinder spannend ist, will ich gar nicht bestreiten, aber wenn man sie schon dermaßen früh mit einem derartigen Spielzeug "versaut", wird doch letzten Endes nur die Kultur des schlechten Bildes noch mehr verbreitet. (Wie häufig läßt sich der Spruch "Ich kann nicht fotografieren.", resp. "Ich hab eine s***** Kamera" nicht einfach darauf zurückführen, dass die meisten Leute gar nicht erst auf das achten, was sie im Sucher überhaupt sehen, sondern einfach nur blind abdrücken?) Da währe es doch eigentlich sinnvoller zuerst etwas zu nehmen, mit dem sich die kleinen die Welt der Fotografie erstmal mit ganz kleinen Brötchen erschließen müssen.

    Ich hab da (als Außenstehender) jedenfalls so meine Zweifel.
     
  5. Shadom

    Shadom Brony

    AW: Digitalkamera für Kinder

    Ist nicht GRADE durch frühen Umgang gewähleistet, dass sie später GUTE Bilder machen?
    Willst du etwa sagen, dass Kinder die ein Klavier zuhause haben, später schlechter spielen können?
     
  6. Orakel

    Orakel DiplFrK

    AW: Digitalkamera für Kinder

    Nein, ich würde nicht sagen, dass man keine Kamera an Kinder aushändigen sollte. Ich würde allerdings a.) die Faszination an Medium der Fotografie nicht mit der (in meinen Augen falschen) Losung "Kinder lieben Digitalkameras" gleichsetzen und b.) um den spielerischen Umgang mit dem Medium der Fotografie zu erlernen auf sämtliche Spielereien verzichten. (Und damit einem Kind eine Kamera ohne Display, aber mit einem etwas größeren Sucher in die Hand drücken. Und bei mislungenen Bildern mich mit dem Kind zusammensetzen und ihm anschließend erklären, warauf man achten sollte, damit das Bild besser wird.)

    Zumindest habe ich mir "damals" die Fotografie so erschlossen und mit einer Canon PRIMA BF-9s gehört eine Kamera die technisch sehr nahe an den Einwegkameras dran ist immer noch zu meiner Standartausrüstung. (Auch wenn man sagen könnte, dass sie das gefürchteteste Blitzlicht in ganz Münster besitzt.)

    Ähm, bevor Fragen kommen: Das "beste Stück" in meinem Besitz ist'ne Mittelformat-Kamera. (Und damit meine ich keine Holga, obwohl ein solches Teil auch zu meiner Sammlung gehört.)
     
  7. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    AW: Digitalkamera für Kinder

    Da gibt es nach meiner Meinung andere Sachen für einen 4jährigen, die ich mit ihm so bespreche. Fotografie soll für ihn jetzt erstmal ein Spaß sein.

    Er soll alleine damit auf Steifzug gehen und sich Motive suchen und die dürfen jetzt eben auch im Sandkasten liegen.
     
  8. Hoffi

    Hoffi Hüter des Feuers Mitarbeiter Administrator

    AW: Digitalkamera für Kinder

    Die Kiddies haben auf jeden Fall spass mit dem Ding. Auch die MP3 Handhabung versteht ein 4jähriger Problemlos, selbst wenn er nicht lesen kann, weiss er nach ein paar ausprobieren in welchem Ordner sein Lieblingshörbuch liegt und wie er dahin kommt. Auf längeren Autofahrten können sich die Kinder dann auch ne Weile damit beschäftigen.
     
Moderatoren: Supergerm
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Lichtfeld-Digitalkamera - nachträgliches Fokussieren möglich Digital Games 20. Oktober 2011
Kompakt-Digitalkamera mit CMOS-Wandler Digital Games 10. Dezember 2008
Kinder Das Schwarze Auge 29. November 2008
Rollenspiele mit Kindern ? Rund um Rollenspiele 31. Mai 2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden