Pathfinder Baut mir das perfekte Orakel

Lyrkon Alàeren

Power Cosmic
Teammitglied
Hi!

Wie der Titel sagt, ich brüchte Hilfe für den Bau eines Orakels (nicht für mich, für einen Forumsscheuen bekannten), da ich was PF angeht immer noch bestenfalls Novize bin und mir die neueren Sachen noch kaum angesehen hab.

Basics:
Stufe 5, 28 Punkte Pointbuy (normale PF Kosten), alternative CLass/Race Features sind ausdrücklich erlaubt.

Folgende Dinge STEHEN FEST (egal welche Argumente dagegen kommen, das Zeug will sie, ja SIE, unbedingt so und nicht anders haben):
Rasse: Mensch
Curse: Clouded Vision
Mystery: Bones oder Nature


Alles andere (Feats, Waffenwahl, Attributsverteilung usw usf) ist noch offen.
Schreibt mir was wir warum wie bauen sollen. Ich vertraue auf Euer Feedback.

Danke schonmal
 

Wingless

scepticer
Hi,

könntest du uns noch ein paar mehr Informationen zu kommen lassen ? Zum Beispiel was das für ein Charakter ist (wenigstens grob, vielleicht die Gottheit oder so) ? Und was genau mit "Perfekt" gemeint ist (Nahkampfstark, Heilstark, etc.) ? Und welche Regelwerke stehen zur Verfügung (Ultimate Bücher) ?

Gruß Wingless
 

Lyrkon Alàeren

Power Cosmic
Teammitglied
Okidok.

Regelwerke eigentlich nur Core und Advanced PG.

Gottheit ist, da es sich um eine reguläre Golarionrunde handelt, eben die die für die Mysterien in Frage kommen (wobei sie eher richtung neutralität so möglich, zu tendieren scheint). Da der Charakter eben noch nicht "fertig" ist (und nicht ich ihn baue ;) ) kann ich nur sagen dass sie ein ziemlich klassisches, etwas eigenbrötlerisches, nicht unbedingt zu zivilisiertes Orakel weiblichen Geschlechts anstrebt.

Mit Perfekt ist gemeint: unter Berücksichtigung obiger Grundlagen die maximale Effizienz herauszuholen. Ob das nun ein primärer heiler oder Nahkämpfer wird (Fernkämpfer scheidet klarerweise aus) ist relativ egal. Ihr sind die Fluffteile wichtig, beim Rest hieß es "perfekt bitte". ;) Alsos agt mir wie und warum.

Je nach den Ergebnissen wird dann wohl auch die Mysteriumsentscheidung fallen.
 

Wingless

scepticer
So hier mal ein erster Vorschlag. Eines Orakels mit dem Bösen Blick und Bösen Händchen :D
Hier würde ich als Gottheit vielleicht Pharasma empfehlen die anderen sind etwas durchgeknallt.

28 Punkte

Str 10
Con 14
Dex 16
Int 10
Wis 10
Cha 20 (17 gekauft + 2 Mensch + 1 Steigerung)

Feats: Weapon Finesse, Spell Focus (Necromancy), Dazzling Display, Combat Casting, Weapon Focus (Unarmed )

Equipment : Breast Plate, Heavy Steel Shield, Light Maze, Throwing Spears

Mysterie : Bones
Revelations : Deaths Touch, Bleeding Wounds
Inflict Sprüche als bekannte Bonus Zauber

Bekannte Zauber :
0er : Stabilize, Read Magic, Guidance, Mending, Detect Magic, Detect Poison
1er : Cause Fear, Cure Light Wounds, Inflict Light Wounds, Doom, Shield of Faith, Command,
2er : Hold Person, Inflict Moderate Wounds, False Life, Resist Energy,

Anzahl Zauber
1er : 8
2er : 6

DC : 0er : 15 (16 Necromancy)
DC : 1er : 16 (17 Necromancy)
DC : 2er : 17 (18 Necromancy)

AC: 21, Touch 13, Flatfooted 18 (+6 Armor, +2 Shield)

Melee : Light Mace +6
Ranged : Throwing Spear : +6
Touchattack : +7

Skills :
Intimidation Maxen , rest nach wunsch verteilen,

Taktik :
Angst und Schrecken verbreiten. Mit Dazzling Display, Cause Fear und Doom kann man jede Menge Gegner in die Zustände : Shaken oder Panicked versetzen. Für den Direkten Schaden benutzt man seine Inflict Sprüche und Deaths Touch, die zusätzlich Blutungsschaden verursachen. Um besonders starke Gegner herauszunehmen hat man dann auch noch Command und Hold Person, die auch keinen schlachten DC aufweisen.
Mit der guten Dex und einer guten Rüstung (Shield of Faith nicht zu vergessen) kann man sich auch in das Getümmel des Nahkampfes wagen um seine Berührungsangriffe anzubringen oder möglichst viele Gegner mit einem Dazzling Display zu erwischen.
Ein bischen Heilung und schutz vor Elementarschaden hilft dann auch der Gruppe etwas weiter.

Weitere Entwicklung :
Ein Spell Focus auf Enchantment oder ein Greater Spell Focus auf Necromancy erschweren weiter die Saves der Gegner. Mit magie sollte die AC und das Charisma gesteigert werden. Dex ist auch eine Gute Sache, besonders wenn man mal eine eine Mithral Rüstung oder ähnliches herankommt.
 

Lyrkon Alàeren

Power Cosmic
Teammitglied
Interessant.
Etwas anders als erwartet (was gut ist, dafür frag ich ja). Mit Schild und Mace wird sie wahrscheinlich nicht rumrennen wollen, wie ich sie kenne, aber ich gebs mal so weiter.

Nur weiter Leute, ich bin für (fast) alles oofen! :)
 

Robert

Wiedergänger
Ich bin in Pathfinder nicht so firm, wir spielen immer noch mehr mit 3.5.
Aber so vom Durchblättern im SRD und gestern abend im Buch(ich hab Core Rules & APG auf englisch hier liegen):

Wie wäre denn ein Mounted Combat Build?
Die Zauberfähigkeiten des Oracle werden daraunter leiden.
Ich hab jetzt nicht berechnet, wo der "sweet spot" zwischen besser kämpfen und besser zaubern zu finden ist.

Human(APG-Variante: Eye for Talent statt Bonus-Feat, Favored Class: Oracle für mehr Spells known) Oracle of Nature 3/Mounted Fury Barbarian 2
Curse: Lame
Revelations: Bonded Mount & entweder Nature's Whispers, oder Natural Divination
Rage Power: Entweder Moment of Clarity(Voraussetzung für Rage Prophet PrC), oder Ferocious Mount(Rage mit dem Bonded Mount teilen)

Ich gehe mal von Str-basiertem Nahkampf(Lanze für den Ansturm, evtl. Flail für später & ein Schild, evtl. Spiked) aus.
Ein Oracle von Erastil könnte sich in Mounted Archery versuchen(da man dafür zwingend Dex nutzen muss, lohnt sich Nature's Whispers nicht mehr!).
 

Lyrkon Alàeren

Power Cosmic
Teammitglied
Oben steht ganz klar was sich NICHT ändert. Und dazu gehört der Curse "Clouded Vision" was Fernkämpfer komplett ausschließt (30 Fuß Sichtweite).
Und nein, Mischklassen sind nicht erwünscht, zumidnest jetzt noch nicht.
Einfach ein richtig effizientes orakel mit obigen Einschränkungen.

Trotzdem danke für den Versuch. :)
 

Robert

Wiedergänger
Würde trotzdem bei Nature & Bonded Mount(statt "Gehhilfe" nennen wir es "Blindenpferd"?) bleiben, ohne Multiclassing sind Waffen & Rüstung halt etwas schlechter(Longspear, bzw. Morningstar & Holzschild ohne Stacheln).
Das Reittier ist IMHO eine der besten Sachen, die man über die Revelations der beiden zur Wahl stehenden Mysteries bekommen kann und auch ohne den Buff durch den Barbar(es kann AFAIK immer noch die Zauber mit dem Reiter teilen und auf der Cleric-, folglich auch auf der Oracleliste, stehen einige der besten "Self only"-Buffs im Spiel).

Ich bin jetzt neugierig genug, um mir die Sache morgen nochmal genau anzugucken, aber zu müde, um es jetzt gleich zu machen:sleep:
 

Robert

Wiedergänger
Ich packe das Posting in 2 Spoiler, nimmt sonst zu viel Platz weg:whistle:

Statblock:
Der benebelte Reiter
(Fe?)male human Oracle 5
N(G?) Medium humanoid (human)
Init +?; Senses darkvision 60ft.; Perception +?

DEFENSE
AC 18, touch 11, flat-footed 17
(+5 armor, +2 shield, +1 Dex)
hp 38 (5d8+10)
Fort +3, Ref +2, Will +5
Defensive Abilities ; Immune
OFFENSE
Spd 30 ft.(20 ft. in Breastplate)
Melee Morningstar +6(1d8+2 /x2) oder Longspear +6(1d8+3 /x3)
Ranged Javelin +4(1d6+2/2)
Special Attacks
STATISTICS
Str 14, Dex 12, Con 14, Int 10, Wis 13, Cha 20(17+2 Rassenbonus+1 auf Stufe 4)
Base Atk +3; CMB +5; CMD 16
Feats(3) : Mounted Combat, Ride-by Attack & Improved Initiative
Skillränge(4+1x5=25) 22 verteilt
Class skills(+3 Bonus) Climb (St), Craft (Int), Diplomacy (Cha), Fly (Dex), Heal (Wis), Knowledge (history) (Int), Knowledge 1 (nature), Knowledge (planes) 1 (Int), Knowledge (religion) 1 (Int), Profession (Wis), Ride 5 (Dex), Sense Motive (Wis), Spellcraft 5 (Int), Survival 1 (Wis), Swim (St)
Cross class: Acrobatics 3 (Dex), Bluff (Cha), Handle Animal 1 (Cha), Intimidate (Cha), Knowledge (arcana) 1 (Int), Knowledge (dungeoneering) 1 (Int), Knowledge (geography) (Int), Linguistics 1 (Int), Perception (Wis), Use Magic Device 1 (Cha)
Languages Common, 1 nach Wahl
SQ
Curse: Clouded Vision
Revelations: Bonded Mount, 1 nach Wahl
Spells(per day, class+Cha): known + (M=Mystery) + cure
Orisons: Create Water, Detect Magic, Detect Poison, Guidance, Mending, Stabilize
Grad 1(6+2): Bless, Divine Favor, Entropic Shield, Summon Monster I + charm animal(M) + cure light wounds
Grad 2(4+1): Lesser Restoration, Silcence + barkskin(M) + cure moderate wounds
Combat Gear Wand(cure light wounds, CL 1st)
Other Gear Mwk Breastplate, Heavy Darkwood Shield, Mwk Morningstar, Mwk Longspear, 3 Javelins, gear and coins worth 8.500 gp(WBL für Stufe 5 ist 10.500, die von mir gelisteten Gegenstände kosten 1973 Gold und ich hab auf 2k aufgerundet, um mir das Zusammensuchen des Standardzuhörs für Abenteurer zu ersparen)

Ausstehende Entscheidungen & Meine Anmerkungen zu obigem Statblock
Ausstehende Entscheidungen:
  • Bonusfeat, oder APG-Variante Eye for Talent(+2 beliebiger ability score des Bonded Mount)?
Hitpoints, Skillpoints, oder Favored Class Option(zusätzliche Spells known, beachte: Stufe 1-3 gäbe zusätzliche Orisons)?
Pferd(light, oder heavy), oder Kamel?
Natural Divination, Transcendental Bond, oder Nature's Whispers?

Meine Anmerkungen:
  • Das Pointbuy ist für einen auf Cha zaubernden Nahkämpfer in mittlerer Rüstung optimiert und müsste je nach Feat-Voraussetzungen & Multi-/Prestigeclassing angepasst werden.
Die Skillpunkte, Feats und Zauber wären meine Auswahl für einen solchen Charakter.
Ich würde mich wahrscheinlich für Bonusfeat, 3 Skillpoints & 2 zusätzliche Zauber, sowie ein Pferd(3 Angriffe sind besser, als 1/h spucken können) entscheiden.
Die 3 von mir genannten Revelations sind etwa gleich nützlich(+4 AC vs. 2/Tag nette Boni abgreifen vs. Taktische Funkzentrale der Gruppe sein), Life Leach erfordert leider Stufe 7
Je nachdem, wie der eSeL das mit dem Pferd sieht:
      • Braucht es Armor-Prof.(light, medium, heavy), um Barding tragen zu können? Mwk. Studded Leather und später Mithral Chainshirt haben eh keine Abzüge, aber „virtuelle“ Feats von „Combat trained“ könnten Geld sparen und ggf. schwerere Rüstungen interessant machen(und schon eine leichte Rüstung aus Adamatine hat DR 1/-).
Es hat Int 6+, kann also beliebige Feats & Skills erhalten? Anschauen sollte man sich Eldritch Claws(das Orakel hat Magic Fang nicht), Teamwork-Feats(die das Orakel natürlich auch nehmen müsste, damit sie was nutzen. Vorher klären, ob der Reiter als „adjacent“ zählen darf!), Monster Feats(z.B. Awesome Blow, Imp. Natural Armor/Attack) und ein paar eignetlich für SC gedachte Combat Feats
Was für Item-Slots hat ein Pferd, kann es magische Waffen(Hufeisen könnte man als Brass Knuckles, Gauntlets, oder Cesti durchgehen lassen) erhalten, hat es eine Gesinnung(manche Gegenstände funktionieren z.B. nur für gute/böse Träger) und kann ein intelligentes Tier evtl. aktivierbare Items selbst auslösen? Im Zweifelsfall sollte ein Amulett of Mighty Fists(und Hufeisen aus Cold Iron, oder Adamantine zum Überwinden der DR mancher Monster) machbar sein und das Tier die Gesinnung „seines“ Orakels haben.

Ich hab 3 potentiell interessante Prestigeklassen entdecken können(Orakel 20 ist auch nicht ohne Reize):
  • Rage Prophet: Der vorher schon gepostete Orakel-Barbar(leider kommt das Orakel wahrscheinlich nicht an die Destruction-Subdomain Rage...)
Nature's Warden: Da das Orakel nicht an Wild Empathy kommt, bleibt da nur 1 Stufe Ranger(oder Druide) einzuclassen. Nicht sicher, ob die Fähigkeiten der PrC mir das wert wären...
Divine Scion(den hab ich aus dem PFSRD): Domains erweitern die Zauberliste der Klasse und auch sonst sieht das ziemlich nett aus.

Besteht noch Interesse an Empfehlungen für die Weiterentwicklung(Feats, Magic Items, Zauber, „rules as not intended“-Kombinationen)?
Ich sehe viel zu viele Baustellen, um alle zu optimieren:
  • (Berittener) Kampf: Defensiv( Shield Focus, Missile-, Mounted-, & evtl. Ray Shield), oder Offensiv(Spirited Charge & Mounted Skirmisher)?
Zauberei: Allgemein(Metamagie, z.B. Selective Spell, Reach Spell & Extend Spell), oder speziell (z.B. für Herbeirufung aka Summon Monster: Augment Summoning)
Generell gut finde ich Trick Riding, Improved Share Spells und Deepsight. Fürs Pferd wären noch Multiattack, Nimble Moves und die auf Power Attack basierenden Manöver-Feats interessant.
 

Lyrkon Alàeren

Power Cosmic
Teammitglied
Danke, ich gebe das mal sow eiter.
Sobald ich Feedback habe melde ich mich wieder.
Klingt auf jeden Fall nach einer interessanten Dame, jetzt nur schauen ob die Spielerin das auch so sieht. :)
 

Lyrkon Alàeren

Power Cosmic
Teammitglied
Soo, hab jetzt ihr Feedback.

Beide Vorschläge gefallen ihr solala (ergo sie würde sie spielen, aber irgendwie fehlt ihr das gewisse etwas" Zitat Ende).
Sie hat grob mal ein Naturorakel mit Stab und eher leichter Rüstung erwähnt (so ein quasiblinder Wanderer Typ) vielleicht geht da was?

Macht also wenn Ihr zeit und Lust habt gerne weiter. ;)
 

Robert

Wiedergänger
Wie gesagt: Oracle of Bones ist nicht meine Baustelle und Oracle of Nature halte ich eigentlich nur wegen dem Pferd für interessant/optimierbar.
Aber nehmen wir doch mal schnell die Wünsche Deiner Spielerin unter die Lupe:

Eher leichte Rüstung:
- Ist aktive Anti-Optimierung, weil nicht einfach den Verlust zu kompensieren. Immerhin steigt die Bewegungsreichweite(nur für Nicht-Reittier-Besitzer relevant) und sinkt der Rüstungsmalus(eigentlich irrelevant für alles, was kein Schurke ist).
- Das Optimum ist natürlich ein Mithral-Kettenhemd(falls erhältlich: 1000Gold auf den Preis einer Mistmail aus dem AGP drauflegen, Nebel passt zum Thema des Charakters).
- Der Quarterstaff ist eine Zweihandwaffe, aber solange man nicht damit zuschlägt, könnte ein Buckler die AC minimal(1+ Enhancement Bonus) erhöhen.
- Alternativ: Vielleicht 1-2 Stufen Mönch? Für eine moderate Investition(Wis höher kaufen, auf ein paar Stufen Orakel und das Tragen von Rüstung & Schild verzichten) bekommt man eine Menge Bonusfeats(die wiederum Voraussetzungen für andere Feats sein können, die uns beim Optimieren helfen) und Classfeatures, die Feats ersetzen(Flurry of Blows ersetzt TWF, sogar mit weniger Abzügen auf den Angriffswurf, und ist kompatibel mit dem Quarterstaff).

Kampfstab/Quarterstaff:
- Doppelwaffe, keine Reichweite(außer durch Feat/Zauber), NICHT mit Waffenfinesse kompatibel!
- Leider sind die besten Kampfstab-Zauber(Shillelagh, Spellstaff, Changestaff) nicht auf der Orakelliste...
- Investieren wir trotzdem in Dex, um TWF nutzen zu können? Nebeneffekt: Wir qualifizieren uns für ein paar nützliche Defensivfeats(z.B. Wind Stance).
- Nachdem man Str braucht, um das Ding zu nutzen: Power Attack & Folgefeats(Shield of Swings wäre sogar mal was defensiv nutzbares)?
- Oder investieren wir in Int 13, um Combat Expertise & Folgefeats nutzen zu können? Nebeneffekt: +1 Skillpunkt/Stufe
- Nachdem das Orakel auf Cha zaubert: Wie sieht es mit Traits(notfalls über Feat, falls es bei Charaktererschaffung keine gibt) aus? Wenn man Bluff und/oder Intimidate als Class Skill bekommen kann, lassen sich ein paar Kampfmanöver optimieren.

Ich brauche ein paar Antworten, bevor ich weiter mache.
Auch 28 Punkte reichen nicht, um einen in alle Richtungen(Dex, Wis, Int + die bereits bestehenden Anforderungen Cha, Str, Con) optimierten Charakter zu erschaffen.
Genug Feats hat die Dame auch nicht, also müssen wir gezielt auf entweder Zweihandwaffe(Powerattack), Doppelwaffe(TWF), oder Kampfmanöver(Combat Expertise, oder Dazzling Display) hinarbeiten.

Bei den Revelations kommt es ebenfalls darauf an:
- Ist Cha viel höher, als Dex? Nature's Whisper
- Wollen wir immer noch das Bonded Mount? Ich würde wollen, auch ohne Fokus auf Berittener Kampf ist es ein brauchbarer Meat Shield und Flanking Partner(und nicht zu vergessen: Keine andere Revelation des Nature Mystery kommt auch nur in die Nähe der Kampfwertsteigerung durch einen ständigen Begleiter).
 

Lyrkon Alàeren

Power Cosmic
Teammitglied
Ich gebs weiter.

ich persönlich bin der meinung dass ihre Idee gut zu einem Mönchsorakel (Nature) passen würde, aber an mir liegts ja nicht. ;)
 

Robert

Wiedergänger
2 Stufen Mönch = 1 komplette Zauberstufe hinter einem 100%igen Orakel zurückbleiben
1 Stufe lohnt IMHO nicht, weil wenn man schon die Final Revelation auf Stufe 20 aufgibt, dann kann man auch den Punkt BaB, den zwoten Bonusfeat, den verbesserten Schlaghagel & Evasion abgreifen ;)
 

Lyrkon Alàeren

Power Cosmic
Teammitglied
Okay, sie hat ihr OK gegeben. EIne Mönch-Orakelmischung (Mönch als Startstufe) bitte, 2:3, mit Nature, Stabkampf und eher die Combat Expertise als die "ich mach richtig viel Schaden" Schiene.

Kannst Du da was draus machen? :)
 

Robert

Wiedergänger
Ich hab grad nur das SRD hier, Sachen aus dem Ultimate Combat/ Ultimate Magic muss ich ignorieren?

Vorschlag:
Mönch Archetyp Weapon Adept 2/Orakel der Natur 3
Verteilung des Pointbuy & Feats arbeite ich dran, wird wohl auf Improved Trip & Dazzling Display als Kampfoptionen rauslaufen.
- Haben wir Traits(Wesenszüge)? Ich hätte gern Bluff für Improved Feint & Use Magic Device als Class Skills
- Falls nicht: Darf das Feat Additional Traits(bringt 2 Wesenszüge) gewählt werden?
 

Lyrkon Alàeren

Power Cosmic
Teammitglied
Traits: Ja. 2 an der zahl zur Wahl, ebenso denkt er über ein gemeinsames nach (ist hierfür aber egal).. Additional Traits ist ebenfalls erlaubt.
Ultimate Bücher stehen nicht zur Verfügung, nein (wenn man sie für klar nicht OP Optionen braucht und Du mir die detailliert schicken kannst gehts sicher, nur der SL hat sie eben nicht, ebenso keiner der SPieler).
 

Robert

Wiedergänger
Das PFSRD hat alle Regeln, aus allen von Paizo veröffentlichten Büchern(und so ziemlich alle von den Drittherstellern, z.B. Dreamscarred Press Pathfinder Psionics).
Brauchen tut man nichts davon zwingend, aber z.B. Quarterstaff Master(Ultimate Magic, war für einen Magus Archetyp gedacht, ist aber ein ganz normales Feat) und der Sohei-Mönchsarchetyp(Ultimate Combat, ein berittener Kämpfer mit allen Martial Weapon Proficiencies!) klingen schon nach leichtem Powercreep. Für unseren Spezialfall gefiele mir evtl. der Crane Style(Style Feats, als Repräsentation von Martial Arts Techniken hat auch das Ultimate Combat eingeführt.)
Interessant finde ich halt, wenn man nutzlose Voraussetzungsfeats(Combat Expertise ist so eines) ignorieren kann und/oder selten genutzte Fähigkeiten(Stunning Fist, Evasion) gegen häufiger anwendbare(Perfect Strike, Weapon Focus) tauschen kann.

Was die Traits angeht: +2 Initiative von Reactionary, die Fähigkeit Sterbende per Berührung zu stabilisieren(ersetzt effektiv 1 Grad 0 Zauber), oder wenigstens das Casterlevel für unser Orakel nicht durch den Mönchs-Dip zu belasten sind alle gut.
Ich tu mich immer schwer, da was auszuwählen.

Mir gefällt z.B. Use Magic Device und ich würde das auch gern als Class Skill haben. Ist halt die Frage, wie optimierbar das ist.
Dito die beiden fehlenden Knowledge-Skills Arcana & Dungeoneering, die man eigentlich nur zum Identifizieren von Kreaturen braucht: Nett, wenn man sie hat, aber aus Sicht der Optimierung wohl Verschwendung von Resourcen(wenn man nicht auf Int zaubert und sowieso alle Knowledgeskills als Class Skills hat).

Im Moment bin ich in Sachen Feats noch etwas planlos, weil allein schon das APG recht viele interessante Alternativen bereithält.
3 Feats(Combat Expertise, Combat Reflexes & Dodge) eröffnen dem Orakel genug Wege, sich im Kampf auch anders, als durch Hitpointdamage einzubringen.
Wäre die Frage, ob die Spielerin Spass am taktischen Figurengeschiebe hat, oder ob ich lieber etwas Platz für Feats, wie das oben erwähnte Cosmopolitan lassen soll?

Unbedingt empfehlen würde ich AC-Steigerungen(wie Dodge), Fehlschlagchancen(Wind Stance), Angriffsnegierung(Deflect Arrows).
Andererseits ist es natürlich langweilig, immer in der Defensive zu sein. Step Up(& Folgefeats), Combat Patrol(kombiniert mit Stand Still & Strike Back) und entweder (Imp., Greater)Trip, oder Dirty Trick(für beide Featserien seh ich leider nicht genug Platz, Konzentration ist besser) liefern Optionen.
Swift Aid würde auch zum Konzept des Orakels passen, es hilft einem Verbündeten und kostet keine nennenswerten Resourcen(die Voraussetzungen erfüllen wir sowieso und die Swift Action wird selten für was anderes genutzt).

Edit: Ich wundere mich gerade, das sich niemand sonst beteiligt.
Mir fehlt nämlich bei Pathfinder die praktische Erfahrung, ob das was auf dem Papier gut aussieht auch während des Spiels funktioniert.
Kampfmanöver sind ja nicht grade für hohe Erfolgsquoten bekannt, deshalb ignorieren viele Optimierer die entsprechenden Feats und gehen voll auf Schaden(oder Kritische Treffer, oder mittels Treffern dem Ziel Zustände, wie Stunned, oder Blinded anhängen).
 
Oben Unten