Shadowrun 5e

Arkana Karten und Kämpfe

Dieses Thema im Forum "Die Chroniken der Engel" wurde erstellt von dingo, 22. August 2008.

  1. Sturmschwinge

    Sturmschwinge Notorischer Besserwisser

    AW: Arkana Karten und Kämpfe

    Hach, was soll ich sagen ... das sind jetzt alles so Dinge, auf die ich alleine NIE NIE gekommen wäre.











    Und ja, das war jetzt Ironie.
     
  2. leyanna

    leyanna fliegende Birne

    AW: Arkana Karten und Kämpfe

    Und so machen wir unserem Titel alle Ehre....

    Entschuldige dass ich dir nen ernst gemeinten Rat geben wollte.
    Dann kann ich wohl abschließend nur noch sagen, dass manche Leute eben geeignet sind für's Arkana System, so wie meine Gruppe, und andere eben nicht.
     
  3. AW: Arkana Karten und Kämpfe

    Unverschnittenes Modern, oder wie sehen die Anpassungen aus? :)

    mfG
    lev
     
  4. Ehron

    Ehron Clansgründer

    AW: Arkana Karten und Kämpfe

    Klingt ja fast, als wäre es Zeit für ein "Alternative Regelsysteme für Engel"-Thread.
     
  5. FoxglovesaysNo

    FoxglovesaysNo Möchtegern-Ratkin

    AW: Arkana Karten und Kämpfe

    Uh, deine Aussage finde ich kritisch! Meine Runde besteht aus erfahrenen Spielern, die kein Powergaming betreiben, sondern Stimmungsspiel. Ausserdem kommen wir alle aus der Erzählspiel-Riege. und Powergamer gibts auch bei den Erzählspielen, die heissen dann aber Powerplayer.
    Und gerade der, welcher die Karten zuletzt aufgab, war einer aus deinen genannten Kreisen.

    Wenn man deine Aussage auf die Spitze treibt, könnte man zu folgender Schlußfolgerung kommen: Jemand, der die Karten nicht deuten kann oder will und lieber würfelt, ist PGler, jemand, der das Rollenspiel nicht "ernst" nimmt, oder/und Regelfuchs. Und somit kein "guter" Rollenspieler. Ich kann mir denken, dass ud das nicht so meinst.;)

    Und bei Rollen- bzw. Erzählspielen Schwierigkeitsgraden zu reden, finde ich sinnfrei. Engel ist halt anders als z.B. D&D. :D
     
  6. leyanna

    leyanna fliegende Birne

    AW: Arkana Karten und Kämpfe

    Nee, so meinte ich das auch nicht.
    Danach differenziere ich keine guten Rollenspieler.
    Ich finde nur, und das ist halt meine persönliche Meinung, dass ein Erzählspiel an und für sich für einige Leute schwieriger zu spielen ist als ein "normales" Rollenspiel weil man weniger Zahlen und Fakten zum dran entlanghangeln hat, natürlich gibt es in jedem System auch Powergamer...
    Aber das ist ganz klar persönliches Empfinden, mich zum Beispiel "stören" die ganzen Zahlen und Fakten zuweilen weil ich mich dadurch, je nach System, eingeengt fühle.

    Ich hab mich vielleicht etwas ungünstig ausgedrückt als ich die Auswahl meiner Spieler erklärt hab.
    Meine Spieler hatten vorher noch nie ein Erzählspiel gespielt und ich hab mir halt die Leute rausgepickt die möglichst viel Fantasie haben und keinen großen Wert auf ein Charakterblatt mit Werten legen.

    Ich hoffe es hat sich niemand auf den Schlips getreten gefühlt, wenn ja tut's mir leid. :Ssorry:
     
  7. Sturmschwinge

    Sturmschwinge Notorischer Besserwisser

    AW: Arkana Karten und Kämpfe

    Du hättest aus meiner recht pissigen Reaktion herauslesen können, daß Du schon deutlich Leuten auf den Schlips getreten bist hier.

    Und noch immer propagierst Du: viel Phantasie + keinen großen Wert auf Spielwerte auf dem Charakterblatt = kommt mit dem Arkana-System super zurecht. Was nicht stimmt. Ich zum Beispiel bin der Gegenbeweis. Das Arakana-System ist mir zu frei, zu larifari. Für mich ist das keine Herausforderung. Ich kann mir jede Karte so zurechtreden wie sie mir paßt, eben WEIL ich so viel Phantasie habe. Und das finde ich, ganz ehrlich, ziemlich langweilig.
     
  8. leyanna

    leyanna fliegende Birne

    AW: Arkana Karten und Kämpfe

    Du wärst auch der einzige bei dem ich mich nicht entschuldigt hätte. Deine Reaktion war auch nicht wirklich ok, ich hab nur versucht dir zu ehrlich zu helfen.
    Und ich propagiere überhaupt nicht dass was du meinst, ich sage nur: "Kreative Leute kommen mit einem !Erzählspiel! gut zurecht, so erlebe ich es."
    Ich hab nunmal ne andere Meinung als du. Ich find das Arkana System eben nicht larifari sondern ausreichend.
    Ich finde auch nicht, dass mich sich die Karten so zureden kann wie es einem passt.
     
  9. Sturmschwinge

    Sturmschwinge Notorischer Besserwisser

    AW: Arkana Karten und Kämpfe

    Wann um alles in der Welt habe ich um Deine Hilfe gebeten?
     
  10. leyanna

    leyanna fliegende Birne

    AW: Arkana Karten und Kämpfe

    Und nein, ich hab deine Antwort nicht als "pissig" interpretiert. Ich habe auch meine Aussage nicht für angreifend befunden bis Foxglove mich FREUNDLICH drauf hingewiesen hat. Und eigentlich hab ich 0 Intention mich mit irgendwem hier, auch mit dir nicht, zu streiten.
    Dafür bin ich nicht hier und sowas sollte auch nicht dieses Thema hier füllen.
     
  11. Sturmschwinge

    Sturmschwinge Notorischer Besserwisser

    AW: Arkana Karten und Kämpfe

    Das nächste Mal schreibe ich dazu, daß ich Ironie und rethorische Fragen als Stilmittel verwende ... :]
     
  12. FoxglovesaysNo

    FoxglovesaysNo Möchtegern-Ratkin

    AW: Arkana Karten und Kämpfe

    Beruhigt euch mal wieder. Eine geäußerte Meinung ist noch lange kein Angriff auf die eigene Person.:eek:ma:
    Dafür ist ein Forum ja auch da: Meinungen auszutauschen.

    Mir ist das Arkanasytsem ebenfalls zu wischiwaschi, aber einengende Regeln, wo die Zahlen Modifikatoren, etc geradezu aus dem Charakterblatt herauspurzeln und ich erst Mathe studieren muss (Achtung: Ironie!9 mag ich auch nicht. Daher orientieren wir uns nur am Regelsystem der oWoD und haben selsbt die an manchen Stellen vereinfacht bzw. angepasst.;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Fragen zu Arkana WoD2: Mage: The Awakening 13. September 2011
Bedeutung der Arkana Karten Die Chroniken der Engel 21. März 2009
Kampfsystem - Kämpfe mit oder ohne Karte? Warhammer Fantasy 29. März 2008
Kämpfe mit Arkana: Wunden, Schmerzen und Tod Die Chroniken der Engel 16. Oktober 2006
Projekt [ENGEL] Arkana-Generator - eigene Bilder für die Karten Zeichenwerkstatt 27. Mai 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden