Shadowrun 5e

Arkadiya - Neues Projekt!

Dieses Thema im Forum "Selbstentwickelte Rollenspiele" wurde erstellt von Bathora, 28. Januar 2014.

  1. Bathora

    Bathora Arkanomechaniker

    Hallo!

    Ich melde mich nach meiner Teilnahme bei Funky Colts und Ratten! mal wieder als Autor mit einem eigenen Projekt zurück!

    Arkadiya - das TechFantasy-Rollenspiel!

    https://www.facebook.com/ArkadiyaRollenspiel#

    Auf der Facebookseite wird kräftig geteasert werden und beizeiten auch das (bereits fertige) Regelwerk in einer schmucklosen Bare-Bones-Version zur Verfügung gestellt werden.
     
  2. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Gibt es auch Informationen und Downloads für Leute, die nicht auf Facebook (aber dafür auf Google+) aktiv sind?
     
  3. BoyScout

    BoyScout Dhampir

    link funzt nicht. Verlangt einen account :(
     
  4. Bathora

    Bathora Arkanomechaniker

    Hm. Eigenartig. Ich hatte das eigentlich öffentlich gemacht.

    https://www.facebook.com/ArkadiyaRollenspiel

    Geht es so? Wenn ich abgemeldet bin und drauf gehe, muss ich nur ein Stück runterscrollen und sehe alle derzeitigen Infos. Download gibt es im Moment noch keinen, mehr so Teaser.

    Bei Bedarf kann ich natürlich versuchen, die ganze Kiste auch noch mal bei Google+ zu positionieren.
     
  5. Bathora

    Bathora Arkanomechaniker

    Funktioniert der Link? Sonst muss ich mir schnell eine Alternative überlegen. :)
     
  6. BoyScout

    BoyScout Dhampir

    äh ja, jetzt schon. Danke.
    Allerdings vollkommen unsortiert und unübersichtlich. Ich meine, ist ja nur eine chronologische Auflistung. Das mag jetzt noch kein Problem sein, aber wenn mehr Inhalt kommt, sicher schon.
     
  7. Bathora

    Bathora Arkanomechaniker

    Momentan sind es nur geteaserte Bruchstücke.
    Sobald da mehr Inhalt folgt, wird das in anderer Form präsentiert.
     
  8. Bathora

    Bathora Arkanomechaniker

    Wobei ich es mir gerade nochmal angeschaut habe und es echt fies unübersichtlich ist. Ich muss mir da mal ne Alternative ausdenken. Schnellstmöglich. Danke für den Hinweis.
     
  9. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Nett wäre eine STRUKTURIERTE Zusammenstellung der Inhalte als Google-Doc, das dann zum einen "mitwächst" und zum anderen über die Kommentarfunktion direkt im Text Feedback ermöglicht.
     
  10. Bathora

    Bathora Arkanomechaniker

    Das ist auf jeden Fall geplant. Für den Augenblick möchte ich vor allem einen Ausblick bieten. Ich habe da aber was in Arbeit.
     
  11. Bathora

    Bathora Arkanomechaniker

  12. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Ich habe, das Einverständnis einfach mal vorausgesetzt, auch im HEISSESTEN Eck des Internets, was Rollenspiele anbetrifft, auf den Blog hingewiesen.
     
    Bathora gefällt das.
  13. Bathora

    Bathora Arkanomechaniker

    Ich bedanke mich. :)
     
  14. BoyScout

    BoyScout Dhampir

    auf google+ ?

    Die Seite sieht schon ganz ok aus, wenn auch etwas dunkel.
    Allerdings ist mir der Sinn und Zweck der Barriere und Freiwürfel nicht klar.

    So wie ich das verstehe, wird die Schwierigkeit einer Probe schlussendlich gehandwedelt (wieder mal *sic*) . Ob ich die Probe danach nochmal separat (mit quasi demselben Mechanismus) modifiziere, ist ja ein unnötiger Schritt.

    Bei dem Kutschenbeispiel wäre es demnach egal, ob SL 1 sagt "würfele mal 3 würfel, aber +1 wegen der Trunkenheit" und SL 2 "würfele mal 4 würfel wegen der Überraschung und der Trunkenheit". Sprich, ob ich einen gehandwedelten Schwellenwert nachträglich noch einmal handwedele ist streamline-mäßig gesehen unnötig.
    Solche "Mods über Mods" würden ja Sinn ergeben, wenn es für JEDE anzutreffende Situation eine fest Schwierigkeit gibt (wobei es sowas nicht gibt). Das scheint mir aber hier auch nicht zu sein.
     
    Bathora gefällt das.
  15. Bathora

    Bathora Arkanomechaniker

    Danke für das feedback. :)
    Grundsätzlich hast du recht, bei einem einfachen Wurf erfüllen diese Würfel keine Funktion, die nicht auch anders zu bewerkstelligen wäre. Sehr wohl aber bei Konflikten und kämpfen. Hier legen die Spieler selbst die Zahl der Würfel fest. Hier können also äußere Umstände sehr wohl unabhängig davon existieren. Gerade wenn sie für die beiden kontrahenten unterschiedlich sind.
    Und wenn du mir eine Möglichkeit nennst wie ich Schwierigkeiten aus der Welt ohne handwedeln in ein Regelwerk gegossen Kriege, nahm ich mit Handkuss. ;-)
     
  16. BoyScout

    BoyScout Dhampir

    Ah, der Kampf.
    Spielt Kampf eine größere Rolle im Spiel oder hat die Gewichtung andere Gründe? Man könnte ja auch Kampfproben handwedeln.

    Das wäre dann wohl der heilige Gral bzw. der Bugfix des Rollenspiels. Ist meist mit das Erste, auf das ich neue Rollenspiele abchecke, ansonsten machen sie ja doch alles wie alle anderen, nur, dass die Würfelformen variieren.

    Das Spieler die Anzahl der Würfel festlegen, klingt aber sehr interessant, da auch mein Ansatz war, die Schwierigkeit gemeinsam mit dem SL zu ermitteln, anstatt diktatorisch. Ist das schon näher ausgearbeitet?
     
  17. Bathora

    Bathora Arkanomechaniker

    Ja. :)
    Immer wenn ein Charakter sich mit einem Charakter misst, und nicht mit der Umwelt, entscheidet der Spieler selbst wie viele Würfel er werfen will. Nur dass der Kontrahent mindestens genauso viele werfen muss. Im Kampf ist das auf einen Austausch beschränkt. In anderen Konflikten (schleichen, überreden) treiben die Spieler sich gegenseitig hoch bis einer den Wurf nicht mehr schafft. Dabei versuchen sie beide möglichst viele freiwurfel herbeizutaktieren um einen möglichst grossen Vorteil zu erlangen.
     
    Zornhau gefällt das.
  18. Bathora

    Bathora Arkanomechaniker

    Nachtrag: Auch bei einer einfachen Probe haben die Frei- und Barrierewürfel durchaus eine Funktion. Denn gerade Freiwürfel ist etwas, was ein Spieler sich auch selbst erarbeiten kann. Er kann besonders gut beschreiben, sich gut vorbereiten, Gummipunkte aufwenden und so weiter. Barrierewürfel können von Dritten kommen. Das heißt, der Spielleiter legt die Schwierigkeit fest, und dann versucht der Spieler letztlich, die Würfelzahl mit Freiwürfeln so gut zu drücken, wie es geht. :)
     
  19. Bathora

    Bathora Arkanomechaniker

  20. Bathora

    Bathora Arkanomechaniker

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Projekt Dogmeat ("neues" Vampire-MMO) Digital Games 12. Dezember 2014
Neues Projekt von CDPR zu Cyberpunk Digital Games 30. Mai 2012
Design-Tagebuch meines neuen Projekts Selbstentwickelte Rollenspiele 13. April 2011
neues projekt,mitarbeiter gesucht Selbstentwickelte Rollenspiele 14. Juli 2008
Neue Projekte Kontakt 23. September 2007

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden