Pathfinder Abenteuer mit antikem Hintergrund (Rom oder Athen)

Gortraxx

Halbgott
Hallo, ich steige gerade in das Pathfinder Rollenspiel ein und suche nach ersten Szenarien oder Abenteuern. An verfügbaren Veröffentlichungen mangelt es nicht. Ich suche aber speziell Abenteuer, die einen antiken Hintergrund haben, so dass ich die Gruppe durch alte Gemäuer voller Säulen usw. treiben kann, die von Minotauren, Zentauren und allerhand anderer mythischer Wesen gespickt sind. Gibt es sowas?
 

Supergerm

Spambothenker
Teammitglied
Willkommen im Forum!

Hier gibt es eine Konvertierung für antike Gottheiten, aber griechische Götter scheinen recht selten zu sein: https://www.rpgnow.com/product/240628/Gods-and-Goddesses-Pathfinder-Conversion

Deities & Demigods enthält auch die griechischen Götter, allerdings ist es ein d20-Quellenbuch, weshalb vermutlich einige Anpassungen notwendig sein werden.

@Gortraxx Hier noch ein digitales Produkt, das im offiziellen Forum von Paizo bei einer ähnlichen Anfrage empfohlen wurde: http://www.rpgnow.com/product_info.php?products_id=1557&it=1&filters=0_0_0_0&manufacturers_id=50

Es ist halt auch für d20 und damit leicht anpassungsbedürftig, aber inhaltlich sollte es genau richtig sein. Außerdem ist es gratis.
 

Captain_Jack

Terror of the Seven Seas!
Dür D&D3.5/d20 (was ja in gewisser Weise PF-Kompatibel ist ist) gab es die "Mythic Vistas"-Reihe mit verschiedenen Szenarien wie Rom, Trojanischer Krieg, Ägypten, Altes Testament, Mesopotamien usw.
Ansonsten könntest Du Dich von die griechischen Sagen inspirieren lassen und Dir selbst was ausdenken, d.h. ein Abenteuer schreiben?
Denke auf Golarion gibt es genu Anknüpfungspubkte, z.B. im Landstrich Osirion(?) welcher wenn ich das richtig verstehe an das alte Ägypten angelehnt ist.
 

stebehil

Gott
Ja, Osirion is quasi Ägypten. Es gibt da zwei alte Abenteuer, "Entombed with the Pharaos" und "Pact Stone Pyramid", die in Osirion spielen. Vielleicht ist das ja was.
Rom oder Athen - da käme Taldor in Betracht. Das Reich ist tausende Jahre alt und hat sicherlich seinen Teil an Ruinen, wobei das Kernland wohl weitgehend frei von Monstern (abgesehen von zweibeinigen) ist. Der aktuelle englische AP spielt in Taldor, es gibt dort einen altehrwürdigen Senat, so dass Rom wohl von der Idee her nicht total abwegig als Vorbild ist.
Mythic Vistas von Green Ronin sind eine Option, für AD&D2 gab es damals die "Historical Reference" (HR) -Reihe, da gab es auch Rom, wenn mich nicht alles täuscht.
 
Oben Unten