Spielfilm A! Liste offiziell Schlechter Filme

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Wirrkopf, 2. April 2012.

  1. Wirrkopf

    Wirrkopf Titan

    Auf Boyscouts Wunsch in diesem Thread:

    http://www.blutschwerter.de/b/threads/flottenmanöver-battleships-schiffe-versenken-der-film.67939/page-5#post-1637404

    Erstellen wir nun eine Liste offiziell schlechter Filme.
    Sinn dieses Threads ist es jedem User einen Leitfaden an die Hand geben zu können, welche Filme er/sie hier ohne Begründung Doof finden darf.

    DIE REGELN:

    - Jeder User darf so viele Filme nominieren, wie er/sie für richtig hält
    - Jeder User darf so viele Nominierungen unterstützen, wie er/sie für richtig hält
    - Die selbe Nominierung darf allerdings nur einmal pro User unterstützt werden
    - Inhaltsgleiche Nominierungen werden als Unterstützungen der Ältesten Nominierung gewertet
    - Ein LIKE eines Beitrages gilt NICHT als Unterstützung der Nominierung
    - Erhält eine Nominierung mehr als zehn Unterstützungen gilt der Film offiziell als schlecht

    Eine Zusammenfassende Liste werde ich regelmäßig erstellen.

    Auf gehts:

    Ich nominiere zuerst mal Transformers 2 und Transformers 3, alle Twilight Filme und alle Harry Potter Filme.

    --- EDIT ---

    Ich entschuldige mich für die nachträglichen Regelergänzungen, aber in diesem Fall sind sie bitter nötig gewesen.

    Vetos:
    Wenn die Zahl an Vetos größer oder gleich der Zahl an Unterstützungen ist, dann gilt ein Film nicht als offiziell schlecht, sondern als kontrovers. Es ist keine Schande ihn nicht zu Mögen, es ist ebenfalls keine, den Film zu mögen, man sollte sich allerdings durch das Posten irgendeiner Meinung zu dem Film auf einen Flamewar einstellen.
    Wenn die Anzahl an Vetos mehr als doppelt so hoch ist, wie die Zahl der Unterstützungen gilt ein Film wieder als schlecht, nicht als kontrovers. Wer diesen Film trotzdem schlecht finden will, der kann für sich Minderheitenstatus verbuchen.

    Der Goldene Zornhau
    Oder auch Joker der tiefsten Verachtung. Jeder User hat einen Goldenen Zornhau, welcher bei einer Nominierung oder Unterstützung eingesetzt werden darf. Dieser halbiert die effektive Anzahl Vetos (aufgerundet).
    Jedes Mitglied hat das Recht, den Goldenen Zornhau erneut zu vergeben, muss ich jedoch im klaren darüber sein, dass der vorher damit belegte Film erneut frei kommt.
    Der Verleih eines Goldenen Zornhaus ist eine ernste Angelegenheit und darf niemals in Frage gestellt, noch diskutiert werden, solange das Mitglied, das seinen Zornhau verliehen hat, sich an folgende Regeln hält:

    1. Es MUSS ein kurzes und knackiges Schmäh-Pamphlet verfasst werden, in dem explizit darauf hingewiesen werden SOLL, DARF und MUSS, wie Scheiße man den Film findet, dem man den Goldenen Zornhau verleiht.

    2. Es MUSS mindestens ein Wort in diesem Pamphlet in Großbuchstaben verfasst werden, um den gebührenden HASS widerzuspiegeln. Ohne CAPSLOCK RAGE ist es kein Goldener Zornau.


    Allgemeinnominierungen:
    Zum Beispiel „Alle Filme mit Adam Sandler“. Wenn eine Allgemeinnominierung ausgesprochen wird ist diese Unteilbar. Das Bedeutet, man kann sie entweder Unterstützen, ein Veto einlegen oder sie Ignorieren. Wenn man jetzt allerdings einen Spezifischen Film aus der Gruppe für schlecht hält dann wäre das eine Neue Nominierung. Zum Beispiel „Jack and Jill“ Diese neue Nominierung profitiert nicht von Unterstützungen der Gruppennominierungen. Ebenso wenn man die Gruppe zwar für Schlecht hält, einen spezifischen Film aus der Gruppe jedoch nicht. Zum Beispiel „Alle Filme mit Adam Sandler außer Little Nicky – Satan Junior“ Auch dies wäre eine neue Nominierung, welche unabhängig von der vorhergegangenen Gruppennominierung behandelt wird.

    Eine Filmreihe kann sowohl als Gruppennominierung als auch als Einzelnominierung verwendet werden. Der oder die Nominierende macht dies durch Nennung der Worte Gruppennominierung oder Einzelnominierung im syntaktischen Zusammenhang deutlich.

    So, das wars, mit allen weiteren Regellücken müssen wir in Zukunft leben.
     
    Roger und BoyScout gefällt das.
  2. aingeasil

    aingeasil Regenbogen

    Transformers 2 stimme ich dir voll und ganz zu - der Grund, warum ich mir T3 nicht anschauen wollte.

    Spontan fällt mir "The man who wasn't there" ("Der unauffällige Mr. Crane") ein.

    Sonst müsste ich wirklich überlegen, und wenn ich so überlegen muss, dann können die anderen Filme nicht "schlecht" gewesen sein, höchstens "nicht gut".
     
  3. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

  4. Durro-Dhun

    Durro-Dhun Erklär(wer)bär

    Das komplette TWILIGHT Gekröse unterstütze ich.

    Ich selbst nominiere Willhelm Schmitt's "I am Legend" (was hab ich gelacht: "Rette das Blut, ich halte sie auf!")

    Harry Potter lege ich Veto ein. Für eine Buchadaption ganz gut gemacht, aber man muss die Thematik (sprich: die Bücher) mögen.
     
  5. Ace_van_Acer

    Ace_van_Acer Zombie Schauspieler

    Star Ship Troppers 3
     
  6. Durro-Dhun

    Durro-Dhun Erklär(wer)bär

    Och komm, der ist SO schlecht, dass er schon wieder Kult ist. Außerdem fand ich den 2er schlechter, wenn ich ihn richtig in Erinnerung habe :p
     
  7. Wirrkopf

    Wirrkopf Titan

    I am Legend wird unterstützt.

    Und thematisch Passend

    Book of Eli Nominiert.

    Edit:

    Außerdem

    Tim Burtons "Big Fish": der einzige dafür katastrophale Ausrutscher von einem Mann, der ansonsten ausschließlich grandiose Filme abgeliefert hat.

    Die Simpsons, der Film. Das schlimmste daran, die ständige Hoffnung, es könnte eventuell besser werden.
     
  8. aingeasil

    aingeasil Regenbogen

    So sind die Geschmäcker - Big Fish würd von mir ein Veto bekommen :)
     
    sleepthief gefällt das.
  9. ADS

    ADS Streunendes Monster

    Nein muss man nicht, mich interessieren nicht die Bücher ich werde sie auch niemals lesen. Die Filme find ich trotzdem nett. ^^

    hm.. und mir düncht das dieser Leitfaden bereits jetzt schon ein Fail ist.
    Zumindest wenn ich bisherige Nennungen hier revue passieren lassen...

    Aber gut machen wir mit:
    Twillight wird unterstützt.. (obwohl ich es nie gesehen hab..^^).

    mMn schlechte Filme:
    From Dusk till Dawn 2&3 (einfach so nutzlos..)
    Hostel 1- X

    öhm mehr fällt mir grad nicht ein, irgendwie kann ich richtig schlechte Filme die ich gesehen hab sehr gut ausblenden.. ^^
     
  10. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    I take it you're ignoring Planet of the Apes, der meinermeinung nach sein ausrutscher ist
     
  11. Wirrkopf

    Wirrkopf Titan

    Das geht nicht, da diese Filme nicht Existieren. Jeder der etwas anderes behauptet ist ein Realitätsverbrecher.
     
    Halloween Jack gefällt das.
  12. ADS

    ADS Streunendes Monster

    Dann bin ich gerne ein realitätsverbrecher.
    Man kann sich einfach nicht alles Wegwünschen.
     
  13. Durro-Dhun

    Durro-Dhun Erklär(wer)bär

    Thor fand ich auch so richtig schlecht - ist hiermit nominiert.
     
    sleepthief und Wilson Freeman gefällt das.
  14. Absimilliard

    Absimilliard νεκύδαιμων

    Ich nominiere Highlander 2 und ebenso die Twilight-Filme.
     
  15. Halloween Jack

    Halloween Jack aka Alpha Rivale Dick Justice

    Eine Unterstützung für Transformers 2.

    Veto im Fall von Transformers 3, der tatsächlich viel besser ist als der zweite Teil und es nicht verdient, mit dem auf eine Stufe gestellt zu werden.

    Prinzipielles RIESEN-Veto im Fall vom Simpsons-Film. Alleine für den albernen Vorschlag gehört der Internet-Voivode gezwungen, Transformers 2 nochmal anzuschauen.

    Für die Twilight Filme lege ich natürlich prinzipiell kein Veto ein, aber auch nur, weil das alles massiv bescheuert ist, eine Unterstützung bekommen die von mir hingegen auch nicht. Tatsächlich sind die Filme - und vor allem die Landschaftsaufnahmen -, aber gut gemacht. Sogar die Bücher sind nicht schlecht geschrieben. Was tatsächlich schlecht ist, sind Inhalt, Kitsch und Stephenie Meyers generelle Umsetzung der Geschichte, und ganz eigentlich auf den essentiellen Punkt runtergebrochen nur die hirnverbrannte Idee, Vampire im Sonnenlicht glitzern zu lassen wie Hello Kitty Sticker aus der Bravo. DAS ist, was schlecht ist. Dafür können aber die Filme nix. Und ich finde schon, dass wir hier die Filme beurteilen sollten, anstatt einfach bloß Twilight zu bashen, weil's schick ist. (Und seid versichert, ich bashe Twilight wirklichwirklichwirklich sehr gerne.)

    Aus ganz ähnlichen Gründen Veto im Fall der Harry Potter Verfilmungen, die können nämlich absolut nix dafür, dass die Bücher (viel) besser sind.

    Nomineren möchte ich hingegen Battlefield Earth, Jack & Jill (als Fallbeispiel für alles, was an Adam Sandler Movies dämlich sein kann), den idiotischen Film Pakt der Bestien (der mit dem kultigen Pakt der Wölfe nichts, aber auch gar nichts zu tun hat), Batman & Robin (weil's wirklich ein schlechter Film ist und nicht mal annähernd an den Charme der anderen (vor allem aber dem der ersten beiden) herankommt, und sie Bane darin wie einen Idioten darstellen), X-Men 3 (den wirklich nur eine Mutter und Hardcore Logan Fanbois gut finden können), Spider-Man 3 (trotz Sandman), alle Realfilme mit sprechenden Hunden und Kinderagenten, alle Filme, in denen Martin Lawrence oder Eddie Murphy einen Fatsuit anhaben, alle zweiten und dritten Teile von Filmen, die eigentlich gut waren und durch die Sequels nur entehrt würden, wenn wir so täten, als existierten sie (beispielsweise die Sequels zu From Dusk til Dawn, Eiskalte Engel, Wild Things, Starship Troopers und natürlich Matrix 2-3, die ungekrönten Könige der das Original verspottenden Filmsequels, die einen kurzzeitig sogar Glauben machen können, sie wären gar nicht so schlecht) sowie die Synchronisation alle Filme, in denen ein Roboter-Godzilla auftaucht und "Frankenstein" heißt und aus ganz persönlichen Gründen Wolverine: Origins (den ich nie gesehen habe und niemals sehen will, für den ich jedoch meinen Verachtungsjoker, den "goldenen Zornhau", einlösen möchte, weil die Vergewaltigung meiner Lieblingsmarvelfigur eine Schande ist, für welche die Macher der Filme gezwungen werden müssten, Transformers 2 anzuschauen. Mehrfach. Und ohne eine einzige Megan Fox Szene. Und ja, Hugh Jackman als Wolverine ist Trumph und Lievs Darstellung von Sabretooth ganz bestimmt exellent, aber darauf ist hier eindeutig mal GESCHISSEN!)

    Mir fällt bestimmt noch mehr ein....
     
  16. Wirrkopf

    Wirrkopf Titan

    Wird unterstützt!

    ABER:
    Transformers 2 war zwar schlecht, Transformers 3 ist jedoch die EINHEIT, in der man die Masse von Plotholes misst!
     
  17. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    Was ist mit diesen ganzen Leuten die behaupten es hätte von Highlander fortsetzungen oder gar eine Serie gegeben?
     
    BoyScout gefällt das.
  18. BoyScout

    BoyScout Dhampir

    Ah, endlich hat man hier mal eine Grundlage, um die Seitenhiebe der Haustrollis und Meinungsmacher zu verstehen. Dann tritt man nicht mehr so oft ins Fettnäppchen (y)

    -> ich unterstütze die Nominierungen der Transformersfilme, Big Fish und Hostel 1-X voll und ganz.

    Harry Potter schlecht? Das finde ich hart. Die sind schon gut gemacht (obwohl 5-8 wirklich langweilig sind). Simpsons war wirklich langweilig aber nicht richtig... schlecht.

    -> ich nominiere trotz allem Sucker Punch. Ein imho weiterhin unspannender, einfallsloser Pseudo-Philo-Plastikfilm.
    Ach, daran erinnert sich niemand? Ist nicht so wichtig.
     
  19. Kemo

    Kemo Gott

    Der post von Halloween Jack bedeutet nen Haufen Recherche-Arbeit, falls genug Leute ähnlich generell nominieren.

    Viel Spaß Tzi!

    Also, die Twilight-Scheiße Rotze ist hiermit nominiert, aus allen bisher genannten Gründen. Auch wenn ich eingestehen muss, dass ich über den ersten "Film" nie hinaus kam. Und Landschaften kann man sich auch in anderen Filmen angucken, da braucht es keine Blingbling Vampire und schlecht verpackte Groschenromanromantik.
    Und ich denke doch, dass man Filme auch auf Grund ihres Inhalts bashen kann und sogar sollte.:)
    Da ich meine rage über Twilight gerade zügeln muss, bin ich etwas blockiert, was weitere Nominierungen angeht.

    Nominierungsliste (vorab):
    Star Wars Episode 1-3
    Fantastic 4 - Teil 2 mit Silver Surfer und Galacto. Leider erfuhr ich nie, wie der Film ausging. Bin zweimal eingeschlafen!!
    Jurassic Park 2-X
    Judge Dread
    Robocop 3-X
    51 State mit Samuel L. Jackson (der mittlerweile jede noch so beknackte Rolle akzeptiert)
    Iron Man

    Es gibt bestimmt auch den einen oder anderen Star Trek Film, der auf diese List gehört. Bringe gerade die Teile durcheinander.

    Habe ich die Vetoregel überlesen? :unsure:
     
  20. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    Judge Dredd ist ein interessanter Film - auf deutsch kann man ihn sogar ernst nehmen, was auf englisch gar nicht geht.

    Ich nominiere auf grund meiner prophetischen fähigkeiten schon mal Michael Bay's Turtles und Battleships
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Gute Filme zu schlechten Büchern Film & Fernsehen 8. Februar 2013
Vorsicht, schlechter Film! Film & Fernsehen 6. Februar 2013
Schlechtester Film aller Zeiten Film & Fernsehen 17. September 2008
Gute/schlechte Cyberpunk-Filme Film & Fernsehen 28. Oktober 2005
Der schlechteste Film aller Zeiten Film & Fernsehen 1. Juni 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden