• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

[30.05.06] Infos

Juniver

Munchkinmeisterin
Carola war gelangweilt. Heute hatte sich noch keiner bei ihr gemeldet. Gut, konnte ihr ja egal sein, wobei vorgestern die nacht war ganz in Ordnung. Peter hatte etwas....
Nun gut. Sie machte sich dran sich endlich um den blöden Rechner von Rene zu kümmern. Bisher hatte sie bei dem Teil nichts erreicht. Es war ein Standartrechner, vielleicht n wenig veraltet. Aber sowas ging heutzutage ja schnell.
Sie überflog nocheinmal das was sie bisher zusammengetragen hatte. Keine Ergebnisse nichts besonderes halt. Nur die IP, mehr nicht.

Sie schickte Rene eine SMS.
Hab den Rechner nun fertig. Kann dir aber nicht mehr Infos geben als du bisher hast. Die IP die eingespeichert war exestiert nicht mehr. Also ist nichts da wo ich mich reinhacken könnte.
Carola
 

Grayson

Vampir
AW: [30.05.06] Infos

Schaffenberg machte sich sofort mit einem "Na endlich" auf den Lippen zu Carola auf den Weg. Mit so einer schwachen Ausbeute würde er sich nicht zufrieden geben.

Wenig später läutet es an Carolas Tür.
 

Juniver

Munchkinmeisterin
AW: [30.05.06] Infos

Carola hatte ihre Schuldigkeite getan und hatte die bisherige Zeit damit verbracht auf dem Balkon in die Nacht zu starren. Das dominate Klingeln der Tür erst bewegte sie dazu wieder rein zu gehn.
Sie betätigte die Gegensprechanlage.
Ja bitte?
 

Grayson

Vampir
AW: [30.05.06] Infos

Out of Character
wieso wohnst du eigentlich noch im büro? melissa hat uns doch nicht rausgeschmissen, oder? *gg*


"Guten Abend Frau Sandmann. Verzeihen sie dass ich sie so überfalle, aber ich habe die SMS erhalten und wollte mit ihnen darüber sprechen."
 

Juniver

Munchkinmeisterin
AW: [30.05.06] Infos

Out of Character
Nö hat sie nicht, aber wenn sie am Computer arbeitet ist sie zu Hause. ggf. hast du sie in Finsterburg nicht angetroffen. Übrigens ist es nicht direkt ein Büro, nur ein Penthouse in einem Bürogebäude.


Rene! äh.....
Also...naja es ist halt wie gesagt. Wenn du einen Moment wartest lass ich dich hoch.
Carola wartete gar nicht groß eine Antwort ab, sondern lief in windeseile ins Bad um sich zumindest ein wenig zurechtzumachen. Zumindest das Blut an ihren Händen sollte er nicht sehn. Sie dachte schon fast sie sei fertig, da fiel ihr ihr Wohnzimmer ein und überhaupt. Eigentlich konnte sie in dieses Chaos doch niemanden einladen. Also holte sie den Rechner aus dem Zimmer und schloß ihn schnell in der Küche an. Da diese Raum nicht gebraucht wurde war er aufgeräumt. Noch eben die anderen Türen geschlossen und nun, länger konnte sie ihn eh nicht warten lassen. Sie betätigte den Knopf für den Fahrstuhl, der Rene direkt nach oben zu ihr bringen würde.

Die Tür öffnete sich. Carola stand vor ihm.
Tut mir leid das du warten musstest. Lass uns in die Küche gehn, da steht der Rechner.
Aus den Augenwinkeln fiel Carola der Handabdruck an der gelb-orangefarbenen Tapete auf. Er war Blutrot. Sie hoffte instendig das Rene anderes im Kopf hatte und der Fleck im Flur nicht auffallen würde.
 

Grayson

Vampir
AW: [30.05.06] Infos

Out of Character
einen handgroßen Blutfleck in Augenhöhe kann man doch gar nicht übersehen :)


Schaffenberg fragte sich unten worauf er warten sollte zeigte sich aber geduldig. Vielleicht musste sie sich ja noch frisch machen.

Oben angekommen begrüßte er sie erstmal als ihm auch schon dieser Fleck an der Wand ins Auge fiel. Sie schien ihn so schnell wie möglich in die Küche bringen zu wollen und Schaffenberg fragte sich warum um alles in der Welt der Rechner in der Küche stand.

"Hast du oder hattest du vor kurzem Besuch?" fragte er sie beiläufig auf dem Weg zur Küche.

Out of Character
sieht man beim Reingehen fremde Sachen bei der Gardarobe?
 

Juniver

Munchkinmeisterin
AW: [30.05.06] Infos

Out of Character
Ehr Hand als Augenhöhe ^^ aber klar kannst du den sehn.
Nichts an der Garderobe


Carola setzte sich an den Küchentisch.
Wieso fragst du?
Nein also eigentlich nicht.

Sie schwieg eine Weile.
Also sag schon was willst du wegen dem Rechner noch wissen?
 

Grayson

Vampir
AW: [30.05.06] Infos

"Erstmal würde mich interessieren was du jetzt eine geschlagene Woche lang getan hast. Um herauszufinden das die IP Adresse ins Nichts führt hätte ich zehn Sekunden gebraucht.

Was ist das für ein blutiger Handabdruck auf der Tapete? Was läuft hier hinter meinem Rücken? Triffst du dich noch mit Ian?"

Schaffenberg sah sie ernst an. Was ging in ihr wirklich vor?

"Seit wann stehen deine Rechner denn in der Küche? Versteckst du jemanden oder etwas vor mir in der Wohnung?"
 

Juniver

Munchkinmeisterin
AW: [30.05.06] Infos

Ich wüßte nicht, was dich mein Privatleben angeht. Bisher hat es dich ja auch nicht interessiert.
Aber gut, Ian ist sonstwo. Wenn man im Internet nachschaut findet man schnell heraus, dass er wieder in den USA ist und dort sein Album aufnimmt. Mir ist auch ganz egal was er jetzt macht. Wegen meiner braucht er nicht wiederzukommen.
Und um auf meine Zeit zu sprechen zu kommen, ich hatte ja nicht nur diesen Rechner wie du wissen dürftest. Ich nehme mal an das ein Auftrag der Primogena ein wenig wichtiger ist als das hier.

Aufgebracht schlug sie mit der flachen Hand auf das Gehäuse des Rechners.
Ich glaube übigens kaum, das du in der Lage wärst das mit der IP herauszufinden. Es gibt durchaus einige Tricks einen Rechner zu verstecken, so das die IP nicht aufzufinden ist. Bevor man diese nicht ausprobiert hat und dann immernoch nichts findet kann man gar nichts sagen.
Der andere Rechner stand halt in einer Serverfarm in Canada. Mehr konnte ich auch nicht herausfinden. Nada.

So reicht das oder willst du auchnoch meine Wohnung inspizieren?

Angriff ist die beste Verteidigung... Ich lasse mich nicht noch einmal so unterjochen.
 

Grayson

Vampir
AW: [30.05.06] Infos

Schaffenberg war kurz über ihre heftige Reaktion erstaunt, aber seine Erstaunung wich schnell dem Ärger den er schon zuvor verspürte.


"Was soll das jetzt heissen ich habe mich bisher nicht um dein Privatleben gekümmert? Soll das etwa ein Vorwurf sein?
Ich war der Meinung du bist bereits erwachsen und das es nicht notwendig ist. Ich war der Meinung dass du dich an mich wendest wenns Probleme gibt. Ich war der Meinung dass dieser kleine Gefalle mit dem Rechner für dich Priorität hat.
Falls ich dich daran erinnern dürfte bin ich jetzt für dich so etwas wie ein Erzeuger und nicht unsere Primogena. Wenn sie also in Zukunft von dir etwas will wirst du sie zwar nicht vor den Kopf stossen aber mich sofort informieren.
Ich bin nur erstaunt dass dein Loyalität wohl allen ausser mir gilt. Und du hast nicht zu entscheiden welche Aufträge wichtig sind, diese Entscheidungen werde ich solange fällen bis du zum Neugeborenen wirst.

Darüberhinaus finde ich es unmöglich dass ich dir nachlaufen muss wenn ich von dir Kleinigkeiten brauche oder wissen will was in deinem sehr jungen Unleben abläuft. Wie kann es nur sein dass du deine Situation nicht begreifen kannst. Du bist aus vampirischer Sicht so etwas wie ein Kleinkind, du hast ungefragt keine weitreichenden Entscheidungen zu treffen.
Und ich verlange ohne wenn und aber zu Erfahren warum und wessen Blut da draussen an der Wand klebt.
Du kannst darauf wetten, dass ich mich nachher noch hier umsehe. Denn eines kannst du dir gleich hinter die Ohren schreiben, je aufsässiger und ungelehrsamer du bist desto enger werden die Zügel werden."


Schaffenberg war stinksauer. Während er Dampf abliess kamen ständig die Erinnerung hoch dass er bereits ihr dritter 'Erzeuger' war, er hatte Angst dass Carola ihn wie seine Vorgänger überleben würde.
 

Juniver

Munchkinmeisterin
AW: [30.05.06] Infos

Ja und genau darum geht es. Du fällst meine Entscheidungen. Ich soll mündig sein, aber alle anderen fällen Entscheiden über meinen Kopf hinweg. Ich bin nur das kleine Kücken, das alles falsch macht. Alle sehn immer nur was ich mache und fragen nie warum ich etwas mache.

Ich denke in der Tat das ein Auftrag der Primogena wichtiger ist, als der meines Mentors. Du sagst ich hätte dich informieren können, was habe ich den neulich getan? Du hast doch gesehn, dass das der Rechner auch hier stand. Tut mir leid das du nicht 2 und 2 zusammenzählen kannst.

Und jetzt steh bitte auf seh dir meine Wohnung an wie bei einem kleinen Kind das sein Zimmer nicht selber aufräumen kann und geh. Ich will dich hier heute nicht mehr sehn. Ich habe keine Lust auf dieses Theater.
Und achja... das Blut. Kannst ja mal dran schnuppern, es ist mein Blut. Also keine Angst das ich ein armes Menschlein zerplückt haben könnte.
Und jetzt...!

Mit ausgestrecktem Arm wies Carola auf die Küchentür.
Du wirst schon sehn, was du davon hast!
 

Grayson

Vampir
AW: [30.05.06] Infos

Schaffenberg ging weder auf ihre Beleidigungen, noch auf den ausgestreckten Finger ein. Unbeeindruckt sprach er weiter.

"Du willst es wohl nicht kapieren. Das ist es ja gerade, ich will ja wissen warum du etwas machst, aber von dir bekomme ich immer nur laue Andeutungen vorgeworfen. Also ich frage nun warum ist dort draussen ein Blutfleck an der Wand?"

Sie drehten sich im Kreis. Schaffenberg hatte sich beruhigt und dem Zorn wich Ratlosigkeit. Scheiterte es am fehlenden Blutsband?
 

Juniver

Munchkinmeisterin
AW: [30.05.06] Infos

Ich sagte doch es ist mein Blut. Mein Blut und mein Handabdruck. Ich hab halt nicht augepasst und nun ist er nunmal da. Ich werde ihn die Tage überstreichen.
Okay?

Carola hatte die Hand mittlerweile runter gelassen und schaute Schaffenberg nurnoch an.
 

Grayson

Vampir
AW: [30.05.06] Infos

Die Geschichte stinkt in Schaffenbergs Augen zum Himmel.

"Wie verdammt schafft man es als Ventrue das eigene Blut an die Wand zu bringen? Entweder du hast hier gekämpft, dich selbst verstümmelt oder das Blut ist nicht von dir. Also, welche Version trifft zu? Und sag mir nicht dass du dich an einer Vase geschnitten hast."
 

Juniver

Munchkinmeisterin
AW: [30.05.06] Infos

Out of Character
1BP auf Widerstandsfähigkeit

Carola ging zu einer der Schubladen und zog ein großes Küchenmesser heraus.
Das ist doch nun wirklich einfach wie sowas geht.
Sie drehte sich wieder zu Schaffenberg um und gab den Blick frei. Kurz genoß sie Renes Blick, wie er auf ihr ruhte, dann setzte sie das Messer an ihrem Handgelenk an, wie als würde sie sich die Pulsadern aufschneiden wollen. Sie drückte mit einiger Kraft zu und zog das Messer durch. Dannach legte sie in allerRuhe das Messer hinter sich zur Seite und demonstrierte ihr Handgelenk. Es war nicht zu sehn nicht einmal der leichteste Kratzer.
Ich habe trainiert. Das ist los. Du solltest unsere Fähigkeiten doch kennen.

Out of Character
Ich hab mir mal das Würfeln erspart. Ich hoffe, das ist okk so. Von den Werten her dürfte es eigentlich hinhaun.
 

Grayson

Vampir
AW: [30.05.06] Infos

Out of Character
passt schon so.
Hehe jetzt hab ich nachgelesen woher das Blut kommt, das ist ja wirklich deines :) Da musst du ganz schön gewütet haben...



Schaffenberg schüttelte nur kurz den Kopf. Er wusste nicht ob er es glauben sollte oder nicht. Mit dem Messer hat sie ihm doch nur gezeigt was er schon wusste. Nämlich dass es verdammt schwer war sich im Training oder mit Absicht zu verletzen als Ventrue. Soviel zu ihrer Aussage.

"Na schön belassen wir es dabei. Schick den Rechner zur Primogena."

Er ging drei Schritte rückwärts zur Tür und dann in den Gang. Er wollte ihr jetzt bestimmt nicht den Rücken zuwenden. Auf die Wohnungsbegehung und weitere Worte verzichtete er. Würde sie nichts großartiges unternehmen verliess er das Gebäude.
 

Juniver

Munchkinmeisterin
AW: [30.05.06] Infos

Endlich gab Rene klein bei. Sie hatte auch keine Lust mehr auf dieses Theater gehabt. Wenn er tatsächlich ihre Wohnung hätte besichtigen wollen, nun, sie hätte sich zu wehren gewußt.
Ich glaube ich sollte mir noch ein paar Pflöcke mehr zulegen. Man weiß ja nie...
Ist gut. Mach ich. Man sieht sich.

Carola beobachtete wie er die Wohnung verlies.
Hat da etwa jemand Angst bekommen? Hey, ich bin doch nur ein kleines Küken! Will man mir nicht den Rücken zuwenden?

Out of Character
Hey, nicht geglaubt? Immer dieses ooc wissen :D Du hättest erstmal Carolas Wohnzimmer sehn sollen ;) Naja, aber das hätte wohl nicht so nett geendet.
 

Grayson

Vampir
AW: [30.05.06] Infos

Out of Character
Ich hab doch keine Angst, ich bin nur vorsichtig :) Carola ist zur Zeit alles andere als Vertrauenswürdig... hätte ich mich umgesehen wäre ich wahrscheinlich über deine Pflocksammlung gefallen. Jeder Pflock mit einem Namen: Kuragin, Ian, Rene, ... *ggg*
 

Juniver

Munchkinmeisterin
AW: [30.05.06] Infos

Out of Character
Aber nicht doch
Kuragin ist doch schon tot.
Von seinem Ende habe ich nur die Videodatei ;)
 
Oben Unten