• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Suchergebnisse

  1. Lady Noir

    [22.05.2008]Der Ball der schwarzen Königin

    Einmal mehr erstrahlte die kostbare Yacht der Buchets im Hafengebiet der Stadt. Das sie umschließende Gebiet war weiträumig abgesperrt und nur geladene Gäste durften die verschiedenen Sicherheitsposten passieren. Hatte man die Yacht erreicht, wurde man durch Frau Dantz, Sekretärin der Prinz...
  2. Lady Noir

    [20.05.2008] Amtseinführung und Chefbesprechung

    Das leise Klicken eines Schalters erklang. Augenblicklich verschwand die Dunkelheit, wich zurück vor der Kraft des Lichts und beschränkte sich ab sofort darauf, in den wenigen verbliebenen Schatten zu lauern. Das Licht war stets stärker als die Dunkelheit. Wo immer es erschien, verwies es die...
  3. Lady Noir

    [19.05.2008] Was Recht ist muss Recht bleiben...

    Wiederholte Male versuchte die Prinz nun schon ihre neue Seneshall zu erreichen. Viel Zeit und Geduld hatte sie im Moment nicht, denn Lena war dabei sich ihren neuen Sekretär auszusuchen. Etwas, dass ihr nicht leicht fiel, denn die Anforderungen waren hoch und die Auswahl bescheiden. Da nur...
  4. Lady Noir

    [18.05.2008] Einladung zum Ball

    (Verteilt in den frühen Morgenstunden...) An alle Kainiten der Stadt Finstertal, zur Amtseinführung in mein neues Amt als Prinz der Stadt Finstertal wird am 22.Mai eine kleiner Ball veranstaltet. Die Feierlichkeit wird auf der Yacht der Familie Buchet ausgerichtet und um 22:00 Uhr beginnen...
  5. Lady Noir

    [19.05.2008]Rundschreiben an die Primogene 08-5.2

    EINLADUNG Hiermit sind alle Primogene der Stadt Finstertal geladen sich zur 1. ordentlichen Primogensitzung unter der Leitung der Prinz Magdalena Cruiz einzufinden. Die Versammlung findet in den Räumlichkeiten des Prinzen statt, (Besprechungszimmer) und soll in der morgigen Nacht um 22:00Uhr...
  6. Lady Noir

    [18.05.2008]Rundschreiben an die Primogene 08-5.1

    Statusliste NUR WEITERGELEITET AN DIE ERNANNTEN PRIMOGENE FINSTERTALS Zur Information und weiteren Veranlassung. Nur für den persönlichen Gebrauch, alle Angaben sind vertraulich zu behandeln! Die Ahnen Magdalena Cruiz, Prinz Caitlin McKinney, Primogena Enio Pareto, Primogen Moishe ben Levy...
  7. Lady Noir

    [18.05.2008] Ein wichtiges Detail!

    Der erste Tag ist immer der schlimmste! Dieser Satz gilt wohl für jeden ersten Arbeitstag, der Amt eines untoten Prinzen, bietet da keine Ausnahme. Lena hatte bereits einige äußerst anstrengende Stunden hinter sich und sah noch lange kein Silberstreif am Horizont. Vielleicht war der Stress...
  8. Lady Noir

    Zuflucht [16.05.2008] Die Ängste einer Liebenden!

    Sie hatte ihn wieder! Nach all diesen schrecklichen Nächten, nach allem was sie ihm angetan hatte, war er zurückgekommen und liebte sie noch. Als sie ihr Heim betreten hatten, durch die Garage hindurch über den Nebeneingang in die Küche hinein. Oliver hatte ihre Hand genommen und gelächelt...
  9. Lady Noir

    [06.05.2008]Das ist hier doch kein Allwetterzoo...

    Die gestrige Nacht hatte gezeigt, dass irgendetwas in der Stadt ganz und gar nicht in Ordnung war. Das Katastrophen Schaulustige anlockten, war nicht wirklich verwunderlich. Das geschah wohl immer. Dummköpfe und Abentuerer gab es immerhin zu Hauf. Aber eine Anzahl wie diese, suchte sogar in der...
  10. Lady Noir

    [04.05.08]Notsitzung der Primogene - und solcher die es werden wollen...

    02:50 Uhr Noch immer war die hübsche Spanierin in die Akten der ansässigen Kainiten vertieft. Sie musste still anerkennen, dass Romero seiner Arbeit wirklich mit äußester Sorgfalt nachgegangen war. Er hatte zu vielen Finstertalern etliche Randbemerkungen aufgeschrieben und spezielles...
  11. Lady Noir

    [04.05.08]Mitternachtsspitzen

    Die Seneshall betrat die Akademie über eine versteckten Weg am Hintereingang. Sie hatte keine große Lust sich direkt bei ihrer Ankunft mit Laura auseinandersetzen zu müssen und wollte eigentlich nur noch in ihr Büro. Bis vor wenigen Minuten hatte sie sich direkt an der Unfallstelle von den...
  12. Lady Noir

    [03.05.2009]Schlaganfall vorprogrammiert

    Es war bereits weit nach drei Uhr morgens, als die seneshall zum Hörer ihres antiken aber kunstvoll verzierten Telefones griff und die Nummer der Gräfin von Liebenstein eintippte. Das Büro in dem sich die Seneshall befand war in tiefste Finsternis gehüllt. Seit einiger Zeit bevorzugte die...
  13. Lady Noir

    [03.05.2008] Unverhofft kommt oft...

    Fabians Handy klingelte plötzlich. Sollte er das Gespräch nicht gleich beim ersten Mal annehmen, würde sich dieser Versuch etwa alle fünfzehn Minuten wiederholen. Anscheinend hatte der Anrufer nicht vor sich abwimmeln zu lassen, vielleicht sogar hatten der oder die Unbekannte etwas äußerst...
  14. Lady Noir

    [03.05.2008]Finstertal Airport

    23:00Uhr Endlich kam die kleine Düsenmaschine zum stehen. Der Steward öffnete den Seiteneingang des schneeweiß glänzenden Learjets und entließ seine willigen Gäste damit in die Freiheit und Sicherheit des festen Erdbodens. Neben Noir befanden sich noch Alexander Stahl, Enio Pareto, Laura...
  15. Lady Noir

    Präsentkörbchen

    Hier soll alles hin was die verschiedenen Gäste an Geschenken mitgebracht haben. Der Plan ist das Pash alles auspackt und herrichtet und dann nach draußen stellt. Buchet und Noir werden dann jedes einzelne Präsentieren und sich entsprechend bedanken. Ich weiß wie das klingt und wie das...
  16. Lady Noir

    [28.04.2008]Vorstellungsgespräche

    Lächelnd wartete die Toreador das Begrüßungszeremoniell des Malkavianers ab und bot ihm im Anschluß an sich zu setzen. "Guten Abend Herr von Rothschild! Es freut mich, dass sie sich trotz aller Widrigkeiten in unserer schönen Stadt wohl zu fühlen scheinen und sich zudem entschlossen haben...
  17. Lady Noir

    [25.04.2008]Black Hammer - V.I.P Eingang

    22:49:50 Uhr Zufrieden sah Noir auf ihre teure Cartier. Butch hatte sein Versprechen wahr gemacht und seine alte Freundin und neue Herrin in Rekordzeit durch die Stadt manövriert. Der Jaguar des Prinzen hielt auf einem nahen Parkplatz. Der Besuch dieser Neueröffnung war ihr erster offizieller...
Oben Unten