• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Suchergebnisse

  1. ObiwahnKa

    Einfluss [20.05.2008] - Unter Rockern, ....

    Der Duke hatte es gestern nicht mehr heim geschafft. Er war quasi bei seiner Jenny geblieben. Leider hatte sie nicht auf ihn gewartet, sondern früher aufgestanden … oder so. Aber egal. Sie waren ja nicht verheiratet. Bei ihnen war Parole Spass angesagt und sie hatten es ganz schön krachen...
  2. ObiwahnKa

    Auf der Suche, ...

    Moin, ich bin auf der Suche nach einem alten Vampire-regelwerk für einen Kumpel,... Es geht darin ums LARPen nach WW, aber nicht das Mind Eye Theater. Hat wohl einen der typischen grünen Einbände. Kennst ihr noch andere? Ich nämlich nicht :( Danke Euch. Gruss Obi
  3. ObiwahnKa

    [18.05.2008] Rapordingsda

    „Hallo Itzik, …. Nein Spass, Guten Abend Herr ben Levy, … noch besser. Moion Moishe …. le J. Was steht heut an? Der Duke steht bereit. Wo soll ich hinkommen?“ Wer dem Riesen diese sms getippt hatte würde der Jude bestimmt nie erraten. Auch wenn es auf der Hand lag. Aber dass der Duke sich...
  4. ObiwahnKa

    MitSpielen 2014???! Fällt aus???

    Moin zusammen, Da die MitSpielen2014 wohl ins Wasser fällt (zumindest hab ich nix gehört/gelesen), möchte ich den Aufruf starten, dass sich doch die Ahnenblütler (..bluter?! wieauchimma :p ) zusammenraufen und ein Treffen organisieren. In Süden von Rlp kann ich für eine Location (alte...
  5. ObiwahnKa

    [16.05.2008]

    Eine heiße Maschine mit einem echten Biker und einer noch heißeren Braut bog um die Ecke und quasi augenblicklich wußte der Duke wo sie waren. HOVEL, hieß der Schuppen. Gute Wahl, Rischiee, gute Wahl. Aus dir wird mal was. Da war er auch schon, der gerade stumm Gelobte. Der Duke bremste...
  6. ObiwahnKa

    [Koordination - Häuserkampf]

    So, hier bitte alle die im/am haus sind posten, der Übersichtlichkeit wegen, ....
  7. ObiwahnKa

    Fleischformen und der Fluch der Nossi

    Moinsens, wir hatten gestern Abend eine anregende und anstrengende Diskussion über folgendes: Kann man einen Nossi / Nossighul mit Fleischformn verbessern? Und ich spreche hier AUSDRÜCKLICH nicht davon ihn „schön“ zu machen, das steht außer Diskussion. Er bleibt häßlich! (ERSCH =...
  8. ObiwahnKa

    [14.05.2008] Dem Sheriff sei Sach´ is´ noch net die vom Duke

    Nach dem Gespräch mit Ronya nahm sich der Duke ein wenig Zeit und kam seinen Pflichten als treues Mitglied der ehrenwerten Gesellschaft nach. "Moin zusammen. Keine Ahnung ob es wirklich wert is´ Euch zu stören. Aber ich hab das Gefühl, dass jemand verstärkt ein Auge auf die Presse, die Bullen...
  9. ObiwahnKa

    Einfluss [14.05.2008] Parole Spass - solange es noch geht, ...

    „Freiheit!!!“ brüllte er über den Lärm seiner gestarteten Maschine hinweg. Dann raste er los. Richtung Party. Richtung Spass. Den Cowboy hatte er vergessen. Zumindest antwortete er nicht auf dessen SMS. Konnte natürlich auch andere Gründe haben, welche würde es noch zu ergründen galt. Je...
  10. ObiwahnKa

    [14.05.2008] Die Steinigung kann weitergehen

    Der Duke erwachte und war schlagartig auf vollen Touren. Blut beschleunigte ihn, so dass er schneller reagierte als er Gedanken fassen, sortieren, auswerten konnte. Er war nicht in seinem gewohnten Schlafgemach! Er lag in einem viel zu großen, viel zu weichen Bett! Er befand sich in einem...
  11. ObiwahnKa

    [13.05.2012] Einmal Tanzfläche und dann aber ab ins Bett, ...

    Tja und jetzt? Alles in allem ein gelungener Abend. Ein wenig Krawall. Ein paar blaue Flecken. Gut … der Tag darf kommen. Die Geschichte muss ich morgen unbedingt Zuckerschnute erzählen und Jenny. Die lacht sich schlapp. … Und ausserdem hab ich heute noch nicht gespeist, … Gesagt getan...
  12. ObiwahnKa

    Der Duke trägt in sein Tagebuch ein, ...

    Der Duke war nach Hause gekommen. Elly war nicht da. War wohl mit Baxter unterwegs. Er musste den Köter auch mal wieder mehr beachten, sonst würde der irgendwann … Hengstbissig. Gab es das Wort überhaupt? Egal. Tja, da saß er nun und ließ den Abend und die Nacht noch mal Revue passieren. War...
  13. ObiwahnKa

    [12.05.2008] - Rondewuz mit blauen Flecken oder wie erdrücke ich ein Blaublut

    @all: Wir kommen vom "Ball-Threat", nehmen aber einen Umweg ins Café, … ;) Amanda stubste ihn an und zog ihn weg. Sie löste die fast peinliche Situation auf. Sie waren hier überflüssig. „Nun mein Großer, dann wollen wir uns den anderen Mal anschließen.“ Als das ungleiche Paar die...
  14. ObiwahnKa

    [12.05.2008] Black Hammer Brujah Power

    Der Duke erwachte und streckte seine Glieder. Sofort, sozusagen als erste Amtshandlung beschloss er sich ne Bleibe zu suchen, bzw suchen zu lassen. Es war auf Dauer ein wenig unkomfortabel nur im Laderaum eines Vans oder im Heizungskeller zu übertagen. Außerdem, was sollten die Chicas sagen...
  15. ObiwahnKa

    [11.05.2008] Ende gut? Alles gut?

    Der Duke war gestresst. Was die letzten Nächte abgegangen war, entsprach definitiv nicht seiner Vorstellung von Spaß. Der Riese musste sich abreagieren oder er würde platzen. Also hatte er sich auf sein Moped gesetzt und raste donnernd durch die Nacht. Ohne Helm und definitiv zu schnell...
  16. ObiwahnKa

    [11/05/08] - Ein neuer Tag beginnt, auf der Suche nach dem Sinn

    Er erwachte. Sein Schlaf war unruhig gewesen. Er hatte geträumt. Von Fledermäusen, die ihn auffraßen, von schwertschwingenden Monstern. Von Klauenbewehrten Geschöpfen und alle hatten sie ihn bedrängt. Ihn angegangen. Von Holzpfählen, die aus allen Richtungen auf ihn eindrangen und sein Herz...
  17. ObiwahnKa

    Koord - Jenny vs Duke

    2 besondere Schätzchen verdienen einen eigenen Würfelthreat: Alla, dann bitte zum Tanz: (BeimeinemWürfelglückweißichschonwiedasausgeht^^) INI: GE + W10: [dice0] 9 (!) Du bist Jenny
  18. ObiwahnKa

    [Zu einer anderen Zeit] Der Duke erzählt oder wie Elly die Wahrheit sieht, ...

    Es war eine Kneipe wie dutzende auch. Rauchig, stinkend, mit nicht gerade freundlichen Typen gefüllt. Willigen Chics und die Luft voller Testosteron. Rockmusik aus einer Jukebox. Bier und Schnaps in Massen oder Maßen, ganz wie man es betrachtete. Also genau das was der Duke als Jagdrevier...
  19. ObiwahnKa

    [10.05.08] ..., ready to rumble

    Die Nacht war noch nicht lange fortgeschritten, als sich ein Fahrzeuggespann dem Black Hammer näherte. Der schwarze VW Bus T5 war kein Standardmodel und auch das protzige Motorrad auf dem Anhänger versprach einen interessanten Fahrer. Dieser lenkte das Gefährt auf den hinteren Bereich des...
  20. ObiwahnKa

    Two world 2

    Moin, hab mal ne Frage an Euch da draussen und hoffe irgendjemand kann mir helfen, ... Bei TW2 kann ich ja online mit anderen zocken, .... also von PC zu PC eben, ... Frage: Geht das auch mit PS3 und PC? Grüssle ausm Süden
  21. ObiwahnKa

    Koordinationsthreat Gräfin/Max vs den Rest der Welt

    Sodelle, damit es endlich losgehen kann, ....
  22. ObiwahnKa

    MitSpielen 2012 (war: 2011)

    Sodelle, ich hab auch noch was anderes und da man nicht wieder mit der "Überschrift" anecken will, mach ich eine eigene auf :P *SeitenblickaufEldrige* Gibts schon ein Datum für das Treffen 2011? Weil, Urlaubsplanung steht an und man will ja teilnehmen, ...
  23. ObiwahnKa

    [09.05.2008] Jetzt gehts los, ...

    Die Gräfin erhob sich. Ihr Wunsch, dass der Schlaf Besserung bringen möge war nicht erfüllt worden und auch die heutige Nacht versprach nichts Gutes. Sie war aufgewacht und nicht wie gewünscht geweckt worden. Ihr Laken war blutig von vergossenen Tränen, die die Alpträume ihr des Tages aus...
  24. ObiwahnKa

    [08.05.08] Blau trifft Rot

    Der 08. Mai. Ein historisches Datum. Und heute gab es viel zu tun. Sie saß in Gästebüro und versuchte ihre Gedanken zu ordnen und diese Müdigkeit abzuschütteln. Unten wartete jemand, den Rufus angepriesen hatte wie Sauerbier, der gut zur Familie passen würde, das Gespräch mit Laura musste...
  25. ObiwahnKa

    [08.08.08] Bei Ventrues daheim, ...

    Die Alte war missgelaunt und mehr als gereizt. Sie spürte die Last der Stadt. Sie spürte, wie sich diese gegen sie stellte. Gegen den Clan, wie sie ihre geisterhaften Fühler nach ihr ausstreckte. Sie hatte so vieles vor. Aber sie war so antriebslos. So leer. Die Gräfin saß vor ihrem...
Oben Unten