• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Suchergebnisse

  1. Nightwind

    [Zeitsprung 08/15] Meyye

    So, mal sehn was mir dazu einfällt. Meyye verhält sich passiv, was die Stadtpolitik angeht. -- Puh, das war ja einfach. ^^ Neee, war doch noch nicht alles. Momentan wohnt sie im Nordwestteil der Stadt (der bis vor kurzem noch das Gangrelgebiet war) und zieht um in den Südostteil, ins jetzige...
  2. Nightwind

    [22.5.08] Fading Shadows

    Als Meyye erwacht, braucht sie einen Moment um sich daran zu erinnern, wo sie liegt. In einem der Übernachtungsräume des Café de Troís, da sie es gestern nach ihrer Verköstigung nicht mehr nachhause geschafft hätte. Zum nächsten grünen Flecken vielleicht schon... aber was solls. So eine subtile...
  3. Nightwind

    [20.5.08] Left behind

    Es hat eine Zeit gegeben, da war Meyye allein und zufrieden gewesen. Sie war die Aussenseiterin der Stadt gewesen, blieb für sich und alles war gut so. Oder ist das eine Verklärung? Wie hätte es sonst so kommen können, dass sie Freunde zwar nicht gesucht, aber einige gefunden hatte, ein Kind...
  4. Nightwind

    [20.5.08] Primeln, Primadonnen und Primogene

    Irgendwann muss sie ja doch mal wieder am Postfach vorbeischauen. Und dann kann sie mitunter Verblüffendes entdecken. Zwei Schreiben aus der Kunstakademie unter anderem, in der einen eine Auflistung... die aktuell sein soll, sie aber noch als Primogen der Gangrel aufführt. Oder wieder? Sie kann...
  5. Nightwind

    [19.5.08] Came back haunted

    Da schlummert sie nichtsahnend in der Erde eines verborgenen Winkels im Stadtpark, und was passiert? Sie wird geweckt... aber nicht einfach nur von irgendwelchen äusseren Erschütterungen, sondern viel schlimmer... von Stimmen in ihrem Kopf. Einem regelrechten Gewirr von Stimmen, so dass sie gar...
  6. Nightwind

    [18.5.08] Family buisness

    22 Uhr Tierpark Wolfsgehege Das ist die knappe Textnachricht, die bei Tarja aufscheinen sollte, noch am Ende der vorigen Nacht. Mehr hat diese Meyye, die hier die Primogena mimen soll, wohl vorerst nicht zu sagen. Und überhaupt, Primogena... weiß Cat das eigentlich schon? Und hat sie sich...
  7. Nightwind

    [16.5.08] Eraser

    Was jetzt, Meyye? Du hast es vermasselt. Wohin jetzt? Sie finden dich überall. Also, vielleicht... irgendwo hingehen wo sie dir nicht folgen. Tiefsee, ha. Oder mitten ins Sabbatgebiet, vielleicht. Wäre 'ne Überlegung wert. Die Schwert Kains-Flachwichser halt ich mir schon vom Hals. Mit einer...
  8. Nightwind

    [16.5.08] Seek and find

    Ob sie es wirklich geschafft haben? Das ist der erste Gedanke nach dem Erwachen. Die, die bei der Mine waren, ob sie inzwischen zurück sind - mit dem Prinzen? Vielleicht hat es sie aber auch alle erwischt. Das wäre mal was. Finstertal war schon immer ziemlich tödlich, für Kainiten fast so sehr...
  9. Nightwind

    [15.5.2008] Grenzüberschreitungen

    Tote Feinde zu begraben an Orten die hoffentlich kein Mensch so schnell finden kann wird ihr wohl irgendwie zur Gewohnheit. Es ist nicht das erstemal, und wenn es so läuft wie sie sich vorstellt, also dass sie ganz sicher nicht ihre Ruhe haben wird, wird es wohl auch nicht das letztemal sein...
  10. Nightwind

    [14.5.08] Romanus ieunt domum - Römer geht zum Dom!

    Eine Nacht wie jede andere, und der Dom von Finstertal, der bereits Schauplatz vieler interessanter und furchterregender Ereignisse war und genauso alte, interessante und furchterregende Geheimnisse verbirgt vor den Augen der Sterblichen, steht still und stoisch da wie all die Jahrhunderte zuvor...
  11. Nightwind

    [14.5.08] Eulen nach Athen tragen

    Und dann hatte sie eine Idee. Natürlich, warum ist sie nicht gleich darauf gekommen. Ob sie Julian heute Nacht noch finden wird ist fraglich, aber sie kann schonmal anfangen und es muss schon mit dem Teufel (oder dem Wyrm) zugehen, wenn sie es nicht irgendwann schafft. Sie wird nachsehen wo er...
  12. Nightwind

    D&D 3.x Tierbegleiter ohne class feature

    Hallo, ich hab mal wieder eine seltsame Frage. ^^ Wie bekomme ich einen Tierbegleiter ohne dafür eine Klasse nehmen zu müssen die sowas automatisch bekommt? Eben ein treues Tier das mit mir kämpft und im Rahmen seiner Möglichkeiten hilft bzw. folgt. Ich will nicht: - Druids - Rangers -...
  13. Nightwind

    [14.5.08] Kein 'Rise and Shine' eher 'Burn out or fade away?'

    Noch nie, so denkt sie es sich in diesen ersten Minuten danach, ist es ihr so schwer gefallen, am Ende des Tages aufzustehen. Wozu das alles noch? Was hat das für einen Sinn? Das sind Fragen von denen sie gehört hat dass sie die richtig alten Vampire plagen.. solche die all ihre menschlichen...
  14. Nightwind

    [12.5.2008] Das rote Telefon klingelt wieder

    Reine Routine, die Mauern und Zäune zu überwinden die sie in den Tierpark führen. Das ist ihr Reich, und sie hat das Gefühl dass selbst die Tiere, mit denen sie nicht redet, sich allmählich an ihre Anwesenheit gewöhnen. Eigentlich müsste sie das nicht hier machen, aber sie will nahe dran sein...
  15. Nightwind

    Pathfinder Tiergefährten Charisma-Bonus verschaffen

    (kurz vorneweg: Sollten die ganzen Pathfinder-Themen nicht im entsprechenden Unterforum sein? Ich geh jetzt mal mit der Herde. ;) ) Mein Tiergefährte hat Cha 6. Was kann ich tun, um ihm, möglichst permanent, aber gern auch des öfteren temporär, einen positiven Modifikator zu geben? Eagle's...
  16. Nightwind

    [13.5.08] Statuen, Bücher und Geistertänze

    Galante! Was für ein Arschloch! Meyye trat aus der Kunstakademie in die zumindest teilweise Dunkelheit des Parks ausserhalb dieses Hintereingangs für spezielle Gäste. Sie hatte die Fäuste geballt und presste die Lippen aufeinander.. vor Ärger genauso wie vor den Schmerzen, die sie von den noch...
  17. Nightwind

    [11.5.08] Schrott, Schrapnell und Schreckensvisionen

    Es ist später geworden als sie gedacht hat. Und es ist vielleicht auch eine schlechtere Idee als sie sich ausmalen hätte können. Sie muss wieder an die Zachariaskirche denken, aber was hilft es.. wenn das hier wirklich einer seiner Träume ist, hat Zach diesmal wirklich gewonnen. Ihr reicht es...
  18. Nightwind

    [11.5.08] Temple of your dreams

    Auf der Mauer, auf der Lauer, sitzt ne kleine Gangrel... Da sitzt sie tatsächlich, auch wenn sie weniger lauert als wartet. Natürlich wäre es nicht schlecht, wenn zufällig ein Mensch vorbeikommen würde und sie etwas zum Knabbern hätte, auch wenn es noch nicht so akut ist wie etwa gestern. Aber...
  19. Nightwind

    [11.5.08] Self-fulfilling prophecy

    Nunja.. das war wenig zufriedenstellend. Immerhin, was auch immer es wert ist, in der wenigen Zeit die Ernest letztlich für das Treffen aufwenden konnte, hat sie ihm den (immer guten) Tipp gegeben, so schnell es geht wieder aus Finstertal zu verschwinden. Und schönen Gruß an Cat. Nach ihrer...
  20. Nightwind

    [11.5.08, Lager der Roma] Reden ist Silber

    ... Schweigen ist Gold. Allerdings kann Meyye mit Gold nicht viel anfangen, ausser es auf die Bank zu tragen. Und sie hat eigentlich ganz andere Sorgen, solche die mit Silber viel eher zu lösen wären. Sie hat nicht vergessen, wer die Silberwaffen mitgebracht hat, als die Burgruine angegriffen...
  21. Nightwind

    SR4 [SR4] Geisterfragen

    Da ich gerade einen Freien Geist anfange zu spielen, stellen sich da ein paar Fragen, vor allem seine Gestalt betreffend. Die Kraft Realistische Gestalt ist vorhanden.. dazu gehört natürlich auch Kleidung (und ggf. Ausrüstungsgegenstände), die Teil der Gestalt des Geistes ist. Die Preisfrage...
  22. Nightwind

    [11.5.08] Technik die begeistert

    Die Technische Fakultät ist natürlich längst zu, wenn sie heute überhaupt offen oder gut besucht war.. der erste Tag nach einer kollektiven Beinahe-Katastrophe, in der wahrscheinlich die Krankenhäuser überfüllt sind und die Menschen in Panik und Unverständnis wegen dessen, was die letzten Tage...
  23. Nightwind

    [10.5.08] Knock knock knockin' on Zacharii's door

    Zwei Streuner später, deren räudiges Fell jetzt ziemlich blutleer ist und die sie einfach ins Gesträuch geworfen hat (im Wald zwischen Tal und Burgh werden die nicht so schnell gefunden), ist es zwar noch immer nicht optimal aber immerhin sind die langsam aber sicher wieder aus ihrer...
  24. Nightwind

    [10.5.2008, kurz nach Sonnenuntergang] Mandala in the clouds

    Es fängt schon an ehe sie überhaupt aufwacht.. denn auch wenn das Sonnenlicht versiegt ist, schläft sie noch länger und kann sich noch nicht aus dem bleiernen Scheintod hervorkämpfen.. früher war das anders. Früher, als sie ihrem Menschsein noch näher war, ein bißchen zumindest. Zachariis...
  25. Nightwind

    [10.5.2008] Paket für Malik Trapper

    "Raus.. raus aus meinem Kopf." knirscht Meyye zwischen den Zähnen hervor, während sie ihr Bike einfach gegen den Zaun des Tierparks wirft. Sie muss einfach irgendwas werfen. Ständig hört sie diese Stimme, kann zwar keine Worte ausmachen, aber der Tonfall genügt schon... mal gehässig, mal...
Oben Unten