Shadowrun 5e
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tabletopneuigkeiten

Dieses Thema im Forum "Tabletops" wurde erstellt von Das Blutschwerter-Team, 1. Juni 2007.

Schlagworte:
Moderatoren: ApokalypseTest
  1. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

  2. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

  3. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

    Das erste Turnierwochenende des TTC Erfurt e.V. im Jahr 2017 fand am 25.02. und 26.02.2017 in unseren Vereinsräumen statt.

    Am Samstag fand das mittlerweile 9. Erfurter Warmachine- und Hordes-Turnier statt. 22 Spieler, darunter 3 Spieler des Vereins, spielten ab 09:30 Uhr in 4 Runden um den Sieg.
    [​IMG]


    Am Ende konnte sich Andreas „Andrasch“ Brommer mit seinen Mercenaries den Sieg vor Moritz „Moe-Joe“ Gatt (Cygnar) und Moritz „Last_Knight“ Riegler (Protectorate of Menoth ) sichern. Auf Platz 4 durfte sich Peter „Horatio“ Simeonov zum ersten Mal über unseren Sonderpreis, die goldene Brombeere, freuen.

    [​IMG]
    Am Sonntag dann konnten sich 24 Spieler in 8 Teams im 5. Erfurter Warmachine- und HordesTeamturnier gegenübertreten. Am Ende konnten wir dank unseren beiden altbewährten Organisatoren Norbert und Steffen nicht nur noch einmal herzlich lachen, sondern auch folgenden Teams gratulieren:

    Platz 1 ging an das Team Fist of Berlin , Platz 2 an das Team Deutschland und Platz 3 an das Team WarmerHoden (Anmerkung der Redaktion: Das stand da so. Kein Scheiß!)

    Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei allen Spielern bedanken, die uns an diesem Wochenende besucht haben. Wir hoffen, es hat Euch gefallen und wir können Euch demnächst wieder einmal bei uns begrüßen.

    Ein riesiger Dank gebührt auch den beiden Organisatoren, Norbert und Steffen, und natürlich allen Helfern!

    [​IMG]

    Continue reading...
     
  4. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

    Hallo Freunde der Eisernen Königreiche!

    Seit diesem Monat werden die Miniaturen in Blistern nicht mehr mit Karten ausgeliefert, weswegen wir auch keine deutschen Versionen mehr dazupacken können.

    Die neuen Blister kommen mit nur noch einem Blättchen als Rückseite und nicht mehr wie bislang mit einem gefalteten Blatt, zwischen dem die Karten platziert werden konnten, ohne Produktinfos zu verdecken. Damit ihr trotzdem an die deutschen Karten kommen könnt, gibt es nun alle bisherigen Einheitenkarten in digitaler Form und inklusive der bisherigen Erratas in unserem Digitalschuppen.

    Und zwar genau hier.

    Sobald wir die neuen Einheiten die jeweiligen Monate mit dt. Karten versehen, bekommt ihr im PDF-Shop dann auch eine entsprechen Erinnerungsmail mit einer Übersicht, was nun alles bei eurem Produkt erneuert wurde.

    Wir wünschen euch weiter viel Spaß mit Warmachine und Hordes!

    [​IMG]

    Continue reading...
     
  5. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

    Guild Ball 3 Saison startet! Die gedruckten Bücher gibt es samt aller neuer Feldspieler und des aktualisierten Hintergrundes der Saison im Mai, aber ihr könnt nun das Feldspielerkartendeck der bisher veröffentlichen Spieler der 3. Saison, das komplette Regelbuch und die Regeln für das Organized Play auf der Produktseite des deutschen Regelbuches herunterladen.

    Es ist eine Ergänzung zum ersten Regelbuch, dass die Saison 1 und 2 umfasste, enthält aber dennoch alle Regeln, die zum Spielen von Guild Ball benötigt werden. Achja, und die Komplottkarten der 3. Saison gibt es hier als Download. Wann die deutsche Kick-Off-Box erscheint, können wir leider immer noch nicht sagen.

    [​IMG]

    Continue reading...
     
  6. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

    Endlich gibt es das Epub des aktuellen BattleTech-Romans und auch mal wieder einen DSA-Klassiker in digitaler Form!

    BattleTech


    Das Schwarze Auge


    Bundle-Sparmöglichkeiten

    Ihr habt nun die Möglichkeit, euch die ersten zehn Heldenwerke als PDF im Bundle mit 20% Rabatt zu sichern. Bereits gekaufte Titel werden vom Preis des Bundles abgezogen und ihr bekommt trotzdem alle weiteren Heldenwerke des Bundles mit dem Rabatt von 20%!

    [​IMG]

    Continue reading...
     
  7. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

    Freunde des laufenden, schießenden Schwermetalls, wir haben eine tolle Ankündigung für euch! Nach viel hin-und-her werden wir die alten BattleTech-Romane aus der Heyne-Zeit nach und nach als Ebooks unter dem Titel LEGENDEN veröffentlichen können. Allerdings muss der Titel auch bereits als Ebook bei Catalyst erschienen sein, damit wir die deutsche Ausgabe nachschieben können. Den Anfang macht noch diesen Monat die Gray-Death-Trilogie, bald gefolgt von Wölfe an der Grenze.

    Jeden der Bände gibt es dann für 4,99 € als Epub auf der Plattform eurer Wahl. Weitere Titel sind in Vorbereitung!

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Continue reading...
     
  8. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

  9. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

  10. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

  11. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

    Leider mussten wir feststellen, dass es bei der finalen Bearbeitung des neuen BattleTech Startersets zu zwei Fehlern gekommen ist. Aber kein Grund für den Notausschalter, keiner der beiden Fehler stellt ein Problem für die Nutzbarkeit der Box dar!

    Zum einen wird Im Regelbuch auf Seite 31 auf eine Waffentabelle auf Seite 67 verwiesen. Diese Tabelle ist aber gar nicht im Buch enthalten, ist aber auch nicht notwendig zum Spielen, da sich alle Waffenwerte der Battlemechs auf ihren jeweiligen Datenbögen finden lassen. Um euch aber die Möglichkeit zu geben, trotzdem alles auf „Seite 67“ finden zu können, haben wir diese Seite als Download bereitgestellt. Und nein, sie ersetzt nicht die Seite 67 aus dem Buch, die benötigt ihr trotzdem noch für die Missionen und Szenarien.

    Darüber hinaus wird im Regelbuch auf Seite 6 unter „Inhalt der Box“ angegeben, dass die Stanzbögen jeweils 28 Mechs und ein Landungsschiff enthalten würden. Das ist nicht korrekt, da sie aus jeweils 30 BattleMechs und keinem Landungsschiff bestehen. In einer frühen Phase der Produktentwicklung war das Landungsschiff noch vorgesehen, wurde aber recht bald durch zusätzliche Mechs ersetzt. Lediglich in der Inhaltsangabe haben wir es übersehen, dies anzupassen.

    Auch wenn keiner dieser Fehler die Nutzbarkeit der Box in keiner Weise einschränkt), bitten wir dennoch, diese Fehlangaben zu entschuldigen. Und jetzt: Feuer Frei!!!

    [​IMG]

    Continue reading...
     
    BoyScout gefällt das.
  12. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter

    In dieser sonnigen Woche kommen 2 DAS Abenteuer raus, einmal das überarbeitete Beta Abenteuer Die Gunst des Fuchses und Unbezwingbare Wut ein Gruppenabenteuer für 3-5 Helden, die sich auf die Spur eines unerklärlichen Phänomens setzen. Aber auch für unsere Tabletop Fans haben wir tolle Neuheiten, die BattleTech Einsteigerbox und viele TabletopArt Bases.

    [​IMG]

    Das Schwarze Auge:

    · DSA5 Unbezwingbare Wut

    · DSA5 Die Gunst des Fuchses

    BattleTech:

    · BattleTech Starterbox

    Tabletop-Art:

    · Crystal Tech Bases 25mm blank DEAL

    · Crystal Tech Bases 32mm blank DEAL

    · Crystal Tech Bases 40mm blank DEAL

    · Kriegsmaschinen Bases 60mm Cobblestone

    · Kriegsmaschinen Bases 75mm Cobblestone

    · Kriegsmaschinen Bases 60mm Geröll

    · Kriegsmaschinen Bases 75mm Geröll

    · Kriegsmaschinen Bases 60mm Stonefloor

    · Kriegsmaschinen Bases 64mm Sandsackstellung 1

    · Kriegsmaschinen Bases 64mm Sandsackstellung 2

    · Kriegsmaschinen Bases 60mm Stachelwall

    · Kriegsmaschinen Bases 75mm Stachelwall

    Continue reading...
     
  13. RSS-Ulisses

    RSS-Ulisses RSS-Roboter


    [​IMG]



    In den meisten Abenteuerpfaden sind die Begegnungen gut beschrieben. Wer wann was macht und warum.

    Aber….
    Die Beschreibung der Gegner ist meist „1 Schattendämon, MHB1- Seite 49, TP 59“. Dann heißt es für den Spielleiter: Buch suchen und blättern.
    Wenn er das Monster dann gefunden hat steht dort weiter:
    „Zauberähnliche Fähigkeiten (ZS 10): Beliebig oft – Furcht (SG 18), Mächtiges Teleportieren (nur sich selbst), Telekinese (SG 19), Tiefere Dunkelheit 3/Tag – Schattenbeschwörung (SG 18)…..
    Also weiter: Buch suchen und nachschlagen, was die Sprüche bedeuten.
    Vor dem Spielen kostet das erheblich Zeit (man weiß ja nicht, welche Sprüche gebraucht werden) und währen des Spiels hemmt das der Spielfluss ungemein.
    Daraus folgt nach meiner Erfahrung, das die Gegner Ihr Potential nicht ausnutzen (lieber den Spruch weglassen als jetzt nochmal 5 min blättern) und den Spielern damit Spielfreude entgeht.

    Um dem Spielleiter und den Spielern ein besseres Erlebnis zu bieten (und weil ich durch meinen Bogen die Möglichkeiten hatte) habe ich diese Kampfbuch geschrieben.

    Alle Gegner sind mit allen Werten aufgeführt. Alle Sprüche und alle Fähigkeiten sind mit Kurzbeschreibung versehen. Die Reihenfolge, in der der Gegner die Sprüche einsetzt ist notiert. Falls man doch Nachblättern muss ist das Regelwerk und die Seitenzahl mit angegeben. Die aktuelle INI ist schon für jeden Gegner individuell ausgewürfelt. Die TP stehen so, dass man im Kampf bequem die aktuellen TP daneben schreiben kann.

    Zusätzlich gibt es eine Exceltabelle, in der alle Begegnungen mit Erfahrungspunkten aufgeführt sind. Die Tabelle berechnet die aktuellen Erfahrungspunkte der Spieler automatisch.

    Dies Kampfbuch soll weder Abenteuer noch Monsterhandbücher ersetzen. Es soll aber für den Spielleiter eine Hilfe sein, mit der er den Spielern eine bessere Herausforderung bieten kann.

    Schöne Grüße
    Kai Otte


    Continue reading...
     
  14. RSS-Martin Ellermeier

    RSS-Martin Ellermeier RSS-Roboter

    Hawk haben heute nach internen Tests und Feedback ein vorerst optionales Update mit experimentellen Regeln für Dropfleet Commander online zur Verfügung gestellt. Dieses Dokument zielt auf verbesserte Balance und schnelleren Spielfluss speziell für das Turnierumfeld ab.

    Das Dokument findet ihr hier in unserem Downloadbereich.

    Interessant ist auch jeweils die Kommentierung zu jeder Regeländerung, welche Hawks Gedankengänge und Absichten für die Spielerschaft transparenter machen soll und damit dem Ganzen mehr den Eindruck einer Kooperation mit der Spielerschaft gibt als eine reine Errata dies tun würde.
    Das Dokument soll nun für einen unbestimmten Zeitrahmen online bleiben und der Spielerschaft die Möglichkeit geben, ganz nach Wunsch mit oder ohne Änderungen zu spielen und dann entsprechendes Feedback an Hawk zu geben.

    Weitrlesen...
     
  15. RSS-Martin Ellermeier

    RSS-Martin Ellermeier RSS-Roboter

    Ende März haben die Korvetten für Dropfleet Commander in die orbitalen Gefechte eingegriffen und die Flotten der an der Rückeroberung beteiligten Parteien verstärkt. Nun erscheinen Ende April die Kommandokarten für Dropfleet Commander. Wie auch schon bei Dropzone Commander bereichern die Kommandokarten das Spiel um eine neue herausfordernde Ebene, wenn gegnerische Admiräle auf einmal unerwartete Tricks aus dem Ärmel zaubern oder man selbst den Feind überrumpeln kann.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Als ein zentrales Element des Spiels, werden Kommandokarten ab ihrem Erscheinungstermin in offiziellen Turniern eingesetzt, also schaut ab dem 28.04.2017 bei dem Händler eures Vertrauens vorbei und setzt eure neuen Möglichkeiten weise ein! Die Kommandokarten kommen in Decks à 56 Karten für die vier Hauptfraktionen des Spiels. Die Preisempfehlung liegt bei 9,49 Euro je Deck.

    Weitrlesen...
     
  16. RSS-Martin Ellermeier

    RSS-Martin Ellermeier RSS-Roboter

    Hawk Wargames haben gestern mittels Facebook ihre diesjährigen Show only Modelle bekanntgegeben und auch gleich die Render dazu veröffentlicht.


    Gab es bislang streng genommen nur Modelle für Dropzone Commander in der exklusiven Reihe, so gibt es dieses Jahr nun erstmals zwei Show Modelle: je eines für Dropzone und Dropfleet Commander!

    [​IMG]

    Den Anfang manchen wir mit der Athen Klasse für Dropfleet. Die Athen Klasse ist wie schon ihr Schwesterschiff die Saratoga Klasse eine Chassisvariante der UCM leichten Kreuzer. In diesem Falle ist sie regeltechnisch identisch zur Osaka Klasse.







    [​IMG]Dem gegenüber steht für Dropzone Commander nun das erste mal ein Modell für die Shaltari in Form des imposanten Skorpion Kriegsschreiters. Der Skorpion ist eine Varinate des gebräuchlicheren Jaguars und hat im Gegensatz zu diesem 4 Beine und einen Korpus ähnlich der kleineren Tarantel Kampfläufer, womit er sich optisch deutlich von seinen Verwandten unterscheidet.


    Beide Modelle werden dieses Wochenende auf der Salute zum ersten Mal verfügbar sein und selbstredend werden wir sie für euch auch in Deutschland auf der RPC in Köln und der Spiel in Essen zum Verkauf dabei haben! Sie bleiben erhältlich bis April 2018 also wartet nicht zu lange um euch eure Exemplare zu sichern.

    Weitrlesen...
     
  17. RSS-Martin Ellermeier

    RSS-Martin Ellermeier RSS-Roboter

    Wir machen die 20 voll! Der neue Tabletop Insider ist in der Druckerei und wir warten gespannt auf die ersten Hefte!


    [​IMG]

    Wir haben auch in dieser Ausgabe wieder zahlreiche spannende Themen für Euch vorbereitet, nicht zuletzt natürlich unsere große Systemvorstellung zum abgefahrenen Steampunk-Skirmish Twisted von Demented Games.​

    Aber das ist natürlich noch nicht alles. Wir reisen mit vier Admirälen ins Weltall, werfen einen ersten Blick auf das neue Spiel von Mythic Games und lassen uns von 4ground ihre Pläne zu Legends of the Fabled Realms erläutern.​

    Dass wir darüber hinaus mehrere Tutorials und zahlreiche weitere spannende Themen für Euch vorbereitet haben, versteht sich von selbst.​

    Wir freuen uns schon auf das Heft, das im Idealfall schon bald auf den Weg zu den Abonnenten geht. Außerdem werden wir es auf der Role Play Convention in Köln mit dabei haben, Ihr könnt Euch also direkt vor Ort eine druckfrische Ausgabe sichern!​


    Wir freuen uns auf Euch!​

    Weitrlesen...
     
  18. RSS-Martin Ellermeier

    RSS-Martin Ellermeier RSS-Roboter

    Wir sind auch 2017 wieder für euch auf der Role Play Convention (RPC) in Köln!


    Im Gepäck haben wir nicht nur den aktuellen Tabletop Insider 20 und die neue Mephisto 64, sondern selbstverständlich auch jede Menge Demotische zum Ausprobieren.

    Ihr könnt bei uns fleißig spielen, fachsimpeln und natürlich auch shoppen. Euch erwarten bei uns unter anderem:

    • Demospiele für Dropfleet Commander
    • Demospiele für Dropzone Commander
    • Die Weltpremiere von Summoners unseres Partners NeverRealm Industry
    • Die neuen Show-only Modelle von Hawk Wargames
    • Die coolen Spielmatten in Mauspad-Qualität von Fischkrieg
    • Attraktive Messe- und Einstiegsangebote für Dropzone Commander und Dropfleet Commander
    • Jede Menge Mephisto- und Tabletop Insider-Backlist-Ausgaben zum Sonderpreis
    • Eine Auswahl von fast 300 Eden: Die Apokalypse Miniaturen zum Aktionspreis mit 50% Rabatt
    • Ausgesuchte 4ground und Blotz 10mm Geländeteile mit 40% Rabatt und mehr
    • Jede Menge Farben, Pinsel, Kleber, Grundiersprays und Starter Sets von The Army Painter
    • Stark reduzierte Restbestände für Miniature Scenery Gelände, Alien vs Predator, Warzone Resurrection, Micro Art Studio District 5 Gelände, Games Workshop, Forge World, Warmachine, Spartan Games u.a.

    Darüberhinaus findet ihr ebenfalls bei uns in der Brückenkopf-Lounge noch viel mehr Spaß, nette Leute und die passenden Klamotten für Hobbyfreunde:


    Ob ihr nun ein Probespiel wagen, eure Armeen und Flotten verstärken, euch mit der offiziellen BK-Club-Fashion austatten oder einfach nur mit den Redakteuren von TTI, Mephisto oder Brückenkopf einen Plausch halten wollt – kommt vorbei und habt Spaß!

    Behaltet unsere Facebook-Veranstaltung im Auge und bleibt auf dem Laufenden.

    Besucht uns am 27. und 28. Mai 2017 auf der RPC am Stand A-081 in Halle 10.2. Wir freuen uns auf euch!

    Weitrlesen...
     
  19. RSS-Martin Ellermeier

    RSS-Martin Ellermeier RSS-Roboter

    Mit großen Schritten nähert sich die RPC 2017 und mit ihr eines der frühsommerlichen Messehighlights. Auf der RPC darf eins nicht fehlen: Der aktuelle Tabletop Insider! Auch dieses Mal wieder prall gefüllt mit spannenden Infos, Tutorials und Reviews – der Hobbysommer kann kommen!




    [​IMG]

    Frisch aus dem Druck ist der Tabletop Insider 20 auf dem Weg zu euch und jetzt auch im Fach- und Pressehandel im Verkauf!

    Unsere Nummer 20 gewährt einen exklusiven Einblick in Time of Legens: Joan of Arc der Macher von Mythic Battles: Pantheon. Kleinerer Maßstab und größere Schlachten sind wahrlich vielversprechend. Vielversprechend ist ebenfalls das Steampunk Skirmish Twisted, dem wir uns in einer Systemvorstellung ausführlich widmen.

    Mit 4Ground steht ein Hersteller, der eher für seine Geländereihen bekannt ist, kurz davor mit Legends of the Fabled Realms ein neues Spielsystem auf Kickstarter zu launchen. Warum das so ist und woher die Ideen kommen, haben wir im Interview geklärt.

    Wer ein paar neue Ideen für Armeeaufbau und Taktik sucht, wird für Dropfleet Commander und Freebooter’s Fate bei uns fündig! Nach der Lerneinheit lässt sich Stress am besten beim Dead Man’s Hand-Spielbericht vergessen. Nichts ist so entspannend wie rennende Outlaws …

    Abgerundet wird der Spielcontent durch die Reviews zu Fantasy Flight Games Runewars, Games Workshop Mega-Storyevent Gathering Storm, Osprey Games SciFi-Untergrund-Skirmish Rogue Stars, das Drachenabenteuer der Eden-Macher Drakerys und das Games Workshop Videospiel Dawn of War 3.

    Für alle Sammler und Bastler gibt es in unserer Tutorial-Sektion allerhand zu entdecken: Marcel zeigt uns „Schöner Wohnen“ in der Wüste, Olli von den Pigment Pirates gewährt einen Einblick in seine Dark Eldar und zusammen mit The Army Painter bringen wir die Aasreiter der Waiqar (Runewars) zeiteffizient auf den Tisch. Anregungen findet ihr auch in unseren Eventberichten von der Tactica 2017 in Hamburg und der Salute 2017 in London.

    Mehr Infos und Details zu den Inhalten findet ihr auf der Magazinseite.

    Die neue Ausgabe gibt es beim Händler eures Vertrauens oder direkt bei uns. Ihr könnt das Heft oder ein Abo bequem im VME Magazin Shop bestellen:

    [​IMG]

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Weitrlesen...
     
Moderatoren: ApokalypseTest

Diese Seite empfehlen