Shadowrun 5e
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dauer von Fleischformen

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Vampire: Die Maskerade" wurde erstellt von Magnus Eriksson, 3. Februar 2017.

  1. Magnus Eriksson

    Magnus Eriksson sucht Antworten

    Es ist mal wieder eine Frage zu Fleischformen. Wahrscheinlich die Disziplin mit den am Abstand meisten Fragen und Beiträgen.
    Ich wollte auch mal eure Meinung hören, was die Dauer von Fleischformen angeht und zwar nicht die Haltbarkeit, sondern wie lange man braucht, um gewisse Effekte zu erzeugen.
    Wie lange würde es z.B. dauern sich ein Gesicht zu formen, dass identisch mit einer anderen Person ist (z.B. dem Prinzen oder wen auch immer)? Ist das eine Sache von Runden oder Stunden? Kann ein Tzimisce z.B. während eines Kampfes seines Widerstandskraft boosten (in Form von Rüstung, ohne Blut)?
    Letztendlich frag ich mich, wie Fleischformen genau funktioniert: Muss der Former nur die Hände auflegen und unter seinen Händen erwacht das Gewebe magisch zu einem Eigenleben und nimmt die Form und Farbe an, die der Fleischformer sich vorstellt? Oder ist Fleischformen mehr wie ein Handwerk oder eine bessere Form der Schönheitschirurgie? Der Former muss Gewebeklumpen aktiv hin und herschieben, Fleisch kneten und glätten wie ein Töpferer den Ton. In dem Fall wäre dann die Frage in wie weit ein Fleischformer etwas Neues erschaffen kann, was vorher nicht vorhanden war, z.B. andere Haut- und Haarfarben oder Insektenaugen und einen Chitinkörperpanzer...

    Also, was meint ihr...
     
  2. Wulf

    Wulf Ahn

    Ich denke, dass es tatsächlich eher ein Handwerk ist, sonst bräuchte es den Hinweis im Regelwerk nicht: "Beachten sie, dass diese Disziplin zwar mächtige und schreckliche Effekte ermöglicht, ihr Anwender aber den Hautkontakt mit dem Opfer aufrechterhalten und oft mit eigener Hand das Ergebnis formen muss." (VtM rev dt S. 162). Was den Zeitfaktor angeht, alles was grob ist, geht extrem schnell, also in der Kampfrunde zB.
     
  3. Wirrkopf

    Wirrkopf Gott

    Meine Intrrpretaion der Disziplin:

    Es dauert Stunden.

    Nein kann er nicht. Aber er kann Die Disziplin aktivieren und den Gegner Schlagen so bekommt man ihn bis zur kompletten Bewegungsunfähigkeit.

    Letzteres

    Insektenaugen sind nicht möglich. Außer afaik mit höheren Stufen der Kraft.
    Ein Körperpanzer besteht aus den verschobenen Knochen des geformten.
    Haut und Haarfarbe können verändert werden. Dies funktioniert tatsächlich über Handauflegen.
     
  4. Teylen

    Teylen Moderator Mitarbeiter

    Es ist eine Sache von Stunden bis Nächten.

    Nein. Er kann allerdings, je nach Stufe der Disziplin, mit Einsatz von Blut Fleischformen verwenden um den Gegener während des Kampf zu verformen.

    Ich betrachte es als eine Mischung aus beiden. Das heißt er legt die Hände auf, irgendwelche Magie tut ihr Werk, während er ähnlich eines Handwerker anfängt herumzuformen, Fleisch zu kneten und Gewebe zu manipulieren. Hinsichtlich des erschaffen von neuen ist es wohl die Manipulation bzw. Wandlung von bestehenden. Gerade wenn ich berücksichtige das das ranbauen von z.B. zusätzlichen Armen Material und entsprechend hohes Fleischformen erfordert.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Dauer von Magick WoD 1: Magus: Die Erleuchtung 28. August 2013
Dauer einer Runde Gesellschaftsspiele 2. Januar 2009
dauer des zauberwirkens WoD 1: Magus: Die Erleuchtung 20. August 2006
Dauer von Fleischformen WoD 1: Vampire: Die Maskerade 6. August 2006
Ich Umbra-dau WoD 1: Werwolf: Die Apokalypse 3. Februar 2006

Diese Seite empfehlen